Zusammenstellung ok?

Diskutiere Zusammenstellung ok? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Servus ich hab mir mal folgende Zusammenstellung rausgesucht und wollte fragen was ihr davon halten würdet: Mainboard: GigaByte GA-M57SLI-S4...

  1. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Servus ich hab mir mal folgende Zusammenstellung rausgesucht und wollte fragen was ihr davon halten würdet:


    Mainboard:
    GigaByte GA-M57SLI-S4 (ATX, Sound, G-LAN, FW, SATAII RAID) - 52€

    CPU:
    AMD Athlon64 X2 5000+ (Boxed, OPGA, "Brisbane") - 64€

    RAM:
    2x takeMS DIMM 2 GB DDR2-800 - je 37€

    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample (Retail, TV-Out, 2x DVI, HDMI, DisplayPort)(läuft mit 1024 MB GDDR3 Speicher) - 119€

    Netzteil:
    Sharkoon SHA450-8P (1x PCIe, Schwarz) - 44€

    Tower:
    Asus TA-861 (Schwarz/Silber) - 24,90€


    Festplatten und Laufwerke sind noch vorhanden...
    wäre praktisch ein komplett System zum selber Bauen für:

    377,90€ ggf. zzgl. Versandkosten von 16,95€

    Gesamtsumme: 394,85€


    und was sagt ihr?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Freedom, 30.07.2008
    Freedom

    Freedom Guest

    Wenn die Teile deinen Ansprüchen genügen...dann is der ok!

    Kein High-End Gamer Rechner. Aber Office, Inet und Balbla funzt bestimmt gut mit dem Ding
     
  4. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    lol verarschen? office? ich mach office mit nem x2.. is klar junge
     
  5. Krait

    Krait Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Für mehr ist der wirklich nicht zu gebrauchen. Crysis wirst du denke ich noch auf mittel spielen können. Far Cry 2 wird auf dem sowieso nicht laufen!
     
  6. fm94

    fm94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    ja seh ich genauso...

    @punkrocker: das passt zwar jetzt nicht zum thema, aber ich frag trotzdem...wird far cry 2 noch höhere anforderungen haben als crysis?? weil ich will das game auf alle fälle haben, aber vllt reicht mein system ja gar nicht aus...

    EDIT: ok hat sich erledigt...hab hier was gefunden...jetzt bin ich wieder beruhigt^^
     
  7. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    worauf begründet ihr eure aussagen? das is doch völliger humbug.. ihr sagt etwas und könnt nicht mal die genaue ursache festlegen?
     
  8. fm94

    fm94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    da gibt es keine ursache festzulegen...mit einem x2 5000+ kann man einfach nicht gamen...das ist nunmal so...basta...

    hol dir mindestens en 6400+ oder besser einen c2d e8500 oder aber en quad

    ach ja, arbeitsspeicher würde ich mir an deiner stelle auch etwas hochwertigeren holen...zum beispiel kingston oder ocz oder teamgroup
     
  9. Krait

    Krait Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Also ein Kumpel hat mir gesagt, Far Cry 2 bräuchte angeblich einen Quad Core, da die ganzen Explosien berechnet werden würden, auch wenn man nicht dabei ist.

    Ein AMD ist einfach nicht so gut zum spielen. Ich weiß nicht, ob es an der niedrigen Cache liegt oder an was anderem. Es ist einfach so.

    Und die Grafikkarte ist auch "nur" mittelklasse.
     
  10. fm94

    fm94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    lol...also ich hab gehört die amd's seien zum gamen besser...warum auch immer...keine ahnung was stimmt...jeder sagt warscheinlich das, was er selbst für besser hält...
    aber mit einem der prozis die ich oben genannt habe, machst du keinen fehler...die grafikkarte ist mittelklasse aber trotzdem nicht schlecht wobei eine hd4850 von ati für etwa den selben preis noch etwas besser wäre...

    @punkrocker: sieh dir mal den link an, den ich oben geschrieben habe...far cry 2 hat keine so hohen mindestanforderungen...das wär ja auchn scheis spiel, wenn man dafür unbedingt einen quad bräuchte...des würde ja kein mensch kaufen
     
  11. Krait

    Krait Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich weiß habe ich gesehen. Ich sagte ja, mein Freund hätte es mit gesagt.


