Zusammenstellung "MUSIK PC"

Diskutiere Zusammenstellung "MUSIK PC" im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo an alle ! Ich würde mich über Feedback zu meiner Zusammenstellung sehr freuen, da ich mich im Bereich PC nicht so sehr gut auskenne und...

  1. #1 Arovane, 08.02.2013
    Arovane

    Arovane Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle !

    Ich würde mich über Feedback zu meiner Zusammenstellung sehr freuen, da ich mich im Bereich PC nicht so sehr gut auskenne und mich deshalb an dieses Board wende.
    Der PC sollte natürlich auch leise sein und die Grafikkarte nehme ich mal an muß nicht die stärkste sein, da nur die GUI´s der VST (virtuelle Software Plugins) dargestellt werden müssen (so nehme ich an)
    Was ich vorhabe:

    Musikmachen mit dem PC (Soundkarte habe ich bereits mit PCIe „Anschluss)
    Im moment aktuelle Symstemvorraussetzungen von so manchem SoftwareSynthesizer u.ä. sind

    Windows
    Windows 7 (Professional) (aktuelles Service Pack, 32/64 Bit), Intel Core Duo oder AMD Athlon 64 X2, 2 GB RAM (4 GB empfohlen) naja mittlerweile fast 8 GB

    Um nach oben hin für die Zukunft noch etwas Luft zu haben für Systemintensivere Software hatte ich mir folgenden PC gedacht:

    CPU: Intel® Core™ i7-3770, 4× 3400 MHz, inkl. Intel® HD Grafikkern, Intel® Hyper-Threading und Turbo Boost Technologie 2.0 (TBT 2.0) mit bis zu 3900 MHz
    CPU-Kühler: Silent-Kühler für Sockel 1155/1156
    Festplatte: 2000 GB SATA, Seagate®/Western Digital®
    Speicher: 16384MB (16 GB) DDR3-RAM, 1600 MHz, Micron®/Elixir®
    Grafik: NVIDIA® GeForce® GT610, 2048MB DDR3, VGA, DVI, HDMI
    Mainboard: MSI B75MA-E33, Sockel 1155, Intel® B75 Express Chipset, 3× SATA II, 1× SATA III (6 GBit/s), 2× USB 3.0, 4× USB 2.0, 2× Front-USB, 1× PCIe X16, 1× PCIe X1, 1× PCI, 2× PS/2, 5.1 Sound
    opt. Laufwerk: 24× Multiformat DVD-Brenner (CD-R, CD-RW, DVD±R, DVD±RW, DVD R9 (DL))

    Netzwerk: 10/100/1000 Ethernet LAN, DSL fähig
    CardReader: 8,89 cm (3,5") 10in1 CardReader (SD, SDHC, MicroSD, xD, CF I/II, MicroDrive, MS, MS Duo, M2, MMC, USB2.0)
    Gehäuse: ATX Design-Midi-Tower (CSL 1808), Farbe schwarz
    Netzteil: 350 Watt Silent-Netzteil



    Ja den es auch so bei CSL Computer zu kaufen gibt für (incl. Windows 7 Professional 64 Bit)
    Für 853,00 Euro
    Wäre dies eine Lösung bzw. kann man auf die Zusammenstellungen von CSL Computer bauen ?
    Alternative ?

    Vielen Dank an alle !!!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 zockerlein, 08.02.2013
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    als erstes: Das ist völlig überdimensioniert!
    damit kannst du locker Videos schneiden, rendern und 3d Simulationen machen... :rolleyes:

    als zweites: CSL baut keine ordentlichen PCs (fertig PCs sind im allgemeinen nicht das gelbe vom Ei) Es werden viele Bauteile verwendet, die billig sind und somit nicht zwingend einwandfrei miteinander arbeiten müssen...
    z.B. das Netzteil. Hier wird weder ein Hersteller noch eine genaue Bezeichnung angegeben!
    und 350Watt sind sowieso schon sehr wenig...

    Die beste alternative : Selber bauen!
     
