XP startet nicht und lässt sich nicht neu installieren

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von Churchill, 27.11.2006.

  1. #1 Churchill, 27.11.2006
    Churchill

    Churchill Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ein Freund hat folgendes Problem:
    Beim Starten meldet sich das BIOS, in das man auch hereinkommt, aber kurz darauf kommt diese Meldung von Windows, dass der PC nicht richtig heruntergefahren wurde und ob man im abgesicherten Modus starten möchte.
    Das Problem ist, dass Windows weder im abgesicherten Modus, noch in irgendeinem anderen startet. Der PC startet, wenn man per Eingabetaste eine Auswahl getroffen hat, einfach neu. Nun habe ich von der XP-CD gebootet, um XP neu zu installieren, aber folgende Fehlermeldung erscheint auf blauem Hintergrund:
    und der PC startet neu. (in der Fehlermeldung stand auch schon mal anstatt (646752392) einfach nur (0))

    Woran kann das liegen? An der Festplatte, am RAM? Auf den RAM könnte hindeuten, dass der PC auch schon mal überhaupt nicht startet, sondern nur die Powerleuchte leuchtet und kein Bild kommt. Oder?

    Wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 K@rsten, 27.11.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hi

    Hast Du eine Knoppix CD?
    Versuche mal mit der zu booten!



    Grüße
     
  4. #3 Churchill, 27.11.2006
    Churchill

    Churchill Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ja, habe ich. Kann ich aber leider erst morgen versuchen (ist ja nicht mein Rechner), werde aber auf jeden Fall berichten.

    Danke für den Tipp.
     
  5. #4 Churchill, 28.11.2006
    Churchill

    Churchill Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also,

    ich habe heute mal den Memtest von der Ubuntu-CD durchlaufen lassen und schon nach wenigen Sekunden häuften sich die Fehler (200.000 und mehr), bei drei Prozent habe ich dann abgebrochen.

    Habe mich gerade bei dem Computerhändler meines Vertrauens nach dem Preis für RAM (512 MB für 65 €) erkundigt und werde das dann meinem Freund weitergeben.
     
  6. #5 zombiecore, 29.11.2006
    zombiecore

    zombiecore Guest

    haargenau das selbe problem habe ich zurzeit auch, ich kann windows weder starten noch neu installieren, und wenn ich es neu installieren will kriege ich einen blauen bilschirm mit der fehlermeldung das ein registry eintrag ungültig ist oder so, muss noch mal genauer nachgucken was da steht...wie kriege ich das problem denn behoben? kann ich meine daten irgendwie noch retten?wenn mir jmd dirket über icq helfen könnte wär das super, meine nr is 271135233 , bin dann meist am laptop meiner mom.
     
  7. #6 Churchill, 29.11.2006
    Churchill

    Churchill Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn das haargenau dasselbe Problem ist, wie bei mir, dann sind Deine Daten überhaupt nicht in Gefahr, weil nur der RAM kaputt ist. Der RAM wird ja eh beim herunterfahren des PCs gelöscht und sein Inhalt auf die Festplatte geschrieben.

    Ich weiß nicht, wie gut Du Dich auskennst. Ich habe mir eine Ubuntu-Live-CD gebrannt:

    http://ubuntu.intergenia.de/releases/6.06.1/ubuntu-6.06.1-desktop-i386.iso

    Dann habe ich von dieser CD gebootet (musst im BIOS einstellen, dass er von CD booten soll) und dann, wenn das Ubuntu-Logo erscheint, den Eintrag memtest+ 86 (oder so ähnlich) ausgewählt.
    Wenn Du dann auch einen Haufen Fehlermeldungen kriegst, weißt Du, dass der RAM nicht in Ordnung ist.

    Dann hilft nur noch: RAM raus und neu kaufen. (Wenn Du mehrere RAM-Riegel hast, kannst Du auch einfach mal einen Riegel ausbauen und noch mal testen.)
     
  8. #7 simpson-fan, 29.11.2006
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Genau, das geht so.

    Gruß simpson-fan
     
  9. #8 zombiecore, 29.11.2006
    zombiecore

    zombiecore Guest

    okay danke werd ich mal ausprobieren, ich hoffe aber das es nich am ram liegt, sonst muss ich ya wieder geld ausgeben xD
    ein kumpel von mir meinte wir können auch probieren linux draufzuspielen und darüber ann win, aber wenns echt am arbeitsspeicher liegt wird das wohl nix ;)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 zombiecore, 05.12.2006
    zombiecore

    zombiecore Guest

    also an meinem ram scheint es nicht zu liegen, keine fehler.
    hat jmd eine idee wie ich es sonst noch behoben kriege?

    wenn ich versuche,windows neu zu installieren, bekomme ich ein blaues fenster das mir sagt das der pc heruntergefahren wird/wurde und irgwas von wegen registryfehler.

    komme ich evtl irgwie in dos um die festplatte zu formatieren? oder gibt es noch einen besseren weg (bei dem ich nicht alle meine daten verliere)?
     
  12. #10 Ostseesand, 05.12.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    mach mal eine windowsreparatur nach meiner anleitung.
    so behältst du deine daten.

    ansonsten gparted herunterladen und brennen.
    diese cd einlegen und von der dann booten.
    dann löscht du alle partitionen und erstellst eine neue.

    du kannst du das auch mit deiner xp cd machen.

    aber dann sind alle daten weg.
     
Thema: XP startet nicht und lässt sich nicht neu installieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fehler zeile 1773

    ,
  2. Fehler in Zeile 1773

    ,
  3. ein unerwarteter fehler <1> ist in zeile 1773 in

Die Seite wird geladen...

XP startet nicht und lässt sich nicht neu installieren - Ähnliche Themen

  1. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...
  2. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  3. OS Sierra lässt sich nicht installieren

    OS Sierra lässt sich nicht installieren: Hallo Ihr Guten! Ich hab folgendes Problem: Nach geraumer Zeit, weil nicht mehr allzu viele Apps mit "Mountain Lion" funktionieren, hab ich mich...
  4. PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren

    PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren: Hallo, da mein PC in den letzten 2 Jahren doch unfassbar langsam geworden ist, ich aber denke dass mainboard, prozessor und grafikkarte meinen...
  5. GTA V startet nicht ?!

    GTA V startet nicht ?!: hallo zusammen, ich habe die steam version von GTA V, aber sie lässt sich nicht starten. nach einigen google suchaktionen, habe ich rausgefunden...