    "also ich hab gehört die amd's seien zum gamen besser"

    hast du dich nur verschrieben oder meinst du das so?

    Es gibt auch Gründe, warum man bei einer höheren Preisklasse Intlels verbaut. Alleine schon der E8400 - 2*3GhZ 6mb cache!
    Ein AMD 6000+ X2 2 MB Cache.
     
  12. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    jungz.. passt mal auf.. ein quad ist immoment für spiele voellig ungeeignet.. das wird sich frühstens erst in 1-2 jahren entwickeln das spiele alle 4 cores nutzen werden.. also von daher braucht ihr mir nich sagen das ich 4 kerne brauche, das stimmt naemlich nicht, zum zocken sind immoment 2 besser als 4
     
  13. fm94

    fm94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    warum fragst du, wenn du doch alles weißt??
     
  14. Krait

    Krait Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Herr Oberklug,

    wo hat denn jemand erwähnt, dass ein Quadcore besser angebrach sei?

    "hol dir mindestens en 6400+ oder besser einen c2d e8500 oder aber en quad"

    dies sagte einst fm94. Und heute werde ich es wiederholen. Ich empfehle dir auch den E8400.

    Ich frage mich nur: Du weißt ja scheinbar, dass Quadcores noch nicht von Nöten sind, jedoch weißt du oder willst nicht wissen, dass ein Core 2 Duo besser als ein X2 ist.
    Ich stimme dir voll und gan zu das 2-Kerner zum spielen besser sind, als 4-Kerner. Die Meinung vertrete ich auch ständig, wie du in anderen Threads sehen kannst.

    Für Spiele --> Core 2 Duo E8400
    Für Photo-Videobearbeitung -->Q6600
    Für Office oder den kleinen Geldbeute --> AMD X2
     
  15. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    hier habt ihr was zum nachlesen:

    2. Ergänzende Informationen

    2.1 CPU vs. Grafikkarte

    Bei einem Gaming-PC ist die Grafikkarte die primäre Komponente. Die CPU sollte aber trotzdem verhältnismäßig gewählt werden.
    Die Hauptrechenarbeit wird von der Grafikkarte übernommen, die CPU stellt lediglich die "Rohdaten" bereit. Somit sollte man eher in eine größere Karte, als in eine überdimensionierte CPU investieren.
    Das ist auch der Grund dafür, weshalb man bis ca. 500€ getrost zu AMD greifen kann. Aufgrund der günstigen CPUs und Boards bleibt mehr Geld über, ohne dass die Gesamtleistung des Systems darunter leidet.
    Ein wenig anders sieht das hingegen bei Spielen mit der Source Engine aus. Diese sind sehr CPU-lastig, wodurch auch ein recht starker Prozessor von Vorteil ist.
    Trotzdem sollte auch hier auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen CPU und Grafikkarte geachtet werden.


    2.2 DualCore vs. QuadCore

    Aus heutiger Sicht ist ein höher getakteter DualCore schneller als ein Quad, da Games von den zusätzlichen 2 Kernen so gut wie nicht profitieren.
    Das wird sich aber auch nicht so schnell ändern:
    Das Splitten der zu berechenenden Dateien auf mehrere Kerne und anschließendes korrektes Zusammenfügen dieser (Parallelisierung) ist sehr schwer. Die Dualcoreoptimierung hat sich weitestgehend durchgesetzt, doch die Optimierung noch auf Quads auszudehnen, ist um ein vielfaches komplizierter. Diesen Aufwand scheuen die meisten Spieleentwickler, da es auch Probleme mit sich bringt.
    Fazit: Bei einem reinen Gaming-PC ist ein DualCore sinnvoller.

    Betreibt man allerdings neben dem Gamen noch recht intensiv Foto- bzw. Videobearbeitung, dann hat der Quad wieder seine Daseinsberechtigung.
    Eine solche 4-Kern-CPU benötigt aber oft eine bessere Kühlung, verbraucht mehr Strom, ist beim Gamen sehr oft etwas langsamer und lässt sich bei weitem nicht so übertakten, wie ein DualCore.
     
