Zugemüllter PC

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von Desert Rose, 10.05.2011.

  1. #1 Desert Rose, 10.05.2011
    Desert Rose

    Desert Rose Nerd :-)

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    ich hab hier den Laptop meiner Freundin welcher schon lange nicht mehr aufgeräumt wurde. Ich vermute auch Malware und ähnliches. Meine Bitte nun, ob da vllt mal jemand reinsehen könnte und mir sagen was zu fixen is? Welche Software soll ich denn scannen/laufen lassen?

    Wenn es das falsche Forum is bitte verschieben.

    lG
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 domdom-88, 10.05.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Wichtige Daten sichern, formatieren und Windows und die NÖTIGEN Programme neu installieren.
    Das ist die beste und einzige wirklich sinnvolle, saubere Lösung bei solchen Sachen. Damit wird jeder PC wieder viel flotter als vorher, glaubt man gar nicht.



    Wenn das - warum auch immer - keine Option ist, würde ich mal mit Malwarebytes anfangen, das Programm ist ziemlich gut, lass da mal einen vollständigen Scan durchlaufen.
    Danach am besten mal nen Screenshot der installierten Programme und der msconfig -> Systemstart (Start-Ausführen-"msconfig.exe"-Enter-Systemstart) zeigen.
    Wenn wir damit und den voraussichtlich 127 Toolbars fertig sind, machen wir ne Datenträgerbereinigung und defragmentieren zu guter letzt.

    Soweit mein Masterplan :D
     
  4. #3 Desert Rose, 11.05.2011
    Desert Rose

    Desert Rose Nerd :-)

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Mir persönlich wärs natürlich auch am liebsten mal alles runter zu schmeißen. Leider finden wa die Windows CD nich weshalb ich dachte es ginge auch so einigermaßen. Malwarebytes kann ich mal laufen lassen wobei ich damit auf meinem Rechner eher nich so gute Erfahrungen gemacht habe. Was heißt, es wurde nichts gefunden und das macht schon etwas misstrauisch zumal ich selber auch nich der ordentlichste PC Nutzer bin.
    Ich weiß dass Tools wie TuneUp hier einigermaßen verschrien sind allerdings hab ich es trotzdem mal durchlaufen lassen. Registry, Autostart, etc.....
    Hab mir davor auch erstmal Zeit genommen und alle unnötigen Programme runtergeworfen wobei ich vemrutlich auch etwas übereifrig war und nun nur noch mit dem Surfstick ins Internet kann. ^^
    Jetz läuft gerade die SP2 Installation. Oder hätte ich damit eher warten sollen?

    lG
     
  5. #4 domdom-88, 11.05.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Bei TuneUp sollte man genau gucken, was man von dem Programm machen lässt, sonst verschwinden Funktionen, etc, die man bräuchte.

    Malwarebytes finde ich gut. Und es muss ja nicht zwingend irgendwelche schädliche Software auf deinem PC sein...

    Um welches Betriebssystem handelt es sich denn? XP oder Vista? Für 7 gibts ja noch kein SP2 :D
    Wenn du ein System prinzipiell auf den neusten Stand bringen willst, empfehle ich dir Winfuture mit seinen Update Packs, da musste nicht jedes Update einzeln runterladen. Vorher natürlich die Service Packs installieren.

    Naja, ansonsten schick halt mal paar Screenshots, dann können wir ja schaun, was wir so entdecken.
     
  6. #5 xandros, 11.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Im XP-Forum sollte man annehmen duerfen, dass es sich um XP handelt.

    Winfuture.... kann jeder halten wie er lustig ist! MS hat die Pakete in der Art nicht authorisiert....
    Und wieso sollte ich mir ein Update-Paket herunterladen, wenn Windows die Updates bereits eigenstaendig vom Hersteller beziehen kann?

    Das haette schon laengst installiert sein muessen bzw. inzwischen schon vom SP3 abgeloest werden sollen.
    Wenn die Kiste voll ist mit digitalem Ungeziefer, braucht man sich also nicht wundern. Da stehen ja saemtliche Tueren offen ohne die Sicherheitsupdates.
     
  7. #6 Desert Rose, 11.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2011
    Desert Rose

    Desert Rose Nerd :-)

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    *schäm* Ist tatsächlich nicht XP :eek: Ist Vista drauf.

    Dass der PC schlecht gewartet ist weiß ich natürlich selber. Nur irgendwann ist es halt an der Zeit auch den mal flott zu machen. Nun hab ich die Zeit und versuche das weitestgehend zu machen.

    Screenshots wovon?

    Es tut sich hier grade ein neues Problem auf. Der Ethernet Controller Treiber is weg oder fehlerhaft. Ich bin nun auf der Suche allerdings finde ich den nirgends. Mit Everest bekomm ich auch keine genaue Bezeichnung also musste ich nach dem Laptop Modell suchen. (Acer Aspire 5738z)

    Bin dann hierauf gestoßen. Wenn mir jemand sagen könnte, welcher davon der Ethernet Controller Treiber ist?
    ACER Aspire 5738Z Treiber Download

    lG

    e// Internet Problem behoben. Hab einfach mal dutzende, passend klingende, Treiber runtergeladen und installiert.
     
