Zweiter Monitor wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Notebook Probleme" wurde erstellt von basti273, 03.12.2011.

  1. #1 basti273, 03.12.2011
    basti273

    basti273 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    ich wollte es mal über diesen Weg probieren, da ich in keinem Forum eine plausible Antwort erhalten habe bisher.
    Folgendes Szenario:

    Ich habe ein ca. 1 Jahr alten ASUS-Laptop. Zusätzlich habe ich einen großen Monitor (iiyama ProLite B2206WS) hier stehen.
    Ich wollte gerne den ProLite als zweiten Monitor, bzw. als Monitorerweiterung an den Laptop anschließen. Da der Monitor kein VGA-Kabel hat und der Laptop nur einen VGA Anschluss für Monitore, habe ich mir einen Adapter gekauft, der gut passt und habe die beiden Geräte nun miteinander verbunden.

    Problem:
    Der Monitor wird nicht erkannt! Auf dem Monitor wird "No Signal" angezeigt und er bleibt dann schwarz. Auf dem Notebook passiert rein gar nichts, als wär gar nichts angeschlossen worden.

    Hab auch schon mit den Anzeigeeinstellungen rumgespielt, aber hilft nicht, da der zweite Monitor ja leider gar nicht erst erkannt wird.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen, weiß nicht so recht weiter.

    Liebe Grüße,
    Bastian
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 03.12.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Passen und Funktionieren sind zwei unterschiedliche Schuhe!
    Was ist das fuer ein Kabel?
    Was hat der Monitor fuer einen Eingang?

    Hast du auf dem Notebook die externe VGA-Ausgabe auch aktiviert? (Tastenkombination <Fn>+<F7> oder <Fn>+<F8> wird das sein....)
     
  4. #3 basti273, 04.12.2011
    basti273

    basti273 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Produktbeschreibung steht folgendes:

    Analog Signaleingang: D-Sub
    Digital Signaleingang: DVI-D

    So und mein Adapter ist von DVI auf VGA.

    Der Laptop hat einen VGA Anschluss.

    Kann da was nicht funktionieren?

    Die Aktivierung vom VGA Ausgang weiß ich nicht so recht, weil der den ja eh nicht erkennt.

    Mit Funktionstasten geht das nicht so richtig irgendwie. Aber bei den Anzeigeeinstellungen zeigt er an, dass er keinen externen Monitor am VGA Ausgang findet.
     
  5. #4 xandros, 04.12.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Sprich DVI-A, was sich mit DVI-D nicht vertraegt. (Der Monitor muesste schon DVI-I unterstuetzen, damit sowohl analoge als auch digitale Signale daran erkannt werden.
    DVI-D an einem VGA-Anschluss ohne Konverter kann nicht funktionieren.
     
  6. #5 basti273, 04.12.2011
    basti273

    basti273 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    also brauch ich ein DVI-A zu VGA adapter?

    kannst du mir da ein link vll geben, für den richtigen?
     
  7. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Iiyama ProLite B2206WS - Test - CHIP Online
    Da sollte doch ein einfaches VGA-Kabel helfen?
    Iiyama PLB2206WS-B1 55,8 cm Widescreen TFT Monitor: Amazon.de: Computer & Zubehör
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 basti273, 04.12.2011
    basti273

    basti273 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    So heinzl.
    Allerherzlichsten Dank!

    Wohl ein klassischer Fall von "Wald vor lauter Bäumen nicht sehen"... :(
    Klar, der Monitor hat auch ein VGA Anschluss, der bisher nur nicht benutzt wurde und passendes VGA Kabel ist auch schon eingestöpselt.

    Rätsel gelöst und ich danke für eure Mühe.
    Sorry :(
     
  10. #8 xandros, 04.12.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Nur der Vollstaendigkeit halber: Nein!
    Wenn der DVI-Eingang des Monitors ausschliesslich digitale Signale (also DVI-D) verarbeitet, kannst du daran kein analoges Signal (VGA, DVI-A) einspeisen!
    Wenn du unbedingt an einem analogen VGA-Ausgang des Rechners einen digitalen DVI-Eingang des Monitors anschliessen willst, benoetigst du einen Konverter, der dir das analoge Signal in ein digitales Signal umwandelt. Ein einfaches passives Adapterkabel reicht da nicht - der Konverter ist ein aktives Bauteil.

    Aber die logische Idee, den VGA-Ausgang des Rechners mit dem VGA-Anschluss des Monitors zu verbinden, ist ja zu einfach.... das kann ja jeder anstoepseln und es ist nicht kompliziert genug.... (*ironie ende*)
     
Thema: Zweiter Monitor wird nicht erkannt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zweiter monitor wird nicht erkannt

    ,
  2. 2. monitor wird nicht erkannt

    ,
  3. iiyama monitor wird nicht erkannt

    ,
  4. 2 monitor wird nicht erkannt,
  5. Laptop zeigt zweiten monitor nicht an,
  6. zweiter monitor nicht erkannt,
  7. laptop erkennt prolite nicht,
  8. 2ter monitor wird nicht erkannt,
  9. zweiter bildschirm wird nicht erkannt,
  10. iiyama prolite b2206ws wird nicht erkannt,
  11. iiyama mit notebook verbinden,
  12. vga wird nicht erkannt,
  13. linux vga buchse wird nicht erkannt notebook,
  14. 2ter monitor anschluss mainboard nicht erkannt windows 7,
  15. vga signal empfangen notebook eingang umwandeln software,
  16. iiyama Monitor anschließen Notebook vga,
  17. iiyama prolite erkennt dvi nicht,
  18. no signal iiyama tft - monitor,
  19. windows xp erkennt iiyama monitor nicht,
  20. iiyama dvi wird nicht erkannt,
  21. pro lite bildschirm laptop verbinden,
  22. msi zweiter monitor nicht erkannnt,
  23. windows xp zweiter bildschirm no signal,
  24. zweiter bildschirm wird nicht erkannt no hay cable,
  25. prolite b2206ws anschluss an laptop
Die Seite wird geladen...

Zweiter Monitor wird nicht erkannt - Ähnliche Themen

  1. USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt

    USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt: Hey Leute, habe einen SanDisk Ultra Fit USB 3.0 32GB Stick. Dieser funktioniert tadellos an USB 2.0 Schnittstellen, jedoch nicht an 3.0. Ich...
  2. Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?

    Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?: Heyho, seit ca. einer Woche fährt mein Pc beim ersten "Versuch" einfach nichtmehr hoch sondern erst beim zweiten. Ich starte meinen Pc wie...
  3. Zwei Monitore mit einer Grafikkarte

    Zwei Monitore mit einer Grafikkarte: Guten Tag, Ich möchte gerne zwei Monitore ( Asus pb287q 4K ) an meine Graka 970 gtx msi frozr twin 4GB anschließen. Das Problem ist das nur ein...
  4. GPS nicht erkannt - Pokemon GO?

    GPS nicht erkannt - Pokemon GO?: Ich krieg ständig eine Fehlermeldung zu meinem GPS beim Spielen, aber es ist eigentlich alles an. Internet, GPS,... ich weiß nicht woran das...
  5. Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt

    Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt: Welche Möglichkeiten habe ich, meine Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt. Danke