XP versteckte datein bzw. 1gb ohne....

Dieses Thema im Forum "Windows Probleme" wurde erstellt von _only_, 24.02.2009.

  1. _only_

    _only_ Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Folgendes problem mal mit einem bild (oder siehe unten)


    Und jetzt zum problem, und zwar fehlen mir ca. 1 gb ohne das die irgendwo gespeichert sind und etc. man es anhand des bildes
    deutlich sehen was könnte 1gb von meinen Speicher beanspruchen ich habe alles was information an Speicher des Lokalen...
    preis gibt, doch der 1 gb (2,63 statt das 1,30 dasteht) nirgendswo angeführt!

    Kann mir wer helfen???

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 24.02.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.887
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    sind die Systemordner und versteckten Dateien in den Bildern schon einberechnet?
     
  4. _only_

    _only_ Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    [quote='xandros',index.php?page=Thread&postID=715929#post715929]sind die Systemordner und versteckten Dateien in den Bildern schon einberechnet?[/quote]Ja habe ich :(
     
  5. #4 jofischi, 24.02.2009
    jofischi

    jofischi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2006
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    0
    ich denke mal bei den ganzen Angaben werden die Auslagerungs- und die Ruhezustandsdatei nicht berücksichtigt. Schalte mal den Ruhezustand aus und setze die Auslagerungsdatei auf 0. Anschließend lösche, falls noch vorhanden die hiberfil.sys, die ist immer so greoß wie dein installierter physischer RAM. Dann überprüfe nochmals den belegten Speicherplatz.
    Wenn du den Ruhezustand wieder aktivierst wird hiberfil.sys neu angelegt.
     
  6. _only_

    _only_ Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    [quote='jofischi',index.php?page=Thread&postID=715970#post715970]ich denke mal bei den ganzen Angaben werden die Auslagerungs- und die Ruhezustandsdatei nicht berücksichtigt. Schalte mal den Ruhezustand aus und setze die Auslagerungsdatei auf 0. Anschließend lösche, falls noch vorhanden die hiberfil.sys, die ist immer so greoß wie dein installierter physischer RAM. Dann überprüfe nochmals den belegten Speicherplatz.
    Wenn du den Ruhezustand wieder aktivierst wird hiberfil.sys neu angelegt.[/quote]


    alles schon längst gemacht und ausserdem wie gesehen gesagt nirgendswo angeführt der 1 gb protokoliert oder sonstiges bei einem der ordner und ich habe sogar alle versteckten datein durchsucht also! was könnte das trotzdem sein
     
  7. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
  8. _only_

    _only_ Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0

    Danke voerst mal!


    Naja das zeigt mir nur das selbe an wie vorher!?!?! hmm *nägelbeiss* *~*
     
  9. #8 jofischi, 25.02.2009
    jofischi

    jofischi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2006
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    0
    Bin mir zwar nicht sicher, aber: lösche mal alle Wiederherstellungspunkte
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. _only_

    _only_ Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    [quote='jofischi',index.php?page=Thread&postID=716064#post716064]Bin mir zwar nicht sicher, aber: lösche mal alle Wiederherstellungspunkte[/quote]Ich habe alles was zum löschen geht gelöscht aber schaut euch mal die bilder an, und dann erklärt mir wieso 1,3 gb nirgends angeführt sind! und was ich machen könnte um die irgendwo einzusehen!

    Treesize schon probiert! :(
     
  12. #10 TIPower, 25.02.2009
    TIPower

    TIPower Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.200
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst ja mal versuchen eine 2 GB große datei auf die Platte zu kopieren wenn es geht ist es ein Fehler wenn es nicht geht dann nimmt da irgendwa den platz weg.
     
Thema:

XP versteckte datein bzw. 1gb ohne....

Die Seite wird geladen...

XP versteckte datein bzw. 1gb ohne.... - Ähnliche Themen

  1. Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?

    Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?: Ich hab bei mir noch eine Notebookleiche rumliegen, die leider nicht mehr funktioniert. Es war mal ein ziemlich guter HP Lappy, aber scheinbar hat...
  2. Computer stürzt willkürlich ab, bzw. startet neu

    Computer stürzt willkürlich ab, bzw. startet neu: Hallo zusammen, Ich bin neu hier im Forum und möchte nun endlich nach langem Versuchen ein paar Meinungen zu meinem Problem einholen. Vor ca. gut...
  3. OriginalCD für W XP dringend gesucht

    OriginalCD für W XP dringend gesucht: Hallo, ich suche für mein Tablet eine OriginalCD für Windows XP, weil ich offenbar nur damit hochfahren kann. Ich bitte um Angebote mit...
  4. win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem

    win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem: win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem habe auf meinem pc noch win xp professional version 2002 servicepack 3 am laufen....
  5. MKV brennen bzw umwandeln

    MKV brennen bzw umwandeln: Hallo, ich möchte gerne Dateien im MKV-Format auf DVD brennen. Habe mir auch ein Freeware-Brennprogrämmchen dafür besorgt. Leider ist der Ton auf...