Zwei Div's nebeneinander - Falsche Darstellung im IE

Dieses Thema im Forum "Webmaster Hilfe / Programmierer Forum" wurde erstellt von RobinOfLocksley, 13.07.2007.

  1. #1 RobinOfLocksley, 13.07.2007
    RobinOfLocksley

    RobinOfLocksley Guest

    Hallo,
    Ich habe ein Problem bei meiner Website.
    Ich habe dort Zwei Div-Tags nebeneinander,wobe in dem einen noch Zwei weitere verschachtelt sind.
    Hier der Code:

    <div id="content"
    style="border: 2px solid silver; padding: 10px; float: left; margin-left: 250px; width: 540px;">
    [Ein Wort]
    <hr style="height: 2px;" color="#c0c0c0">
    <div id="content"
    style="border: 2px solid silver; padding: 10px; float: left; margin-left: 10px; width: 200px;">
    [Etwas längerer Text]
    </div>
    <div id="content"
    style="border: 2px solid silver; padding: 10px; float: left; margin-left: 40px; width: 200px;">
    </div>
    </div>
    <div id="content"
    style="border: 1px solid red; padding: 10px; position: absolute; float: left; margin-left: 870px; width: 170px;">
    [Kurzer Text]
    </div>

    Der Code einfügen Button funktionierte nicht (vllt weil ich Gast bin!?).
    Na ja, also die Darstellung ist im Mozilla Firefox sowie in Opera perfekt.In Netscape 7.1 auch noch gut (nur ein Tag ein paar Pixel weiter unten).
    Nur in IE (7 und eine andere) ist das letzte Div ganz einfach verschwunden, der Rest ist normal.Wenn beim letzten Div die Position von absolute auf fixed ändere ist der Kasten ganz unten im Fenster.Hab mal was von einem W3C Validierungsservice gehört und auch ausprobiert, nur das Englisch,sowie das HTML übersteigen meine geistigen Fähigkeiten dann doch.
    So ist nun doch ein längerer Beitrag geworden,dafür aber auch ausführlich.
    Für Hilfe wäre ich sehr sehr dankbar!!

    LG,
    Robin
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 RobinOfLocksley, 14.07.2007
    RobinOfLocksley

    RobinOfLocksley Guest

    Sorry für den Doppelpost aber hat denn keiner ne Ahnung? ?(
    Und PS:Wenn es noch andere Darstellungsprobleme gibt, gibt es ein Programm welches die Seite für alle Browser gleich macht?Ohne die Darstellung zu verändern? ?(

    Danke schonmal... =)
     
  4. DaPole

    DaPole Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    0
    machste mit float eigentlich ....
     
  5. #4 threadi, 14.07.2007
    threadi

    threadi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Der Innenabstand von "padding: 10px;" beim letzten <div> dürfte störend sein. Informiere dich über das Boxmodell und den 3-Pixel-Bug beim IE. Eine Lösung wäre es innerhalb jedes <div> je ein weiteres <div> zu integrieren, welches dann den Innenabstand erhält. Beispiel:

    Code:
    <div><div style="padding: 10px;">Inhalt</div></div>
     
  6. #5 xandros, 14.07.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ein Programm übernimmt das nicht automatisch für dich. Unter de.selfhtml.org mal nach Browserweiche (inkl. diverser Hacks wie Tan-Hack) nachschauen. Darin wird genau beschrieben, wie man mit den Darstellungseigenheiten diverser Browser (meist IE) umzugehen hat.

    Desweiteren: dass dir die Validation-Site von W3C diverse Fehler ausspuckt, liegt mit daran, dass du in deinen Tags eine ID vergibst, die aber als Class gehandled wird.
    DIV ID="..."

    Eine ID ist einmalig für die komplette Seite und somit auch nur einmal zu vergeben. In deinem Script ist die ID "content" bereits vier mal vorhanden.
    In einem solchen Fall wäre zur Wahrung des Standards eine Class-Angabe sinnvoll, da Class beliebig oft verwendet werden darf.
     
