Zwei kurze Fragen: syncguid.dat und Speicherkapazität

Diskutiere Zwei kurze Fragen: syncguid.dat und Speicherkapazität im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; N'abend, hätt da mal zwei kurze Fragen: 1. Ich hab eben nen USB-Stick formatiert und dort die Datei "syncguid.dat" gefunden, was hat es damit...

  1. #1 BloodEX, 25.11.2010
    BloodEX

    BloodEX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    N'abend,
    hätt da mal zwei kurze Fragen:
    1. Ich hab eben nen USB-Stick formatiert und dort die Datei "syncguid.dat" gefunden, was hat es damit genau auf sich?
    2. Gibts irgendwelche groben Tipps, wie man die Speicherkapazität auf USB-Sticks (oder auch auf Festplatten) optimaler nutzen kann?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 BloodEX, 26.11.2010
    BloodEX

    BloodEX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Gut um die 50 Hits aber niemand dabei, der mir da helfen könnt? :( Schade.
     
  4. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.379
    Zustimmungen:
    20
    Was verstehst du mit optimaler nutzen? :confused:
    NTFS-Komprimierung? Alles in Archive packen?
     
  5. #4 BloodEX, 26.11.2010
    BloodEX

    BloodEX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Halt wie ich auf dem vorhandenen Platz am meisten Dateien (unbeschadet) verstauen kann. Komischerweise erinnert mich das grad an das Spiel Tetris. Nuja, egal. Jedenfalls, wie ich auf dem Platz am meisten Dateien verstaut krieg und nen schnellen Zugriff auf diese krieg.

    Und das mit dem "syncguid.dat" weiß ich immer noch nicht. Hab hier nen USB-Stick mit FAT32 und ne externe Festplatte mit NTFS (beide noch nicht sooo alt) und auf beiden ist nach dem Formatieren diese Datei drauf, Google wollt da irgendwie nichts für mich verständliches ausspucken.
     
  6. #5 BloodEX, 26.11.2010
    BloodEX

    BloodEX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Also entweder war hier schon mal mehr los oder hier weiß niemand ne Antwort... hm... schade eig.
     
  7. wodim

    wodim Guest

    Hm, da kam bei mir z.B.:

    Und wenn du auf den Link gehst: http://answers.yahoo.com/question/index?qid=20101027125827AAxHOK4

    "This question has been deleted." Scheint also ein heißes Thema zu sein. ;) Kannst du die Datei auslesen?
     
  8. #7 BloodEX, 26.11.2010
    BloodEX

    BloodEX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Mit was denn auslesen? Mit welchem Programm?
     
  9. wodim

    wodim Guest

    Ja mei, mit irgendeinem von ...zillionen (Text- / Hex- ) Editoren. ;)
     
  10. #9 BloodEX, 26.11.2010
    BloodEX

    BloodEX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Also mit dem normalen Texteditor stehen da nen paar Kleinbuchstaben und nen paar Zahlen, die ab und an durch nen - unterbrochen werden.
    Hab ja sowohl aufm Stick, als auch auf der externen Festplatte jeweils eine solche Datei und bei beiden sind 8, dann 4, 4, 4 und danach 12 Zahlen bzw Buchstaben (jeweils andere in beiden Dateien), welche eben durch nen - getrennt sind.
     
  11. #10 Leonixx, 27.11.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Würde ich es direkt übersetzen, müsste es Synchronisationsführer heißen. Daraus hergeleitet wird diese Datei für die Synchronisation mit dem USB Port dienen. (nur Spekulation). Ich würde die Datei auf den Rechner kopieren, dann löschen, Stick abziehen und wieder anschließen. Wenn keine Probleme auftauchen, dann wurde die Datei durch Windows auf dem Stick abgelegt.
     
  12. #11 BloodEX, 27.11.2010
    BloodEX

    BloodEX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn ichs aufn Rechner kopier, vom Stick lösch, diesen sicher entferne und danach wieder einsteck, ist direkt wieder 'ne syncguid.dat drauf.
    Probleme kann ich nicht erkennen. Zumindest keine beim bloßen anstecken und abziehn.
     
  13. #12 wodim, 27.11.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.11.2010
    wodim

    wodim Guest

    Erst mal zur Identifikation:

    So was Ähnliches: "550e8400-e29b-11d4-a716-446655440000" ? Dann dürfte es mit Sicherheit ein UUID (Universally Unique Identifier) sein:

    Universally Unique Identifier ? Wikipedia

    Die werden in vielen Fällen zur eindeutigen Identifizierung eines "Geräts" ("Unit" / "Device") im weitesten Sinne verwendet (ich kenne es z.B. von Linux - gugge an, Windows macht das auch) - oder schau mal in deine Windows - Registry, da wimmelt es von UUIDs (für die Klassen)...

    Wenn doch, dann weil das System den Stick nicht mehr identifizieren kann. Wäre also nicht unbedingt zu empfehlen.
     
  14. #13 BloodEX, 27.11.2010
    BloodEX

    BloodEX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ah, okay. Danke!

    Najo, man hat ja genug, teils ältere, Sticks zuhaus rum liegen, da kann man schonmal ein klein bissl was ausprobiern. Und wenns schrott gehn sollt, hat man wenigstens was, um sich mal mitm Hammer abzureagiern. :p

    Und wie war das noch gleich mit der optimalen Speicherausnutzung? Ein bisschen was in Zip-Ordnern packen, ein bisschen defragmentieren, oder gibts da was besseres?
     
