Zusammenstellung eines Musik PC (VST Instruments)

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von kristall35, 04.04.2013.

  1. #1 kristall35, 04.04.2013
    kristall35

    kristall35 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe mir einen Rechner zusammen gestellt und würde gerne wissen, ob die Komponenten zusammen passen!
    Prozessor: 4x 3.4 GHz Intel Core i5-3570K Ivy-Bridge
    Grafikkarte: onchip/onboard Grafiklösung
    Arbeitsspeicher: 16 GB [2x 8GB] DDR3-1333
    Festplatte / SSD: SSD 250 GB Samsung 840
    Optisches Laufwerk: 22-fach Dual Layer DVD±RW
    CPU Kühler: 92mm Silent Alpenföhn Civetta PWM
    Mainboard: ASUS P8Z77-M
    Netzteil: 500W 120mm SILENT (Hausmarke)
    ich habe eine PCIe Grafikkarte Radeon HD 6570 DDR3
    Soundkarte
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    und eine ext. USB soundkarte (Terrasoniq)

    mache damit teilweise Musik mit VST Instruments und einen Sequenzer Programm!
    Sollte doch eigentlich von der Leistung ausreichen ...oder?

    Der Preis liegt um die 670€

    Bitte um Antwort!
    gruß kristall35
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 EliteSoldier2010, 04.04.2013
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    Fertigrechner?

    Gibt es dazu auch Hersteller ?
     
  4. #3 kristall35, 04.04.2013
    kristall35

    kristall35 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Arbeitsspeicher: 16 GB [2x 8GB] DDR3-1333 ist von Elixir Memory
    Optisches Laufwerk - 22-fach Dual Layer DVD±RW (kann ich nicht erkennen) (Noname)
    CPU Kühler - 92mm Silent Alpenföhn Civetta PWM
    Mainboard - ASUS P8Z77-M max. 32 GB [4x 8GB] DDR3-1866, USB3.0
    Netzteil - 500W 120mm SILENT Noname
    Festplatte - ssd Samsung 840

    dabei käme dann meine Sound und Grafikkarten und fertig wäre die Kiste mit Win 7 installiert ( evt. upgrade auf win 8)
     
  5. #4 Leonixx, 04.04.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Naja, eher Billighersteller

    Entsprechend wird die Qualität sein. Für 17 Euro gibt es ein Lite On DVD Brenner.

    Ein Mikro ATX Board ist ungeignet, wenn das Gehäuse mit Formfaktor ATX ist. Auf einem Mikro ATX Board ist schon Bauart bedingt damit zu rechnen, das z.B.Grafikarte schon PCI Slots überdecken kann. Greife lieber zu ATX Board.
    Lasse von solchen Chinaböllern lieber die Finger weg. Fehlen oft die notwendigen Schutzschaltungen und die 80+ Zertifizierungen.

    Alles in allem eine typische Wundertüte. Ich rate mal, du willst bei ebay kaufen, oder?
     
  6. #5 xandros, 04.04.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.888
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Prozessor und Mainboard passt zumindest mal zusammen.
    SSD ist auch nicht zu bemaengeln.
    RAM: Elixir waere nicht auf meiner Einkaufsliste. Daneben ist 1333MHz fuer den Prozessor nicht optimal. 1600MHz-RAM kann der Speichercontroller unterstuetzen, was hier auch ideal waere.


    NoName-Produkte sind immer ein Risiko. Du weisst erst was verbaut wurde, wenn du das Geraet bekommst. Beim DVD-Laufwerk mag das weniger tragisch sein, da hier die Leistungsunterschiede nicht so gewaltig sind. Aber beim Netzteil wuerde ich mir da schon Gedanken machen, ob man sich nicht lieber etwas Anstaendiges anstatt eines moeglichen Chinaboellers einbaut. Gerade solche nicht naeher spezifizierten Netzteile sind meist nur unzureichend mit Schutzschaltungen ausgestattet und verfuegen selten ueber eine anstaendige Energieeffizienz. Zum Einen stellen sie bei Fehlfunktionen eine Gefahr fuer saemtliche anderen Bauteile dar, zum Anderen verbraten sie unnoetig Strom und setzen sie in Abwaerme um, die dann wieder durch ein besseres Kuehlsystem effektiv aus dem Gehaeuse entfernt werden muss, wodurch auch der Strombedarf wieder (minimal) ansteigt....