  7. #6 RobinOfLocksley, 17.07.2007
    RobinOfLocksley

    RobinOfLocksley Guest

    Vielen Dank euch allen!!Werde es mal versuchen :]
    Sage euch dann obs geklappt hat :)
     
  8. #7 RobinOfLocksley, 17.07.2007
    RobinOfLocksley

    RobinOfLocksley Guest

    Ähhmmm sorry aber irgendwie kapier ich das absolut nicht mit den Hacks etc. auf selfhtml.org...
    kannst du mir mal erklären wie das mit den Hacks löst oder mir ein Beispiel geben? Wäre sehr nett!

    Danke schonmal.
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. zeeng

    zeeng Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich weiss ja nicht wie vertraut du mit php und html bist, denn es gäbe da die möglichkeit vorher mit einer Abfrage zu schauen um welchen Explorer es sich handelt und dann dementsprechend den Code zur Darstellung zur Verfügung stelllt. Das heisst für die Verschiedenen Browser verschieden Code zur Verfügung zu stellen. Dafür muss man aber halt ein PHP Anweisung schreiben die diese Prüfung übernimmt.

    Das ist manchmal die einzigste Lösung, da manche Sachen in html halt in den verschiedenen Browsern unterschiedlich dargestellt werden.

    Gruss,
    ZeenG
     
  11. #9 htmlmaster, 17.07.2007
    htmlmaster

    htmlmaster Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    probier mal das:

    Code:
    <html>
    <head>
    <title>2 Div</title>
    <style type="text/css">
    #navigation {
    padding: 10px;
    float: right;
    border: 1px solid red;
    }
    #inhalt {
    margin-left: 200px;
    padding: 10px;
    margin-right: 180px;
    border: 2px solid silver;
    }
    #inhalt_hr {
    height: 2px;"
    color="#c0c0c0
    }
    #inhalt_div1 {
    border: 2px solid silver;
    padding: 10px;
    float: left;
    margin-left: 10px;
    width: 200px;
    }
    #inhalt_div2 {
    border: 2px solid silver;
    padding: 10px;
    margin-left: 260px;
    width: 200px;
    }
    .visualClear {
    clear: both;
    }
    </style>
    </head>
    <body>
    <div id="navigation">
    [Kurzer Text]
    </div>
    <div id="inhalt">
    [Ein Wort]
    <hr id="inhalt_hr">
    <div id="inhalt_div1">
    [Etwas längerer Text]
    </div>
    <div id="inhalt_div2">
    [Text]
    </div>
    <div class="visualClear"></div>
    </div>
    </body>
    </html>
     
Thema: Zwei Div's nebeneinander - Falsche Darstellung im IE
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hr in ie nebeneinander

Die Seite wird geladen...

Zwei Div's nebeneinander - Falsche Darstellung im IE - Ähnliche Themen

  1. Zwei Monitore mit einer Grafikkarte

    Zwei Monitore mit einer Grafikkarte: Guten Tag, Ich möchte gerne zwei Monitore ( Asus pb287q 4K ) an meine Graka 970 gtx msi frozr twin 4GB anschließen. Das Problem ist das nur ein...
  2. Umzug von HDD aus SDD -> Bootet von falscher Partition

    Umzug von HDD aus SDD -> Bootet von falscher Partition: Hallo, ich habe folgende Konfiguration für meinen Umzug: HP 850 G2 Laptop HDD SSD Auf dem Rechner (HDD) ist Windows 7 installiert mit...
  3. Problem mit falscher Monitor Einstellungen!

    Problem mit falscher Monitor Einstellungen!: Allem erst mal ein herzliches Hallo bin neu hier heisst Christian bin 38 komme aus der Schweiz und hab echt ein Riesen Problem. Da ich gerade am...
  4. IE nervt

    IE nervt: [ATTACH] Moin! Wenn ich eine Seite im IntenetExplorer schließen will. nervt er mit dieser Frage (Bild). Wie kann ich das abstellen? mikety
  5. IE klickt

    IE klickt: Moin! Ich habe W7 neu aufgespielt und nun klickt es immer, wenn ich im Intenet Explorer über die Webseiten fahre. Das macht mich nervös und ich...