  16. smudo

    smudo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.365
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich gebe jetzt auch mal meinen Senf dazu.


    Die Cpu, die du ausgewählt hast, wird die Grafikkarte ausbremsen, das sehe ich selbst auch bei mir, ich habe einen übertakteten Core2DuoE6600@3.0Ghz und meine Grafikkarte wird immernoch spürbar ausgebremst.




    Mfg smudo
     
  17. Krait

    Krait Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Und warum hast du dann keine gute Grafikkarte?
    Welche games willst du überhaupt spielen?
     
  18. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    nun die 9600gt is keine schlechte grafikkarte.. evtl. hol ich mir auch ne 9800gtx, die dürfte nun relativ gut funktionieren

    @smudo.. es ist normal das grafikkarten ausgebremst werden, weil die einfach immo overpowerd sind, weiterhin haengt das nich nur an der cpu sondern auch am mainboard und dem ram, weiterhin ist es dann klar das "deine" grafikkarte ausgebremmst wird.. denke nicht das dies bei mir aehnlich "spürbar" is
     
  19. smudo

    smudo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.365
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke schon das sie ausgebremst wird.


    Hier hat es eine Grafikkartenrangliste und die empfohlenen Cpu's dazu.


    Liste


    Wenn ich mit meiner Meinung komplett falsch liege dann tuts mir leid, ich bin immernoch belehrbar ;)

    Mfg
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    quote: Es handelt sich bei dieser Rangliste um eine reine Leistungsübersicht der aufgezählten Grafikkarten, ohne Beachtung von Systemkomponenten wie CPU, Arbeitsspeicher oder Mainboard

    das war dies was ich meinte.. und wie gesagt.. sie wird nicht "spürbar" ausgebremst, zumindestens bin ich davon überzeugt.. wenn ich mich irren sollte werde ich es hier dann reinschreiben

    @punrocker
    um deine frage zu beantworten
    fm94 meinte ich solle mir doch nen quad core holen, wer mir sowas vorschlägt der scheint einfach nicht die aktuellen kenntnisse zu haben und denkt "boah, 4 kerne, das MUSS doch toll zum zocken sein" und deswegen verlass ich mich nicht derauf und "belehre" euch/ihn in dem Sinne. Das hat nichts mit Oberklug oder ähnlichem zu tun, sondern lediglich mit meinem Wissensstand, schließlich gehts in nem Forum um Diskussionen und wenn ich anderer Meinung bin bzw. sage das ein bestimmter Fakt nicht stimmt, dann heißt das ja nicht das ich nicht trotzdem eure Meinung hören will, auch wenn mir da konstruktive Posts lieber wären...
     
  22. Krait

    Krait Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    glaubst du nach so etwas hat noch jemand lust, einen wiklich konstruktiven Beitrag zu posten?

    NVIDIA

    GeForce 9600GT

    G94

    PCI-E

    10

    600 /1800

    512 MB DDR3

    16 / 112(1D)

    256 Bit

    754 / 65nm

    ~X² 6400 / E6850


    Da steht einwandfrei welcher Prozessor

    8

    NVIDIA

    GeForce 9800GTX

    G92

    PCI-E

    10

    675 /2200

    512 MB DDR3

    16 / 128(1D)

    256 Bit

    754 / 65nm

    ~X² 6400 / E8400
     
Thema:

Zusammenstellung ok?

Die Seite wird geladen...

Zusammenstellung ok? - Ähnliche Themen

  1. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  2. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...
  3. Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?

    Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?: Hey Ihr lieben Modernboardler, ist die Zusammenstellung in Ordnung? Win7 ist vorhanden. Bestellt wird bei mindfactory: 250GB Samsung 750 Evo...
  4. Hilfe bei der Zusammenstellung

    Hilfe bei der Zusammenstellung: Hallo, Ich baue mir gerade einen Rechner zum zocken zusammen:...
  5. PC zusammenstellen

    PC zusammenstellen: Guten Morgen, ich wollte schon seit einer Weile einen neuen PC zusammenbauen, da mein jetziger PC etwa 10 Jahre alt ist :eek:. Aber da ich mich...