Zusammenstellung 650€ PC okay?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Bastian83, 05.07.2008.

  1. #1 Bastian83, 05.07.2008
    Bastian83

    Bastian83 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich benötige einen komplett neuen Rechner (nur Tastatur und Maus habe ich ) und bin bei meinen Recherchen zu diesem System gekommen.
    Der Rechner sollte sowohl für das normale Arbeiten mit dem PC, als auch zum Gaming verwendet werden können. Derzeit habe ich noch einen 17 Zoll Monitor, aber bis Ende des Jahres werde ich mir wohl einen 22er zulegen, da es preislich ja kaum noch Unterschiede zu 19ern gibt.

    Im Laufe meiner Recherchen sind mir zwei mögliche Zusammenstellungen empfohlen worden, die sich lediglich im Mainboard, Netzteil und Gehäuse unterscheiden.

    Intel Core 2 Duo E8400
    (da HWV folgendes sagte:"Sie können den Artikel ohne Probleme verwenden, da die Tray-Versionen vom Hersteller kommen.Es werden bei uns keine Boxed Versionen gesplittet" Ein günstigeres E7200 macht doch sicherlich weniger Sinn).
    Coolermaster Hyper TX2
    (vielleicht auch den Freezer 7, aber nehmen sich ja Beide nichts)
    Microsoft Windows Vista Home Premium 64bit SB-Version
    Club3D HD4850 512MB, ATI Radeon HD4850, PCI-Express
    4096MB-Kit Mushkin SP2-6400, CL5
    (die kann ich doch nehmen oder? Die 4096MB-KIT DDR2 MDT sind etwas teurer und bieten DDR-800, aber das kann mir doch egal sein oder?
    Samsung HD321KJ 320GB Serial ATA-II, 7200 UPM, 16MB
    Samsung SH-S203D bulk schwarz

    Es folgen nun die beiden Möglichkeiten für die angesprochenen Komponenten:
    a) Coolermaster Centurion5 Schw. CAC-T05-UW ohne Netzteil (oder das Centurion 534, der hat aber nur einen Kühler)
    ATX-Netzt.Seasonic S12II-430 430 Watt
    MSI P35 Neo3-F, Intel P35, ATX

    b) Ein Gehäuse inkl. Netzteil, Antec NSK 6580 mit 430 W oder das Antec NSK 4480B 380W
    (generell werden derartige Kombis nicht empfohlen, doch seien jene von Antec die positive Ausnahme, ich würde halt Geld sparen und könnte dieses in ein anderes Board, folgend, stecken)
    GA-EP35-DS3 oder das MSI P45 Neo-F (PCIe. 2.0 bringt einem einem ja eh nur ca. 5% mehr Leistung und lohnt sich mehr bei Crossfire, doch soll dieses 45er Board ganz gut zum OC sein)

    = bei beiden Zusammenstellungen kommen man auf insgesamt ca. 650€
    600€ waren eigentlich mein Limit, aber das würde auch noch gehen, sofern der Rechner wirklich länger hält und er zukunftstauglich ist.

    1) Es ist eben die grundsätzliche Frage: ist es bei meinen Vorhaben (eventuelles leichtes Hochtakten des E8400 um 400-600MHz (bin ein Hardwarelaie und traue mir mehr nicht und will nicht jedes Jahr neue Komponenten kaufen) besser auf ein separates Seasonic und das Gehäuse von Coolermaster und dann eben "nur" ein MSI Neo3-F als Mainboard zu setzen oder eben auf eines der beiden Antec Gehäuse inkl. Netzteil und dafür dann halt das GA-EP35-DS3 oder das MSI P45 Neo-F als Board sich leisten zu können

    2) Die anderen Alternativen für die Mainboardfrage (Gigabyte P35-S3G ,Gigabyte P35-DS3L oder das MSI P35 Neo-F) wurden mir von anderen nicht empfohlen.

    3)Werde ich mit einer der beiden Zusammenstellungen länger auskommen können?Möchte ungerne jedes Jahr hunderte von Euros in Aufrüstungen stecken, brauche beim Gaming auch kein High End, aber flüssiges Zocken wäre schon gut.

    Bin auf eure Meinungen gespannt.

    Gruß
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. jaymod

    jaymod Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2008
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    für den preis grundsätzlich sehr sehr gut, aber ich würde dir noch empfehlen als Cpu kühler den Artic Frezer 7 pro zu nehmen da er deutlich besser ist.

    beim netzteil empfehle ich dir etwas mehr geld zu investieren z. B das hier
    http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=20684&agid=240
    oder das:
    http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=8097&agid=240

    als gehäuse würde ich dir das hier empfehlen:
    http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=5461&agid=631
    sieht schick aus und ist sehr gut belüftet

    als mainboard würd ich das gigabyteGA-EP35-DS3 nehmen
     
  4. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    ram von ocz (800,cl4)
     
  5. #4 Bastian83, 05.07.2008
    Bastian83

    Bastian83 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke

    1) Ja, und welche Kombi jetzt...a oder b? :)

    2) Leider funktionieren zwei der drei Links nicht (der mit dem Gehäuse und das zweite Netzteil).
    Generell wurde mir gesagt, dass die Netzteile von Seasonic und Enermax etwas besser seien, da neuer, als die von BeQuiet.

    3) Das GA EP35-DS3 ließe sich nur mit einem Antec Gehäuse finanzieren.
     
  6. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    bei netzteilen sind die guten marken; bequiet, tagan, corsair, super flower und ocz
     
Thema:

Zusammenstellung 650€ PC okay?

Die Seite wird geladen...

Zusammenstellung 650€ PC okay? - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...