Zweiten Chip einbauen/kaufen -> Dual channel?

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Illidan, 27.12.2008.

  1. #1 Illidan, 27.12.2008
    Illidan

    Illidan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also hallo erstmal.. hab mir vor 2 jahren oder so nen komplett-pc gekauft.. und habe mir jetzt überlegt zur leistungsverbesserung einen zweiten ramspeicherchip zu kaufen.. in meinem rechner ist ein 1024 mb - 533 mhz chip verbaut.. habe allerdings nur rund 730 mb weil vista anscheinend irgendwas davon verbraucht.. in meinem rechner ist halt dieser chip und ein freier steckplatz.. jetzt will ich halt in diesen freien einen zweiten chip einbauen.

    Kaufen wollte ich diesen bei EbayGroßhändlern mit guter Bewertung..

    Soweit ich weiß (habe da nicht viel Ahnung von :p) muss der zweite Chip ebenfalls ein 1024 mb chip sein.. und halt mit diesen 533 mhz.. ich weiß allerdings nicht ob mein computer den einfach annimmt wenn ich den chip in den zweiten leeren slot stecke.

    Gedacht hab ich an sowas zb: Klickst du hier

    Könnt ihr mir sagen was ich sonst noch beachten muss? .. ein 2gb chip kann ich nicht einbauen wenn der andere 1 gb ist oder?

    Und was ist sonst noch wichtig... hoffe auf antwort mfg
    CheX
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Martian Buddy, 27.12.2008
    Martian Buddy

    Martian Buddy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst den 1gb Chip rausnehmen und stattdessen einen 2gb Chip reinstecken...
    So kannst du später weiter aufrüsten.
     
  4. #3 Illidan, 27.12.2008
    Illidan

    Illidan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja.. das könnte ich aber ein 1 gb chip und ein 2g chip gehen nicht oder? .. und woher weiß ich ob mein schonv orhandener 1 gb chip dual channel fähig ist.. das muss er doch sein damit ich einen zweiten einstecken kann oder? .. und kann ohne bedenken diese 1gb chips für 8-15 euro kaufen.. bei saturn kosten die 30 euro und mehr o_O
     
  5. #4 Leonixx, 27.12.2008
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Hallo,

    es hängt von deinem Mainboard ab, wieviel Speicher du aufrüsten kannst. Bei zwei Steckplätzen kann es sein das du nur maximal 2GB einbauen kannst. Poste uns doch mal den Hersteller/Typ des Mainboards.

    Gruss Leonixx
     
  6. #5 Illidan, 27.12.2008
    Illidan

    Illidan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hm ja.. das war ja ein komplett pc.. bei everest steht unter mainbord nur:

    Motherboard ID: 63-0100-000001-00101111-011207-RS400$RC415ST-PM_RELEASE 01/12/2007

    Motherboard Name: Unbekannt

    .. weiß nich xD .. hab halt die zwei steckplätze und in einem is dieser 1 gb chip.. wollte halt in den andern auch noch 1 gb tun damit ich 2 hab kann man denn irgendwo mehr infos herkriegen.. wieviel ich verbauen kann.. ob das ganze dualchannelfähig ist etc

    Edit: habe mir gerade Cpu Z runtergeladen.. da steht unter Mainboard:

    Packard Bell BV = Manufacturer

    Model: RC415 1.0

    und dann chipset usw.. weiß nich ob das hier noch von nöten ist.. was mich wundert ist.. unter memory steht halt ddr2.. 1024 mb.. dann Channels # Single.. DC is grau.. liegt das daran dass nur 1 chip drin ist oder dass ich kein dualchannel benutzen kann?
    Außerdem steht da bei Frequency 266.5 mhz.. dabei is der chip doch 533 mhz ? .. woran liegt das?
     
  7. #6 xandros, 27.12.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.888
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
  8. #7 Illidan, 27.12.2008
    Illidan

    Illidan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Da komm ich nichter weiter.. in dem auf meinem PC installierten Benutzerhandbuch steht unter Hauptplatinennachrüstung -> Speicher nur wie man die dinger raus/reinnimmt .. das man das ding vom strom nehmen muss.. und das:

    Vorsicht: Informieren Sie sich bitte über die erforderlichen technischen Daten, bevor Sie ein Speichermodul für Ihren Computer kaufen. Die technischen aller installierten Speichermodule müssen identisch sein.

    ... joa .. aber ob ich jetzt einfach son riegel bei ebay kaufen und da einbauen kann weiß ich immer noch nicht ^.^

    muss ich nur drauf achten das die gleich groß (1gb ) sind und gleiche mhz anzahl haben? .. und kann mir noch einer sagen warum 266.5 mhz angezeigt werden ?
     
  9. #8 Leonixx, 27.12.2008
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Meine Erfahrung? Mainboard der neuen Generation unterstützen standardmäßig mind. 2GB. Bei Komplett PC´s sind oft preiswerte Mainboards verbaut. An deiner Stelle würde ich mir möglichst keinen billigen Speicher sondern eher einen namhaften Herstellen kaufen. z.B. Geil/Kingston/Aneon/. DDR2 Speicher sind ja mittlerweile sehr preiswert.

