Zivildienst wird nicht verkürzt

Dieses Thema im Forum "Philosophie Forum" wurde erstellt von steffen, 12.01.2004.

  1. #1 steffen, 12.01.2004
    steffen

    steffen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Eine Sprecherin des Bundesfamilienministeriums hat am Nachmittag in Berlin einen Bericht der 'Financial Times Deutschland' dementiert, in dem es hieß, dass ab Herbst der Zivildiest von zehn auf nur noch neun Monate verkürzt werde.

    Derzeit berät eine Kommission über die Zukunft des Zivildienstes. Ergebnisse gibt es bislang aber offiziell noch nicht. Erst am kommenden Donnerstag soll ein Papier vorgelegt werden, in dem es Empfehlungen für die Zukunft gibt.


    Quelle: http://shortnews.stern.de/start.cfm...d Ministerien&rubrik3=Familie&sort=1&sparte=4
     
  2. Robman

    Robman
    Administrator

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    5.028
    Zustimmungen:
    0
    mhh ja ist recht ärgerlich für mich. 2006 sollte er ja "vielleicht" ganz abgeschafft werden, aber da wird viel geredet.
     
  3. l4rs

    l4rs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    3.686
    Zustimmungen:
    0
    ich bin dafür das der zivildienst so auf 2 jahre hochgeht !
     
  4. #4 DeViLrY, 13.01.2004
    DeViLrY

    DeViLrY Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2003
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    rofl zivi! warum bekommen leute die kaum was mache da noch ne verkürzung? für andere toll für welche wie en Rob halt shclecht!
     
  5. #5 herbytown1, 13.01.2004
    herbytown1

    herbytown1 Benutzer

    Dabei seit:
    07.07.2003
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    WAS FÜR EIN GLÜCK DAS ICH DEN ZIVILDIENST SCHON HINTER MIR HAB


    VON MIR AUS KANN DER ZIVILDIENST AUCH FÜR IMMER UND EWIG EIN JOB SEIN;

    ICH HAB NÄHMLICH ALS ZIVI SAU VIEL GELD VERDIENT
     
  6. VerNis

    VerNis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    5.025
    Zustimmungen:
    0
    lese ich da ein bisschen ironie :D ?
     
  7. Robman

    Robman
    Administrator

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    5.028
    Zustimmungen:
    0
    Habe gerade heute das BEscheid bekommen, ich darf Zivildienst machen, war ja eigentlich klar.
     
  8. #8 FREECER, 15.01.2004
    FREECER

    FREECER Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Sollten Sié wirkllich bis 2008 den Wehrdienst und damit automatisch den Zivildienst abschaffen, bedeutet das für die Komunen und Städte einen enormen geldaufwand, da die fehlenden arbeitskräfte ersetzt werden müssen!

    Das gleiche bei der Bundeswehr, fallen die wehrpflichtigen Weg müssen nach aussage von Struck ungefähr 30000 Soldaten eingestellt werden oder mindestens die Gehälter der zeitsoldaten und Berufsoldaten aufgestockt werden.

    Dies würde auch wieder mehr kosten bedeuten.

    Fazit.: Den Zivildienst schafen sie ohne den Wehrdienst bestimmt nicht ab, schaffen sie den Wehrdienst ab bedeutet das enorme kosten auf lange sicht!
     
Thema:

Zivildienst wird nicht verkürzt

Die Seite wird geladen...

Zivildienst wird nicht verkürzt - Ähnliche Themen

  1. Zivildienst

    Zivildienst: Hallo ich habe ein Problem, ich habe den Kriegsdienst verweigert und nun habe ich erfahren das ein Bekannter auch in Berlin für eine Woche weg...