  15. wodim

    wodim Guest

    Als Komprimierungsprogramm hält wohl WinRAR die Spitze:

    Winrar - Komprimierungsprogramme - Packer - Software

    Kommt nun ganz drauf an, was du mit deinem Stick anstellen willst. Defragmentierung dürfte aber mit Sicherheit nichts bringen. USB - Sticks arbeiten mit Flash - Speicher, und der hat eine ganz eigene interne Organisation, schon zur Fehlerbehandlung...

    Quelle: Flash-Speicher ? Wikipedia
     
  16. #15 BloodEX, 27.11.2010
    BloodEX

    BloodEX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Jo, und bei externen Festplatten, bringt da defragmentierung was?
    Apropos defragmentierung: Ich habe da zwei Dinge zu gelesen:
    1. Man solle (bei häufigem benutzen) regelmäßig (1x im Monat) defragmentieren
    2. jedes defragmentieren schädigt der Platte
    Was aber irgendwie im widerspruch zueinander steht, weil dadurch die Platte innerhalb kürzester Zeit schrottreif sein müsste.
     
  17. wodim

    wodim Guest

    Unter Windows ein guter Richtwert, würde ich sagen. ;)

    Kaum mehr, als wenn sie monatelang zwischen ...zillionen Dateifragmenten hin- und herrühren muss, oder?
     
  18. #17 BloodEX, 27.11.2010
    BloodEX

    BloodEX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Kein Plan, bin kein Fachidiot. :D Naja will hier niemanden beleidigen. ^^
    Aber liege ich mit der Vermutung richtig, dass, wenn man "nur" etwas im Internet surft, chattet und Filme anschaut, man die Festplatte weniger oft defragmentieren muss als wenn man Spiele spielt, viel runterlädt und häufig etwas installiert/deinstalliert?
    Oder wenn man beispielsweise bei ner externen Festplatte nur selten etwas verändert, also Daten drauf speichert bzw. löscht?
     
  19. #18 helidoc, 27.11.2010
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Wenn du auf die externe Festplatte immer nur schreibst und nichts löschst, dann brauchst du auch nicht zu defragmentieren.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 BloodEX, 27.11.2010
    BloodEX

    BloodEX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Okay, danke.
    Darf ich auch noch fragen, ob und wie man Partitionen vergrößern kann (beispielsweise C, wofür dann D verkleinert werden müsste), ohne irgendwas löschen zu müssen?
     
  22. #20 Leonixx, 27.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Das Zauberwort heißt Partitionen zusammenführen. Das geht am besten mit Gparted. Vorher auf jeden Fall Datensicherung!
     
Thema: Zwei kurze Fragen: syncguid.dat und Speicherkapazität
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. syncguid.dat

    ,
  2. syncguid

    ,
  3. syncguid.dat entfernen

    ,
  4. syncguid.dat virus,
  5. was ist syncguid.dat,
  6. syncguid.dat was ist das,
  7. syncguid löschen,
  8. syncguid.dat usb stick,
  9. usb stick syncguid.dat,
  10. syncguid.dat öffnen,
  11. syncguid dat löschen,
  12. syncguid.dat file,
  13. syncguid.dat löschen,
  14. syncguid.dat datei,
  15. nokia syncguid.dat,
  16. syncguid.dat asus,
  17. suncguid.dat,
  18. syncquid.dat,
  19. syncguid dat was ist das,
  20. syncguid dat entfernen,
  21. synguid,
  22. datei syncguid.dat was ist das?,
  23. auf usb stick syncguid.dat,
  24. synguid dat-datei löschen,
  25. syncguid.dat datei läßt sich nicht löschen
Die Seite wird geladen...

Zwei kurze Fragen: syncguid.dat und Speicherkapazität - Ähnliche Themen

  1. Einzelne Anwendungen frieren für kurze Zeit ein, während alles Andere weiterläuft.

    Einzelne Anwendungen frieren für kurze Zeit ein, während alles Andere weiterläuft.: Ich habe mir vor kurzem meinen neuen Pc zusammen geschraubt, nun habe ich seit Beginn an das Problem, dass einzelne Anwendungen in unregelmäßigen...
  2. Frage zu "Erklärvideo"

    Frage zu "Erklärvideo": Hallo, wir würden gerne ein Erklärvideo machen lassen und fragen uns, wie genau das ablaufen würde. Gibt man der Person/der Firma, die das machen...
  3. Hardware Kauf/Tausch Fragen etc...

    Hardware Kauf/Tausch Fragen etc...: Hallo liebe Community, Ich hätte ein paar Fragen bezüglich meines Pc´s. Und zwar möchte ich ein paar Komponenten erneuern und evtl. eine...
  4. CMD32 blitzt kurz auf!

    CMD32 blitzt kurz auf!: habe seit einigen tagen ein echt nerviges problem und ich habe keine ahnung was das ganze soll. ich kann nur kurz CMD32 lesen und dann geht es...
  5. Zwei Monitore mit einer Grafikkarte

    Zwei Monitore mit einer Grafikkarte: Guten Tag, Ich möchte gerne zwei Monitore ( Asus pb287q 4K ) an meine Graka 970 gtx msi frozr twin 4GB anschließen. Das Problem ist das nur ein...