  4. #3 Arovane, 08.02.2013
    Arovane

    Arovane Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Danke @ zockerlein
    Leider fehlt mir das WISSEN um einen selbst zu bauen
    Welche Bauteile müßte ich einbauen bzw. woher soll ich wissen welche Bauteile miteinander am Besten "arbeiten"
    und wenn ich diese wüßte - wäre dann hardwareversand.de - Startseite eine Möglichkeit ? die würden diesen dann auch zusammenbauen ?!?!?!?
    Danke @ all:eek:
     
  5. #4 zockerlein, 08.02.2013
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    logisch, diese Seite empfehlen wir hier eh fast immer ;)
    selber zusammenbauen ist auch für einen Laien kein Thema, das wird immer viel zu sehr hochgepusht...

    wie viel wärst du denn bereit auszugeben?
     
  6. #5 Arovane, 08.02.2013
    Arovane

    Arovane Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    650 - 900 Euro
    Danke vorab @ zockerlein
    Das wäre ja genial wenn ich wüßte "wie was und überhaupt"
    welche Bauteile usw. ich bin echt schon am verzweifeln und das Talent "geht langsam flöten" ;O)

    Grüße:eek:
     
  7. #6 zockerlein, 08.02.2013
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
  8. #7 Arovane, 08.02.2013
    Arovane

    Arovane Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Danke @ zockerlein
    Ich werde mich durchwühlen bzw. ist ja sehr gut strukturiert ;O)
    Ich würde mich evtl. nochmals melden

    DANKE !!!!:rolleyes:
     
  9. #8 zockerlein, 08.02.2013
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    meld dich auf jeden Fall nochmal und sag, was du dir rausgesucht hast, dann schaun wir noch mal ;)
     
  10. #9 Arovane, 08.02.2013
    Arovane

    Arovane Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    KLASSE DANKE das werde ich machen !!!!:)
    schön, dass es EUCH gibt !
     
  11. #10 Arovane, 10.02.2013
    Arovane

    Arovane Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hi zockerlein

    sodele habe mir hier etwas zusammengestellt mit der Bitte um deine Meinung
    Danke schonmal !!!

    es betrifft im großen und ganzen diesem PC
    600€ (Ivy Bridge kein OC)
    bis auf keline Änderungen die wahrscheinlich auch Auswirkung auf den Preis haben

    ja und was heißt kein OC ? ist das wichtig für mich ?

    Prozessor:
    Intel Core i5-3450, 4x 3.10GHz, boxed (BX80637I53450)

    Mainboard:
    ASUS P8H77-V LE, H77 (dual PC3-12800U DDR3) (90-MIBHV0-G0EAY0GZ)

    Arbeitsspeicher:
    G.Skill RipJaws DIMM Kit 8GB PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600) (F3-12800CL9D-8GBRL) 16GB ? um für die "Zukunft" gerüstet zu sein

    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon HD 6870, 1GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, lite retail (11179-09-20G) Wie gesagt ich wollte damit nicht spielen sondern Musik machen d.h. die Grafikkarte könnte auch etwas abgespeckter sein aber wie weit weiß ich eben nicht :eek:

    Netzteil:
    Super Flower Amazon 80 Plus 550W ATX 2.2 (SF-550P14HE)

    Festplatte:
    Seagate Barracuda 7200 500GB, SATA 6Gb/s (ST500DM002)
    geht hier auch eine mit 1000 GB (wegen den ganzen WAV Files) oder eher externe Ergänzung ?!?!

    Laufwerk:
    LiteOn iHAS122 schwarz, SATA, bulk (-19)

    Gehäuse:
    3R System R480 schwarz
    benötige ich dann ein anderes wegen der größeren Festplatte usw. ?

    Ja dann hat meine Soundkarte einen PCi Anschluss das ist die Audiophile 2496 von M-Audio - also benötige ich einen PCI Steckplatz ist der dann vorhanden ?

    Ja und dann noch Windows 7 Professional 64 Bit

    würde das Hardwareversand zusammenbauen und Win7 auch drauspielen ?

