Zusammenstellung von Multimedia-PC / Limit: 1200,- € ?

Diskutiere Zusammenstellung von Multimedia-PC / Limit: 1200,- € ? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallöchen an Alle, bei mir muß jetzt dringend ein neuer Rechner her, der alte (Intel Pentium 4, 2,00 MHz, ursprünglich 256 MB RAM *stöhn*) hat 5...

  1. #1 missmarple78, 02.03.2007
    missmarple78

    missmarple78 Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen an Alle,

    bei mir muß jetzt dringend ein neuer Rechner her, der alte (Intel Pentium 4, 2,00 MHz, ursprünglich 256 MB RAM *stöhn*) hat 5 Jahre auf den Buckel und nervt mich nur noch, ist viel zu langsam und zu laut, alleine schon die Grafikkarte mit 64 MB tut weh, die Aufstockung auf 1 GB RAM vor kurzem hat nicht wirklich Besserung gebracht und überhaupt war das ein Fertigteil vom Saturn

    Ich hab mir ein Limit von 1.000,- - 1.200,- € gesetzt.

    Ich recherchiere schon ne Weile und hab schon ein paar Vorstellungen was ich will, aber die Fachfrau bin ich als Blondchen eben doch nicht

    Ich brauch den Rechner im Prinzip nicht für Spiele, eher für großangelegte Musiksammlung, Videos, Fotos, Bildbearbeitung, Office und Internet bis zum umfallen..

    Meine Vorstellungen:

    -schwarzes Gehäuse
    -Intel Core2Duo (ist mir doch irgendwie sympathischer als AMD, Begründung hab ich keine )
    -2 GB RAM (Corsair oder MDT vielleicht?)
    -mind. 250 GB Festplatte gerne aber auch mehr!
    -256 MB Grafikkarte (oder besser gleich 512 MB?)
    -guuute Soundkarte
    -5.1 Lautsprecher, schwarz
    -Fernbedienung wäre auch nett
    -DVD Brenner, gerne von LG
    -DVD Laufwerk
    -Diskettenlaufwerk
    -Lüfter ?
    -Mainboard ?
    -Netzteil ?

    Dazu hätt ich dann gerne XP prof. (gegen Vista sträub ich mich noch..) und Office, wobei ich da auch unsicher bin ob 2003 oder 2007er!?

    Hab ich noch was vergessen..? *amkopfkratz*

    Möchte, dass er schnell ist, alles fluppt, dass er sehr leise ist und Stromsparend. Das wollen wir wohl alle, gell?
    Eben ein "Knaller" insgesamt, deswegen auch das Limit von 1.200,- €, einen normalen Multimedia PC würde es ja auch schon günstiger geben. Wie gesagt, für Spiele muss er nicht unbedingt vordergründig angelegt sein..

    Ein Samsung Syncmaster 931BF 19" TFT-Monitor ist vor kurzem gekauft worden, den würd ich gerne anschliessen.

    Den Scanner von Canon, CanoScan N1240U, würde ich ebenfalls gerne weiter nutzen.

    Wäre lieb, wenn sich der eine oder andere Fachmann meiner annehmen würde, ich hab eben doch nur ein bisschen Ahnung, und von Kompatiblität der ganzen Komponenten leider gar keine..

    Danke im voraus!

    missmarple78
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Ady

    Ady Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    habe das etwas zusammengestellt:


    cpu:Intel Core 2 Duo E6400 tray 2048Kb, LGA775, 64bit
    mainboard:ASUS P5B, Sockel 775 Intel P965, ATX
    kühler:Aerocool X-Fire Sockel(habe ihn selber und empfinde ihn als leise)
    Ram:2048MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Platinum Revision 2 Dual Channel, CL4
    Gehäuse:Aerocool "ZeroDegree" Schwarz(muss dir aber nicht gefallen, es gibt auch andere)
    Netzteil:ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 400 Watt / BQT E5
    diskettenlaufwerk:Laufwerk 1.44 MB,3.5" schwarz
    GPU:XFX Geforce 7600GT "XXX", NVIDIA 7600GT, 256MB(mehr brauchst du nicht, da du kein gamer bist)
    brenner:LG GSA-H42L schwarz LightScribe(damit du dann auch deine CD´s/DVD´s schön verzieren kannst)
    HDD:WD Caviar SE16 500GB SATA II 16MB(500GB sollten es schon sein, denn du es für multimedia nutzt und multimedia braucht sehr viel platz)
    Sound:Creative Sound Blaster X-FI Xtreme Gamer

    Preis: 1.112,22 € ohne windows

    als lautsprecher empfehle ich alle systeme von logitech und teufel
     
  4. #3 missmarple78, 03.03.2007
    missmarple78

    missmarple78 Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Dank Dir, das liest sich ja schon mal sehr gut :p
     
  5. #4 PcFrEaK, 03.03.2007
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    Zusammenstellung ist nicht schlecht!

    schau mal bei alternate.de
     
  6. #5 drehstuhl, 03.03.2007
    drehstuhl

    drehstuhl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    0
    sieht echt nicht schlecht aus...
    wird nen ganz netter Pc!
     
  7. #6 missmarple78, 03.03.2007
    missmarple78

    missmarple78 Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ja, bei alternate hab ich selber auch schon rumgespielt :p
     
  8. Ady

    Ady Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    ich habe meinen übrigens bei hardwareversand.de zusammengestellt
     
  9. #8 missmarple78, 05.03.2007
    missmarple78

    missmarple78 Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Wie sieht das denn mit Lüftern/Kühler aus? Reicht da einer?
    Bin z.B. schon mehrfach über den Scythe Infinity gestolpert..

