Zwangsaktivierung bei Symantec-Produkten

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von Master, 27.08.2004.

  1. Master

    Master Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2004
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Symantec wird in allen neuen Programme, die Ende 2004 erscheinen und dabei schon die Versionsnummer 2005 tragen, eine Zwangsaktivierung einbauen. Damit will man Raubkopien vermeiden, da man die Software erst - ähnlich wie bei Windows XP - per Aktivierungscode freischalten lassen muss.

    Voraussichtlich wird die Produktaktivierung auch bei Symantec per Telefon und Internet erfolgen. In den USA ist dies schon seit dem letzten Jahr der Fall. Derzeit unklar ist, was alles für Daten an Symantec übermittelt werden. Sollte dies nicht vor dem Start in Deutschland geklärt werden, wird dies kaum auf große Gegenliebe stoßen. Aktiviert man sein neues Norton-Produkt nicht, verweigert die Software nach einer bestimmten Zeit einfach die Arbeit.
    Damit geht man einen ähnlichen Weg wie Microsoft mit Windows XP. Microsoft hat das System mit dem Service Pack 2 aber etwas gelockert, da Sicherheit im Internet Vorrang hat. Symantec geht fortan genau den entgegengesetzten Weg, was aus wirtschaftlichen Gründen sicherlich vollkommen korrekt ist, doch bestimmt auch wieder den einen oder anderen Wurm bzw. Virus länger im Umlauf hält und entsprechend mehr Rechner infiziert, da Kunden vor der Aktivierung zurückschrecken.

    Quelle: computerbase.de
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Zwangsaktivierung bei Symantec-Produkten

Die Seite wird geladen...

Zwangsaktivierung bei Symantec-Produkten - Ähnliche Themen

  1. Deinstallation: Symantec Endpoint Protection Windows 10

    Deinstallation: Symantec Endpoint Protection Windows 10: Hallöchen, Ich hab mal ne Frage. Ich habe hier einen Win10-Testrechner. Auf dem wollte Ich Symantec Endpoint Protection 12.1.4 installieren. Die...
  2. Kostenfreie Adobe Produkte

    Kostenfreie Adobe Produkte: Adobe hat diverse (aeltere) Anwendungen fuer Jederman kostenfrei zugaenglich gemacht. Allen voran steht die Creative Suite 2. Daneben sind -...
  3. Windows 7 Produkt Key ist nicht mehr aktiv durch Computernamen änderung

    Windows 7 Produkt Key ist nicht mehr aktiv durch Computernamen änderung: Hi Hab heute mal versucht mein Computernamen zuändern alles schön und gut. Nur jetzt hab ich das Problem das der Produkt Key nicht mehr aktiv...
  4. Wlan Produkte die mir vielleicht helfen können

    Wlan Produkte die mir vielleicht helfen können: Bekomme nur ein einer Stelle eine 2 Strich Verbindung mit meinen Wlan Stick ( AVM Fritz Wlan) Der rote Strich zeigt die Luftlinie der...
  5. Asus bietet Austausch fuer fehlerhafte Sandy-Bridge-Produkte

    Asus bietet Austausch fuer fehlerhafte Sandy-Bridge-Produkte: Wie bereits hier (und auch in anderen Veroeffentlichungen/Webseiten) zu lesen war, gab es bei Intel ein Problem mit den Sandy-Bridge basierten...