    Danke im voraus zockerlein Danke für deine Zeit und Mühe

    Grüße und einen schönen weiterhin sonnigen Sonntag
     
  12. #11 zockerlein, 10.02.2013
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    Overclocking, also hochsetzen der Taktfrequenzen von GPU und CPU...
    ist aber mit einem Garantieverlust verbunden, also für dich nicht zu empfehlen :eek:

    Ins gehäuse passen soweit ich seh 4 Festplatten, da brauchst du keine Externe... ;)

    davon hast du auch genug...
    Meiner Meinung nach unsinn...
    Bis man 16GB RAM wirklich BRAUCHT gibt es längst DDR4 Ram und dann muss man sich eh wieder alles neu kaufen :D

    ja, das kostet dich 5 € (einfach -DAS- in den Warekorb schmeißen)
     
  13. #12 helidoc, 10.02.2013
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Bei Projekten mit vielen Spuren, virtuellen Instrumenten und großen Samplelibraries ist viel RAM durchaus angebracht. Eine Delta 2496 lässt aber eher auf kleinere Projekte schliessen. Wenn der Aufpreis von 8 zu 16GB nicht zu groß ist, würde ich gleich 16GB verbauen.

    Eine Festplatte mit 500GB ist irgendwie zu knapp... aber man kann ja auch später noch grössere dazukaufen.
     
  14. #13 Arovane, 10.02.2013
    Arovane

    Arovane Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Danke
    @zockerlein
    und
    @helidoc

    Ich werde mir das ALLES mal durch den Kopf gehen lassen
    Ich melde mich dann wieder

    Danke vorab

    Danke für die genommene:rolleyes: Zeit
     
  15. #14 Arovane, 11.02.2013
    Arovane

    Arovane Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmals

    gibt es die Möglichkeit, dass hardwareversand.de Win7 64 Bit Professional
    installiert oder muß ich es kaufen (naja sowieso) und dann selbst installieren :eek:

    Thema DDR4 ich habe gelesen, dass diese nun kommen werden und natürlich schneller und stromsparender sind - aber mich sollte das erstmal nicht tangieren oder ?

    Noch zum Geräuschpegel des "neuen Musik PC´s)
    also ich habe einen (fürs Internet) Dell Optiplex GX280 also wenn der so "leise" ist reicht das mir schon

    nochmals zum Thema 16 GB gibt es dann auch für die mich betreffende Zusammenstellung gleich 16 GB Riegel oder muß ich 2x8GB nehmen

    Danke vorab an alle die antworten
     
  16. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  17. #15 Shadow_X, 11.02.2013
    Shadow_X

    Shadow_X Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ich arbeite momentan mit maximal 32 Spuren in Cubase. Alles virtuelle Instrumente und habe so um die 10GB RAM voll. 16 wären also schon angebracht. Ein Kollege beispielsweise der auch in der Branche arbeitet hat nun aufgestockt auf 24GB weil die 16 nicht mehr gerreicht haben.
    Das geht schnell vorallem bei Orchestration.

    Da du Dual Channel RAM hast solltest du auch 2x8GB Riegel nehmen.

    Ein i5 Prozessor ist ausreichend. Ich arbeite hier mit dem i5-2500K. Der reicht dicke. Die ganzen Sample Libraries liegen auf einer eigenen 1TB Festplatte. Ist aber kein muss.

    Zum Thema Lautstärke.
    Ich habe 4 120mm Lüfter eingebaut. Die laufen per Lüftersteuerung auf der geringsten Stufe. Somit sind die absolut geräuschlos. Das einzigste was man halt leider noch hört sind die 2 HDDs.
     
  18. #16 Marcopolo123, 19.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2013
    Marcopolo123

    Marcopolo123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gerlingen
Thema:

Zusammenstellung "MUSIK PC"

Die Seite wird geladen...

Zusammenstellung "MUSIK PC" - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Mein PC macht immer wieder ein Neustart

    Mein PC macht immer wieder ein Neustart: Hallo mein PC (Windows 10 64bit) fährt nicht richtig herunter. Kurz bevor er runtergefahren ist geht er wieder an. Also macht sozusagen ein...