Zeitüberschreitung in der PPP-Aushandlung

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von Aachie, 03.01.2016.

  1. Aachie

    Aachie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe modernboard-community,

    Ich habe mich gerade eben hier angemeldet, um einfach mal die Meinungen und Lösungsvorschläge einer dritten Partei in meine aktuellen DSL-Probleme mit einzubeziehen.

    Also, frei von der Leber weg: Ich bin schon seit Jahren bei Osnatel. Seit gut zwei Jahren mit einer 16K Leitung. Anfangs hatte ich eine FritzBox SL WLan, mittlerweile habe ich mir eine FritzBox 3490 zugelegt. Mein Computer ist direkt per Kabel an der Box angeschlossen.

    Mittlerweile habe ich immer öfter Probleme mit meiner Internetverbindung. Mit der DSL-Verbindung, um genau zu sein. Als vor einigen Monaten die erste "Welle" an Abbrüchen losging, endete das ganze damit, dass ich mir den oben genannten neuen Router gekauft und auch von Osnatel einen neuen Splitter zugeschickt bekommen habe. Leider ohne, dass ich das Problem behoben hat. Irgendwann hatte ich dann per Telefon genug Randale gemacht, damit umsonst ein Techniker ins Haus kam. Der hat dann sein tolles Messgerät anstelle des Routers angeschlossen, keine Fehler entdecken können, den Router wieder angeschlossen und seit dem funktionierte auf mysteriöse Art und Weise alles wieder.

    Bis vor ca. 2 Wochen. Seitdem bekomme ich wieder ständig Abbrüche. Laut dem Protokoll der Box "Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung". Dieser Fehler tritt zum Teil minütlich fünf, sechs, sieben Mal auf. Dann habe ich, wenn ich Glück habe, mal ein paar Stunden Ruhe. Ich habe vorhin mit Osnatel telefoniert. Dort haben sie dann festgestellt, dass meine Störabstandsmarge einen extrem schlechten Wert (6,2) aufweist. Erst ab 10 könne man sagen, dass das Internet stabil bleibt. Also haben sie meine Geschwindigkeit von ~13K auf 8K gedrosselt und die Marge hat sich von 6,2 auf 8 "verbessert". Eine halbe Stunde später: wieder Abbrüche. Zweiter Anruf. Man will das Problem an die Technik weitergeben und die Leitungen sollen auf Probleme überprüft werden. Morgen will man sich bei mir melden. Allerdings schonmal der nette Hinweis: Sollten die Leitungen keine Störungen aufweisen und ein Technikr würde zu mir nach Hause kommen, der ein Problem mit der FritzBox feststellen würde, würde das ganze für mich Kostenpflichtig.

    Ich habe die beiden FritzBoxen, die mir zur Verfügung stehen, schon gegeneinander ausprobiert. Bei beiden der selbe Fehler. Der Splitter ist wie oben erwähnt ebenfalls neu. Ich wüsste also nicht, wie ich selbst noch der Verursacher des Fehlers sein kann.

    Es bleibt also spannend. Mal sehen, ob und wann der versprochene Rückruf erfolt und mit welchem Ergebnis.
    Ich melde mich wieder.

    Solltet ihr in er Zwischenzeit Ideen oder Anregungen haben, so antwortet gerne auf diesen Thread.

    Vielen Dank fürs Zuhören

    Aachie
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Aachie

    Aachie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, da bin ich wieder.

    Osnatel hat seinerseits die Leitungen gecheckt und keine Fehler finden können.
    Am Dienstag war ein Techniker hier. Der hat die Kabel ausgemessen, die zum Router gehen und ebenfalls keine Fehler gefunden.
    Nachdem er hier war und seine Arbeit verrichtet hat, funktionierte auch alles auf wundersame Weise wieder.
    Bis heute.
    Wieder Abbrüche, wieder Fehler in der PPP-Aushandlung.
    Ich weiß nicht mehr, was ich noch tun kann und Osnatel offensichtlich auch nicht.

    Kann mir irgendjemand helfen? Langsam drehe ich am Rad.

    Mein Router ist eine FritzBox 3490

    Die Störmeldung sieht wie folgt aus:

    09.01.16 16:59:10 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt.
    09.01.16 16:59:06 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 12286/957 kbit/s).
    09.01.16 16:58:40 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung.
    09.01.16 16:58:40 Internetverbindung wurde getrennt.
    09.01.16 16:58:35 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).

    Die Eckdaten zur Verbindung:

    Ausgehandelte Verbindungseigenschaften
    Empfangsrichtung Senderichtung
    DSLAM-Datenrate Max. kbit/s 12288 960
    DSLAM-Datenrate Min. kbit/s 32 32
    Leitungskapazität kbit/s 17240 1348
    Aktuelle Datenrate kbit/s 12286 957
    Nahtlose Ratenadaption
    aus aus
    Stromsparmodus L2 aus

    Latenz
    4 ms 4 ms
    Impulsstörungsschutz (INP)
    1.7 0.7
    G.INP
    aus aus

    Störabstandsmarge dB 9 19
    Trägertausch (Bitswap)
    aus aus
    Leitungsdämpfung dB 19 8
    Leistungsreduzierung dB 3 0

    Trägersatz
    B43 B43

    Fehlerzähler
    Sekunden mit Nicht behebbare Fehler (CRC)
    Fehlern (ES)
    vielen
    Fehlern (SES)
    pro
    Minute
    letzte
    15 Minuten

    FRITZ!Box 26 26 0 0
    Vermittlungsstelle 0 0 0 0

    Ich weiß, dass der Wert der Störabstandsmarge schlecht ist. Aber auch wenn ich ihn auf 11 hochschraube bewirkt das keine Veränderungen.
    Nachdem der Techniker am Dienstag hier war, hat es bis heute mit dem Wert auch geklappt.

    Mit freundlichem Gruß

    Aachie
     
  4. #3 Icedaft, 10.01.2016
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    13
    Gibt es keine Alternativen bei Euch? Unitymedia, Stadtwerke, Telekom oder dgl?
     
Thema: Zeitüberschreitung in der PPP-Aushandlung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zeitüberschreitung bei der ppp-aushandlung 2016

    ,
  2. zeitüberschreitung bei der ppp-aushandlung.

    ,
  3. osnatel 3490

Die Seite wird geladen...

Zeitüberschreitung in der PPP-Aushandlung - Ähnliche Themen

  1. Zeitüberschreitung

    Zeitüberschreitung: Hallo...ich habe einen Netgear WGR614 Router und habe folgendes Problem. Seitdem ich den Router installiert hab stürzen Downloads einfach ab und...
  2. PPP Einwahl simmulieren mit win98

    PPP Einwahl simmulieren mit win98: Hallo ich hab mal von einem Programm gelesen weches eine PPP Einwahl simulieren soll. Wo bekomm ich ds her?
  3. Netzwerk-Zeitüberschreitung - was kann ich tun??

    Netzwerk-Zeitüberschreitung - was kann ich tun??: Hallo, ich kann seit Neuestem eine Internetseite nicht besuchen, und bekomme nur noch die Meldung "Netzwerk-Zeitüberschreitung" bis vor wenigen...
  4. PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.

    PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.: Hallo! Also ich komm gleich mal zur Sache!Bei mir verschwindet andauernd die Internetverbindung.Es steht dann PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung....
  5. Ppp (power-ponit präsentation

    Ppp (power-ponit präsentation: hi, ich habe ine pp präsentation gemacht! ich muss diese am mo. iun der schuel vor ca. 11 klassen vorführen (KJOTZ), jeztzt würde ich gerne dass...