You Tube Downlaoder auf Windows 8.1. geht nicht

Dieses Thema im Forum "Software Probleme" wurde erstellt von Cathy, 06.12.2014.

  1. Cathy

    Cathy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es eine Alternative zu You Tube Downloader YTV. Auf Windows 8.1 funktioniert er nicht mehr.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 06.12.2014
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    nicht wenn das auch legal sein soll.
    Kein Downloader beachtet das Urheberrecht. Und ohne die Erlaubnis des Urhebers darf man auch keine digitalen Kopien (und nichts anderes macht man mit den Downloadern) erzeugen.

    Nebenbei wuerde ich zuerst mal einen Blick in die Nutzungsbedinungen von Youtube werfen. Darin ist das ebenfalls klar geregelt, dass man die angebotenen Videos betrachten, aber nicht kopieren darf.
     
  4. #3 Cathy, 07.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2014
    Cathy

    Cathy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Schon klar. Ich schau schon, daß ich mich korrekt verhalte.
    Ich habe das immer so verstanden, daß man was runterladen darf, als Privatperson. Ich betreibe ja keinen Handel damit.
    Weiter denke ich, wegen dem Urheberrecht, daß man Sachen, die mal im Fernsehen liefen- also beispielsweise das Kennzeichen eines TV-Senders dabei haben- daß man die auch runterladen kann. Wohlgemerkt für sich privat daheim zum Gucken. Nicht zum Weitergeben und so. Auch schaue ich schon auf die Quelle- bzw. den "Erzeuger". Ich lade z.B. nichts runter, wo ich mir nicht ganz sicher bin, daß es legal hochgeladen wurde. Grundsätzlich dann eben nur die Sachen, die ein TV-Senderzeichen dabei haben. Weil ich denke, daß ich da mit dem Urheberrecht nichts falsch mache, und alles im grünen Bereich ist.
    Von da her bin ich immer davon ausgegangen, daß dieser You Tube Downloader auch von You Tube selber abgesegnet ist.
    Ich lerne aber gern dazu.

    Nebenbei: Das Internetrecht drückt sich in diesen Bereichen oft recht schwammig und unklar aus, finde ich. Ich habe mir das mal von meinem Mann erklären lassen (er arbeitete mal als Programmierer und hat da Ahnung). Grad beim Thema Urheberrecht sind noch sehr unterschiedliche Aussagen.
     
  5. #4 xandros, 07.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2014
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Der Abschnitt sagt ziemlich deutlich aus, was erlaubt ist und was nicht.
    Und die Nutzungsbedingungen hat man bereits durch die Nutzung des Dienstes/der Webseite akzeptiert.
    Ergaenzend heisst es in den Bedingungen dann sogar:
    Ich vermute mal, dass 90% der Nutzer diesen Abschnitt noch nie gelesen haben. Anders kann ich mir nicht erklaeren, warum sich so Viele ueber die Bedingungen hinwegsetzen und die Dienste vertragswidrig verwenden.
    (Darf Jeder fuer sich selbst mal drueber nachdenken!)

    Kann ziemlich ins Auge gehen.....
    Als einfaches Beispiel nehmen wir mal eine Produktion des ZDF mit der Bezeichnung "ZDF History".
    Die Folgen sind weitestgehend auf Youtube verfuegbar - ohne die Einwilligung des Senders - und werden auch gelegentlich durch den Eigentuemer entfernen lassen.
    Senderlogo ist in den Aufzeichnungen drin. Aber schon der Uploader hat gegen das Urheberrecht verstossen.
    Nun wird es schwierig als Anwender zu entscheiden, was legal ist und was nicht.



    BTT:
    Dafuer gibt es die Version Plus RT, diverse Browser-AddOns (welche unabhaengig vom verwendeten Betriebssystem im Browser arbeiten) oder auch kostenpflichtige Drittherstellertools (mit den gleichen rechtlichen Schwierigkeiten wie auch die Versionen fuer fruehere Windows-Varianten.)
     
  6. Cathy

    Cathy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Danke, das gibt ja wirklich zu denken.
    Dann muß ich in Sachen You Tube- download dann wirklich umdenken.

    Wußtest Du, daß man im Mittelalter den Überbringer einer schlechten Nachricht umgebracht hat - nicht böse sein, war ein Scherz.;)
     
  7. #6 Angelika_NF, 07.12.2014
    Angelika_NF

    Angelika_NF Guest

    Fernsehsendungen wurden früher mit dem Videorecorder aufgezeichnet.
    Heutzutage bieten moderne Geräte bereits eine integrierte Aufzeichnungsfunktion oder
    man kann externe Entertainsysteme mit eingebauter HDD nutzen.
    Überdies lassen sich gestreamte Sendungen ohne weiteres auf die Platte bannen.

    Rechtlich gesehen wird es geduldet solange es dem rein privaten Zweck dient.
    Uploads verstoßen hingegen sehr schnell gegen das Urheberrecht, also sollte man
    die Finger davon lassen.

    Mit den Youtube Nutzungsbedingungen sehe ich es so, dass der Betreiber sich in
    allererster Linie gegenüber den Rechteinhabern und der Gema absichern will.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. Cathy

    Cathy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Rechtlich gesehen wird es geduldet solange es dem rein privaten Zweck dient.

    Genau, davon bin ich bisher immer ausgegangen. Daß You Tube das runterladen der Filme gestattet, für Leute wie mich: Ein "Normalo", der eigentlich nur die Filme nochmal in Ruhe für sich zuhause angucken will.
    Ist das jetzt o.k. oder nicht?

    Nebenbei: Was bedeutet eigentlich das Wort "Streaming" genau?
     
  10. #8 Angelika_NF, 08.12.2014
    Angelika_NF

    Angelika_NF Guest

    Siehe hier: Streaming Media – Wikipedia

    Mit der Duldung meinte ich die Aufzeichnung des Fernsehprogramms.
    Beim Thema Streaming und z.B. Youtube sieht es rechtlich anders aus.
    Näheres dazu im angeführten Link.
     
Thema:

You Tube Downlaoder auf Windows 8.1. geht nicht

Die Seite wird geladen...

You Tube Downlaoder auf Windows 8.1. geht nicht - Ähnliche Themen

  1. Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken

    Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken: Hallo, ich habe ein paar Dateien, die im Titel chinesische Schriftzeichen haben, und ich wollte sie auf einen NAS-Ordner schieben. Ich bekomme...
  2. Windows professional von 32 bit auf 64 umstellen

    Windows professional von 32 bit auf 64 umstellen: Hallo leute, habe ein kleines problem. ich möchte mein windows auf 64 bit upgraden und treffe hier auf einigen problemen auf. 1. ich habe mit...
  3. Windows 10 - WLAN

    Windows 10 - WLAN: Hallo liebe Forengemeinde, bin auf ein Problem gestoßen und zwar wie kann ich denn unter Windows 10 ein bereits eingerichtetes WLan Profil...
  4. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...
  5. Rollercoaster Tycoon 2 und Windows 10.

    Rollercoaster Tycoon 2 und Windows 10.: Guten abend, ich habe schon alles hier durchwühlt nur leider ist mein Problem ein anderes als in den anderen Themen aufgeführt. Ich habe heute...