    Schoen. Es gibt viele Grafikkarten von unterschiedlichen Herstellern mit diesem Chip vom AMD, die mit DDR3-Speicher versehen sind. Hersteller und Modellbezeichnung wuerden das schon exakt kennzeichnen. (Ist auch im eigenen Interesse zur richtigen Auswahl der Treiber wichtig!)
    Hast du vor, den Rechner zu uebertakten? Wenn nicht, warum ein i5-3570K?
    Ein i5 ohne angehaengtes K sowie ein Mainboard mit H77-Chipsatz wuerden es dann genauso tun.
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 kristall35, 04.04.2013
    kristall35

    kristall35 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Nun habe ich folgendes in meiner Zusammenstellung, wenn ich es richtig verstanden habe!

    Prozessor:
    4x 3.3 GHz Intel Core i5-3550 Ivy-Bridge

    Grafikkarte:
    onchip/onboard Grafiklösung

    Arbeitsspeicher:
    16 GB [2x 8GB] DDR3-1600 Kingston

    Festplatte / SSD:
    SSD 250 GB Samsung 840

    CPU Kühler:
    92mm Silent Alpenföhn Civetta PWM

    Mainboard:
    ASRock H77M
    Das ASRock H77M basiert auf dem Intel®-Z77-Express-Chipsatz und unterstützt Intel®-Prozessoren für den Sockel 1155. Es besitzt zwei DIMM-Slots und unterstützt bis zu 16 GB DDR3-Speicher im Dual-Channel-Betrieb. Das µATX-Mainboard H77M stellt eine leistungsfähige CPU-integrierte Grafik mit VGA-, DVI- und HDMI-Anschlüssen zur Verfügung. Außerdem verfügt das H77M über zwei PCIe-3.0/2.0-x16-Slots, 8-Kanal-Sound, Gigabit-LAN sowie vier SATA2-, zwei SATA3-Anschlüsse und zwei USB-3.0-Schnittstellen.

    Gehäuse:
    JCP CM-431 / Meshgitter
    Die Frontanschlüsse umfassen 2x USB 2.0, sowie Audio Ein- und Ausgang mit HD-Unterstützung. Außerdem lassen sich hier bequem 2x 13,3 cm (5, 25“) und 1x 8,9 cm (3, 5“) Laufwerke unterbringen. Trotz seiner kompakten Abmaße lässt sich ein ATX-Mainboard verbauen.

    Netzteil:
    BeQuiet Pure Power Silent 80+ 430W 120mm

    Dann kommen:
    mein Saphire 2gb DDR3 Radeon HD6570 Grafikkarte und die Soundkarte von Audigy 2zs dabei

    ach ja ....baue mein eigenes DVD Laufwerk ein !
    Wäre das so in Ordnung?
     
  9. #7 xandros, 04.04.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.888
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Da ist ein Fehler in der Produktbeschreibung. Das H77M basiert natuerlich auf dem H77-Express-Chipsatz.
    Nur warum wieder ein MicroATX-Board wie in der ersten Zusammenstellung?
    Passt in das vorhandene/vorgesehene Gehaeuse kein normales ATX-Board hinein?

    Wenn es sich um ein ATX-Gehaeuse handelt und nicht um ein Micro-ATX, dann wuerde ich eher zu diesem Board greifen:
    http://www.hardwareversand.de/DDR3/58054/ASRock+H77+Pro4+MVP,+Sockel+1155,+ATX.article
    Mehr Steckplaetze = mehr Aufruestungsmoeglichkeiten, 4 RAM-Sockel fuer bis zu 32GB Arbeitsspeicher.

    Modulnummern sollten in der Speichersupportliste des Mainboards stehen.
    Diese ist beim Mainboardhersteller zu finden.

    = L7- oder L8-Serie? L7 stammt von Fortron Source Power und ist schon aelter, L8 stammt von HEC und ist etwas besser. (Ich tippe mal auf das L8, da die L7 nicht ueber 80+ Bronze verfuegen)
    Alternative: http://www.hardwareversand.de/400+-...450P14XE+Golden+Green+Pro+80plus+gold.article
     
Thema: Zusammenstellung eines Musik PC (VST Instruments)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vst 32 gb arbeitsspeicher

    ,
  2. vst instrumente gb speicher

Die Seite wird geladen...

Zusammenstellung eines Musik PC (VST Instruments) - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...