Zwickmühle- Pc oder Xbox 360

Diskutiere Zwickmühle- Pc oder Xbox 360 im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, eigentlich wollte ich mir bis Weihnachten eine Xbox 360 holen, aber dann habe ich mir folgendes überlegt: Da ich am Ende für diese...

  1. #1 CommanderCool, 18.11.2006
    CommanderCool

    CommanderCool Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    eigentlich wollte ich mir bis Weihnachten eine Xbox 360 holen, aber dann habe ich mir folgendes überlegt:

    Da ich am Ende für diese Konsole samt Zubehör und Spiele ~500€ weghätte und dafür noch einen geeigneten Monitor/ Fernseher bräuchte, habe ich mir gedacht, ob ich nicht dann doch lieber bis zu meinem Geburtstag im Januar warten soll und für das gesparte Geld - eBay Auktionen sei dank - einen geeigneten Rechner holen soll(8800GTS, C2D 6600, 2Gb Ram, P5W DH Deluxe ~1100€).

    Jetzt würde mich nur interessieren, was bietet mehr Leistung, der Rechner oder die Box?

    MfG
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. X2

    X2 Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    PC!!
     
  4. #3 CommanderCool, 18.11.2006
    CommanderCool

    CommanderCool Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    In Ordnung, sind bis dahin eigentlich noch Preissenkungen zu erwarten?

    MfG
     
  5. #4 Sittichschupser, 22.11.2006
    Sittichschupser

    Sittichschupser Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    2.564
    Zustimmungen:
    0
    husefax ganz klar der pc

    spiele die endgeil aussehen gibts fürn rechner jede menge von dem was noch kommt gar nicht zu reden außerdem kannste mit dem rechner mehr arbeiten und vor allem ist er zukunftssicherer als ne konsole da du aufrüsten kannst
     
  6. #5 Sittichschupser, 22.11.2006
    Sittichschupser

    Sittichschupser Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    2.564
    Zustimmungen:
    0
    um und nach weihnachten sinken die preise meistens nochmal
     
  7. Norman

    Norman Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Also vorweg schonmal: PC!!!

    Aber ma ehrlich, welche antworten erwartest du denn in einem PC Forum???

    Das ist ja wie wenn du in einem VW Forum fragst ob du dir nen Golf oder nen Opel kaufen sollst! :D

    Der große Vorteil vom PC ist einfach die Vielfältigkeit: Arbeiten, surfen, Musik hören, Filme schauen usw.
     
  8. #7 CommanderCool, 23.11.2006
    CommanderCool

    CommanderCool Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Schonmal danke für die vielen Antworten :).

    Jetzt hätte ich aber noch ein paar Fragen:

    Auf Chip.de bin ich auf einen Artikel gestoßen, in dem es darum geht, wie man einen E6300 auf 2,8Ghz übertakten kann und die CPU somit eine bessere Leistung als AMD´s Spitzenmodell erzielt.
    Nun stellt sich mir die Frage (an Hellseher :) ), wie hoch die Chance ist, dass das ganze funktioniert und kann dabei irgendetwas abrauchen? Würde mir für dieses Vorhaben dann ähnliche Teile wie bei Chip.de besorgen:

    C2D E6300
    2x512MB Corsar XMS2
    Asus P5B Deluxe

    Mit welchen CPUs ist die Standartleistung des E6300ers zu vergleichen und wieviel Prozent beträgt die Mehrleistung des E6600ers?
    Würde der Standart-E6300er eine 88GTS ausbremsen?

    Und falls es bessere Teile als die von mir genannten Komponenten gibt, dann nur zu :)

    MfG
     
  9. #8 Sittichschupser, 23.11.2006
    Sittichschupser

    Sittichschupser Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    2.564
    Zustimmungen:
    0
    naja wenn de was falsch machst kannste den cpu killen wenn de wirklich ordentlich leistung willst kauf den e6400 der kostet 225 euronen und bringt so die leistung von nem fx-62 (720 euro)
    oda wenn de nochmal n hunderter drauflegst n e6600 der zieht am fx-62 voll vorbei (315 euro)
    aubremsen tuts die karte nich da musste dir keine sorgen machen
    aber wie gesagt übertakten muß man können vor allem brauchst du eine sehr gute kühlung

    nochmal n paar cpu´s im vergleich:

    -e6300 ---102,1 fps -180 euro
    -5200+ x2 ---112,3 fps -400 euro
    -e6400 ---113,5 fps -225 euro
    -fx62 ---120,3 fps -720 euro
    -e6600 ---138,5 fps -315 euro
    -e6700 ---147,5 fps -510 euro
    -xe6800 ---156,5 fps -999 euro

    mfg
     
  10. #9 CommanderCool, 23.11.2006
    CommanderCool

    CommanderCool Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Habe mich bisher für den C2D E6400, sowie ein 1024 XMS2 Riegel von Corsair und dem P5B Deluxe für insgesamt 505 € bei Mindfactory.de entschieden.
    Grafikkarte wird dann wohl die Asus 88GTS sein.