  8. #7 domdom-88, 11.05.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Das hört sich nach Chaos an...
    Wahllos Treiber zu installieren ist eigentlich immer schlecht, ich hatte da mal ne Treiber-Odyssee wegen meines Bluetooth-Adapters via 64bit, keine schöne Sache...

    Die Screenshots, die ich hier beschrieben hatte.

    Aber bevor du das machst, hau erstmal alle Windows-Updates drauf und aktualisier mal alle Programme, wie Adobe Reader, QuickTime oder was du sonst noch so drauf hast...
     
  9. #8 Desert Rose, 11.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2011
    Desert Rose

    Desert Rose Nerd :-)

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar. Dürfte soweit jetz erstmal alles aktualisiert sein. Die Screenshots editier ich gleich rein. Malwarebytes hat nur zwei Funde ausgespuckt wo ich beide Programme kenne und eigentlich vertrauenswürdig sind. Hab se trotzdem mal in Quarantäne verschoben bzw gelöscht.

    [​IMG]

    [​IMG]


    e// Wenn du mir doch bitte sagen könntest wie ich diese verdammte "ICQ Search" loswerde? (Siehste in den Screenshots im Browser oben rechts)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 domdom-88, 11.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Zu ICQ-Search:
    Du gehst in Firefox auf deine Add-Ons und deinstallierst es da.
    Unter Systemsteuerung-Software müsste es aber auch zu finden sein, falls du da noch nicht geguckt hast. Nicht alle installierten Sachen sind unter Start-Programme zu finden, da musst du schon in der Systemsteuerung nachschauen.
    Allgemein ein kleiner Tipp: Immer wenn du Software installierst, die du dir irgendwo runtergeladen hast (ICQ, Skype, DivX, IrfanView, ...), immer die benutzerdefinierte Installation wählen und ganz genau gucken, wo welche Häkchen gesetzt sind, damit du so nervige Dinger wie ICQ Search gar nicht erst mitinstallierst.


    Jetzt zum Systemstart:
    Jeder Eintrag, bei dem ein Häkchen sitzt, wird beim PC anmachen mitgestartet, was den PC sehr langsam macht. Deshalb würde ich dir raten, mal alle Häkchen wegzumachen, bis auf:
    -AntiVir Desktop (dein Antiviren-Programm :D)
    -Windows Defender (falls du ihn haben willst und dich damit sicherer fühlst)
    -Alps Pointing Device Driver (höchstwahrscheinlich dein Touchpad-Treiber)

    Den Rest würde ich vorerst mal deaktiveren. Beim nächsten Neustart starten dann nur noch die Häkchen mit. Und dann musst du halt mal gucken, ob du evtl. "CameraMonitor Application" brauchst, um die Webcam benutzen zu können oder "Acer ePower Management", um mit irgendwelchen Tasten-Kombis in der Stromsparmodus zu kommen.

    Das ist dann einfach ein bisschen ausprobieren und neustarten, aber die meisten von den Dingern brauchst du überhaupt nicht. Die Devise lautet also: So viel, dass alles funktioniert, aber so wenig wie möglich^^
     
  12. #10 Desert Rose, 11.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2011
    Desert Rose

    Desert Rose Nerd :-)

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Nach der Devise versuche ich auch zu arbeiten allerdings kenne ich nicht alle Einträge und bin vorsichtig mit dem Abschalten. Ich werd das jetz mal machen wie dus vorgeschlagen hast.

    Zu der ICQ Kacke. Unter Add-ons hatte ich schon nachgesehen, da finde ich nichts. Als ich alle unnötigen Programme vom Computer schmiss war auch das überflüssige ICQ Zeugs dabei weshalb da unter Systemsteuerung Software nichts mehr zu finden ist.
    Was das präventive Verhalten gegenüber solcher Tools betrifft bin ich eigentlich auch eher vorsichtig. Genau wie du es beschrieben hast (benutzerdefinierte Installation und allen unnötigen SchnickSchnack abwählen) praktiziere ich es schon seit langem nur scheinbar hat es da was auf den PC geschafft. (Wie bereits erwähnt bin ich nicht der einzige der mit dem PC arbeitet aber ich will meinem Fräulein da jetz keine Schuld zuweisen)

    lG

    e// Also das läuft ja schonmal alles besser so. :) Wennde noch nen Tip hast was ich machen könnte? Meine Freundin spielt gerne mal nen paar Spiele auf dem Rechner. Siedler, Caesar, Sims etc.....das lief mal alles wunderbar und nun eher nicht so. Kann man da noch irgendwas aktualisieren oder ändern? GrakaTreiber z.b. oder was weiß ich.

    e/2/ Was kann ich denn hier noch getrost abschalten?
    [​IMG]
     
Thema: Zugemüllter PC
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zugemüllter pc

    ,
  2. zugemüllter computer

    ,
  3. macht ein zugemüllter computer alles langsamer?

    ,
  4. zugemüllter pc aufräumen,
  5. zugemüllter laptop welches programm,
  6. was tun bei zugemülltem pc,
  7. alter zugemüllter pc,
  8. touchpad acer einstellen aspire 5738z reagiert schlecht,
  9. zugemüllter computer hilfe
Die Seite wird geladen...

Zugemüllter PC - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...