    Und zur Soundkarte: Wo sind da die Unterschiede?

    Creative SoundBlaster X-Fi Xtreme Audio
    Creative SoundBlaster X-Fi Xtreme Music
     
  10. #9 bul-bul-ogly, 05.03.2007
    bul-bul-ogly

    bul-bul-ogly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    6.383
    Zustimmungen:
    0
    Zu den Soundkarten kann ich Dir leider nichts sagen, aber was Prozessorkühler betrifft, solte der den Prozessor ausreichend abkühlen. Bei den meisten Kühlern wird angegeben, für welche Prozessoren und wieviel GB sie geeignet sind.
     
  11. Ady

    Ady Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    die unterschiede sind bei diesen karten nur hörbar und die music ist besser als die audio
     
  12. #11 missmarple78, 05.03.2007
    missmarple78

    missmarple78 Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ok, dann werd ich die nehmen =)
    Oder reicht "onboard" Sound aus für richtig guten Klang?

    Es werden wohl nur 2.1 Lautsprecher von Logitech werden..
     
  13. Ady

    Ady Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    es ist immer besser eine separate soundkarte zu kaufen, sie erzeugt immer einen besseren klang als die onboard
     
  14. #13 missmarple78, 05.03.2007
    missmarple78

    missmarple78 Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Prima, dann bin ich da ja schon mal klar..

    Nächster unsicherer Punkt wär die Grafikkarte..
    Für Spiele brauch ich sie vermutlich eher weniger, was nimmt man da am besten, um keine überdimensionierte aber trotzdem sehr gute zu haben?
     
  15. Ady

    Ady Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    die geforce 7600GT oder ATI x1650Pro reichen da völlig aus, genügend power um bilder und videos gut darstellen zu können aber auch nicht zu viel
     
  16. #15 missmarple78, 05.03.2007
    missmarple78

    missmarple78 Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ok, und welche von beiden würdest Du bevorzugen?

    Fürs Mainboard dachte ich vielleicht an das Asus P5B oder MSI 965 Neo-F,
    weil das öfter mal empfohlen wird.

    ?(
     
  17. Ady

    Ady Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    ich würde die 7600GT nehmen
    und als mainboard asus p5b
     
  18. #17 missmarple78, 05.03.2007
    missmarple78

    missmarple78 Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, hast Du ja anfangs in Deiner Auflistung schon geschrieben..
    Sorry, mir qualmt schon der Kopf von der ganzen Recherche.. 8o

    Wie sieht es denn aus mit der Festplatte:
    Besser 1 x 500 GB statt 2 x 250 GB nehmen?
    Ist eine leiser als 2 oder wo sind da die genauen Unterschiede?
    Ich hab mich da so auf Western Digital/Caviar eingeschossen..
     
  19. #18 missmarple78, 07.03.2007
    missmarple78

    missmarple78 Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Also, hier mal eine vorsichtige Auflistung von mir, bitte nicht schlagen falls ich grob daneben liege, fertig ist die sicher noch nicht :p

    *Intel Core 2 Duo E6400 tray 2048Kb, LGA775, 64bit
    *MSI P965 NEO-F, S. 775 Intel P965, ATX, PCI-Express ODER Asus P5B ?
    *Scythe Infinity Sockel 478,775,754,939,940,AM2
    *2048MB DDR2 Aeneon PC4200 CL 4, PC4200/533
    *Coolermaster Centurion5 Schw. CAC-T05-UW ohne Netzteil
    *ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 450 Watt / BQT E5
    *MSI NX7600GS-T2D256EH NVIDIA 7600GS, 256MB, PCIe
    *WD Caviar SE16 400GB SATA II 16MB ODER Seagate Barracuda 7200.10 ?
    *Samsung SH-D163A SATA Bulk schwarz
    *Samsung SH-S183A bare schwarz
    *Creative Sound Blaster X-FI Xtreme Music

    Boxen sind immer noch großes Fragezeichen, aber ich liebäugele mit den Teufel Concept C 2.1 USB.

    Diskettenlaufwerk braucht man wirklich nicht mehr?

    Fehlt sonst noch was?
    Brauch ich noch was fürs Internet? Hab DSL6000.

    Wie gesagt, schön leise soll er sein, weil der Rechner im Schlafzimmer steht (wo ich auch keine 5.1 Boxen unterkriegen würde, bzw. nur schwerlich..) und Stromsparend wär auch nicht schlecht..
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. Ady

    Ady Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    ich rate zu ASUS P5B anstatt MSI
    und achte bei der grafikkarte das sie passive kühlung anstatt aktiver hat
     
  22. #20 missmarple78, 08.03.2007
    missmarple78

    missmarple78 Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Jep, das mit der passiven Kühlung steht schon auf meiner Liste :]

    Und noch ne blöde Frage:
    Das Gehäuse hat nach meiner Recherche ja schon 2 Lüfter eingebaut:
    "1x 120-mm-Lüfter hinten und 1x 80-mm-Lüfter vorne"

    Taugen die was bzw. sind die leise genug? Oder kann man die auch austauschen gegen andere?
     
Thema:

Zusammenstellung von Multimedia-PC / Limit: 1200,- € ?

Die Seite wird geladen...

Zusammenstellung von Multimedia-PC / Limit: 1200,- € ? - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Mein PC macht immer wieder ein Neustart

    Mein PC macht immer wieder ein Neustart: Hallo mein PC (Windows 10 64bit) fährt nicht richtig herunter. Kurz bevor er runtergefahren ist geht er wieder an. Also macht sozusagen ein...