    Mainboard und Ram sind ausreichend, falls ich einmal übertakten will?

    MfG
     
  11. #10 Sittichschupser, 23.11.2006
    Sittichschupser

    Sittichschupser Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    2.564
    Zustimmungen:
    0
    wenn du übertakten willst würd ich dir noch den zalman cnps 9700 led empfehlen
    der standartkühler is ungeeignet
    ansonsten siehts ganz gut aus
     
  12. #11 CommanderCool, 23.11.2006
    CommanderCool

    CommanderCool Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Es ist einfach zum Mäusemelken :)

    Ich bin die ganze Zeit noch am Überlegen, welche Konfiguration nun die Beste ist.
    Entweder ich lege mir qualitativ hochwertige Produkte zu oder "weniger qualitativ hochwertige Komponente" ;) (ihr wisst schon).
    Von der Leistung einmal abgesehen.

    Qualitativ hochwertig:

    (Core2Duo E6300 - 153€)
    1024mb Ram Corsair XMS2 - 136€
    Asus P5B Deluxe - 170€
    Zalman 9500LED - 36€

    Nach meinem Wissensstand bisher gut geeignet zum Übertakten und an sich solide Teile.

    [align=center]500€[/align]

    "Mindere Qualität":

    (Core2Duo E6600 - 290€)
    1024mb Ram - 100€
    MSI P965 Neo-F - 90€

    Sehr gute CPU, könnte gegen die erste Konfiguration sprechen, nur wie sieht es mit den anderen Teilen aus?

    E6400er fällt bisher flach, da dieser mir der Aufpreis gegenüber dem E6300er nicht wert ist.

    CPU, Mainboard und Ram, ggf. Kühler usw. sollten +/- 500€ kosten.

    MfG
     
  13. #12 Sittichschupser, 24.11.2006
    Sittichschupser

    Sittichschupser Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    2.564
    Zustimmungen:
    0
    würd die obere nehmen dank zalman kannste noch n bissel extrapower rausholen (wie gesagt vorsichtig an die leistungsgrenzen rantasten dann gibts keine probs)
     
  14. #13 PcFrEaK, 24.11.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    ich empfehle dir:

    Core2duo E6600 (ganz klar, 2x2mb cache, haben die andren ned)
    1gb OCZ/Corsair Ram

    und eines der Topmodelle in sachen boards (beide im momentan von der leistung her gleichauf)

    ASUS P5B
    Gigabyte GA965P-S3


    ich besitze das zweitere und kann die tests nur bestätigen. einfach super
     
  15. #14 CommanderCool, 26.11.2006
    CommanderCool

    CommanderCool Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mich jetzt doch für einen C2D E6400 entschieden, sowie dem P5B Deluxe und 800er Ram. =)
    Jetzt wollte ich wissen, ob ein Enermax Liberty Nt mit 400W und je 20A auf den beiden 12V-Schienen für das ganze System plus 8800GTS ausreicht.

    MfG
     
  16. #15 PcFrEaK, 26.11.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    ja. netzteil sollte reichen.

    SUper wahl. PERFEKT
     
  17. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  18. #16 CommanderCool, 26.11.2006
    CommanderCool

    CommanderCool Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    In Ordnung. Vielen dank. :)

    MfG
     
  19. #17 PcFrEaK, 26.11.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    kein problem. dafür sind wir zuständig
     
Thema:

Zwickmühle- Pc oder Xbox 360

Die Seite wird geladen...

Zwickmühle- Pc oder Xbox 360 - Ähnliche Themen

  1. PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem

    PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem: hallo, seit einigen tagen habe ich das problem dass mein PC etwa nach jedem 3. mal runterfahren ewig runter fährt (1-2 Min, normal 10-20 sek.) ....
  2. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  3. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...