    Beide Speicher sollten die gleich MHZ in deinem Fall 533 MHZ haben. Es ist sinnvoll zwei Speicherriegel einzubauen, um den Vorteil von DualChannel auszunutzen.

    Wahrscheinlich kannst du auch besseren mit 800MHZ benutzen. Allerdings sollte das dein Board auch unterstützen. Wenn du im Handbuch keinen Hinweis findest, dann schraube dein Rechner auf, schaue auf dem Mainboard, ob dort eine Seriennummer oder Typnummer steht und folge dann dem Link von Xandros auf die Herstellerseite.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Illidan, 27.12.2008
    Illidan

    Illidan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Wieso namenhaft.. teuer und viel garantie ja.. aber was ist mit den billigen.. gehen die leicht kaputt oder was? .. und du sagt "es ist sinnvoll zwei speicherriegel einzubauen".. zwei gleiche oder meinen drinlassen und noch einen hohlen der auch 533 mhz und 1gb hat?
     
  12. #10 Leonixx, 28.12.2008
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Qualitätsspeicher ist nicht wesentlich teurer als NoName Speicher. Ein Beispiel?
    Kingston für schlappe 11,29€ z.B. bei Alternate.

    http://www.alternate.de/html/produc...RDWARE&l1=Arbeitsspeicher&l2=DDR2&l3=DDR2-533

    Es gibt Qualitätsunterschiede bei Speichern. Wenn der Aufpreis für ein namhaftes Produkt nicht so groß ist, dann würde ich mich immer dafür entscheiden.

    Am besten ist es zwei gleiche Speicher vom gleichen Hersteller zu kaufen. Da ist auf jeden Fall sehr wahrscheinlich, dass sie im DualChannelmodus laufen.

    Wie es mit deinem Speicher aussieht, weiß ich nicht. Kann laufen, kann auch nicht funktionieren. Du hast aber trotzdem mit einem neuen Speicher ca. 2GB abzüglich dem Speicher den Windows abzweigt für sogenannte Shadowfunktionen.

    Gruss Leonixx
     
Thema: Zweiten Chip einbauen/kaufen -> Dual channel?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie viel speicher in packard bell bv rc415

    ,
  2. rc415st-pm

    ,
  3. packard bell bv rc415 technische angaben#

    ,
  4. speicher rc415-PM,
  5. rc415st-pm speicher,
  6. rc415st-pm arbeitsspeicher,
  7. packard bell bv rc415 arbeitsspeicher max,
  8. rc415st-pm aufrüsten,
  9. packard bell bv rc415 ram,
  10. bios zeigt nur single channel an rc415,
  11. rc 415st-pm maximal ram,
  12. rc415-am dual-channel,
  13. rc415st-pm wieviel ram max,
  14. technische daten rc415 - PM,
  15. packard bell bv rc415 technische daten,
  16. rc 415 speicher dual ,
  17. ist mein pc dual channel fähig,
  18. maximaler arbeitsspeicher packard bell bv rc415,
  19. packard bell rc415 speicher aufrüsten,
  20. mainboard packard bell bv rc415 aufrüsten speicher,
  21. woher weis ich ob mainboard dual channel,
  22. ddr2 266.5 mhz 2gb kaufen,
  23. rc415st-hm manual,
  24. 63-0100-000001-00101111-011207-RS400$RC415ST-PM_RELEASE 01/12/2007
Die Seite wird geladen...

Zweiten Chip einbauen/kaufen -> Dual channel? - Ähnliche Themen

  1. Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?

    Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?: Heyho, seit ca. einer Woche fährt mein Pc beim ersten "Versuch" einfach nichtmehr hoch sondern erst beim zweiten. Ich starte meinen Pc wie...
  2. PC-Komponenten kaufen

    PC-Komponenten kaufen: Hallo zusammen, ich habe zurzeit einen PC mit folgenden Komponenten und WinXP: MSI K9A2GM-FIH SocketAM2 HT 3.0 mATX AMD RS780 + SB700 VGAoB AMD...
  3. w7 Lizenz kaufen

    w7 Lizenz kaufen: Moin! Bei Ebay werden Lizenzen angeboten. Ich muss dann wohl W7 runterladen. Kann ich die Software dann auf DVD brennen? Wie verhält es sich mit...
  4. Zweiter Bildschirm - Grafikkarte ausreichend?

    Zweiter Bildschirm - Grafikkarte ausreichend?: Hi Leute, Ich würde mir gerne einen zweiten Bildschirm kaufen. Momentan habe ich einen 24 Zoll Bildschirm von Samsung (S24A350H), welcher an...
  5. Erster PC Kauf...Hilfe!

    Erster PC Kauf...Hilfe!: Ich habe seit mehreren Jahren einen Laptop der langsam seinen Geist aufgibt und hatte vor mir einen Desktop-PC zu kaufen. Aber da ich von der...