XP-prof. SP2 Videowiedergabe nicht möglich

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von SODAxX, 20.11.2005.

  1. SODAxX

    SODAxX Guest

    Hi auch,

    ich bin nun nich unbedingt ein PC Hardware/Software-Anfänger aber,

    Ich fahre jetzt WinXp-prof. SP2, 1024MB DDR RAM dc, P4 32bit 3,4Ghz

    So nu will ich nen Video starten, der Player öffnet sich, manchmal hört man nen Ton aber es kommt kein Bild zustande. System hängt, nach 3x Mausklick erfolgt ein "Beep" System steht komplett. Taskmanager öffnet sich nach Affengriff nach ca. 30-45sek., Sytem lagt, Maus stottert... CPU Auslastung bei 10-20%.

    Installierte Player: VLC,WMP(10),Xvid, DIVX
    Installiertes DirectX: 9.0c
    Installiertes Codec-pack: k-Lite (mittlerweile deinstalliert)
    Grafikkarte: (gigabyte) NVIDIA GeForce 6600 (UltraSpeed)
    Installierter Grafiktreiber: Forceware 81.85 (Nvidia.com)
    [Um es gleich auszukommentieren: Ich habe schon den neuen Treiber installiert, anschließend mit DH-drivercleaner gelöscht (gecleant). Den Vorgängertreiber (81.85) installiert.]
    Auch ohne Grafiktreiber keine Videowiedergabe möglich, selbes Problem.

    Es werden weder Fehlermeldung produziert noch ein Bluescreen geliefert.

    Thema Viren: Symatec wird mich nicht belügen wenn es sagt das das System bereinigt wurde/ Das System sauber ist. Es sind auch keine Außergewöhlichen Tasks zu lesen. Mit Hijackthis sind auch keine direkten Probleme zu definieren. Die Firewall gibt auch keine weiteren Angaben über dialer oder andere undefinierte offene Ports die senden/empfangen oder blocken.

    Es liegt nicht am XP: <-Warum? Windows 2000 SP4 bringt selbes Problem mit sich. ;) wobei ich dabei nicht sagen kann ob es am Grakatreiber liegt oder nicht.

    IDE und AGP Updates bezüglich des Motherboards haben keine relevanten, positiven Ergebnisse mit sich gebracht.

    Was mich allerdings wunderte: WindowsXP ohne jegliches ServicePack macht da keine Mucken.

    Dabei stellt sich mir eine Frage:

    Wer hat da Mist gebaut? ;)
    Nvidia? Hat Nvidia zur 6600'er Reihe Akompatible Treiber entworfen die sich nicht jedem SP angleichen/anpassen?
    Oder Microsoft? Servicepack gebaut, Nvidia versaut? ;)

    Wer nu denkt "...dann soll er Omegadriver nutzen!..." ja ja ...klasse Idee, nur funktioniert es nicht :)


    Dieses Thema wird oft angeschnitten. Man liest es meistens im Bezug auf die 6600'er Reihe von Nvidia. Aber konkrete Antworten sind nie zustande gekommen. Leider!

    Wenn jemand das selbe Problem hat würde es mich freuen wenn er es hier Posten würde. Mit den Sytemdetails wie ich sie auch geschrieben habe (nur halt eure ;) )
    [Sinn: Sammelbeschwerde bei Nvidia ...kann helfen!]

    Oder wenn jemand dieses Problem hatte und es gelöst hat, dann möge er seinen Masterplan gegen dieses Elend hier niederschreiben ;)

    Ich hoffe das mir niemand diesen detailierten Bericht/Post übel nimmt ;)

    Ich hoffe auf Hilfe oder sehr viele Antworten.

    Mit freundlichem Gruß
    SODAXx
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 PC Helper, 26.12.2005
    PC Helper

    PC Helper Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Is des bei allen Fimen/Videos so oder nur bei bestimmten???
    Welcher Film/Video wäre des ???
     
  4. Maxarl

    Maxarl Guest

    Hallo!
    Nachdem der Post hier schon eine Weile unbeantwortet steht, fürchte ich, dass niemand eine Lösung für das Problem hat...
    Ich selbst ärgere mich auch seit einiger Zeit damit herum - eigentlich, seit ich meine GeForce 6600 GT eingebaut habe :)
    Also: Falls irgendjemand weiß, wie man die Videowiedergabe wieder ans Laufen bringt - bitte schreibt Eure Antwort hier rein. Oder sendet Sie mir via ICQ 56984697. :)
    Liebe Grüße und bis dann.
     
  5. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Naja, es wäre aber schon hilfreich, wenn wir wüssten, bei welchen Video's das Problem auftritt (welches Format).

    Tritt das wirklich mit ALLEN Playern auf?

    Es gibt z.B. ein Patch/Update von DivX (5.2.1), was Probleme im Zusammenhang mit SP2 behoben haben soll. Ist das installiert?

    Gruß Mike
     
  6. vito

    vito Guest

    Hi ,
    ich habe das selbe problem auch. windows mwdia player hängt dann beim dritten mausklick gibts einen beeb und pc hängt sich total auf.
    Ich habe bei microsoft nachgeschaut und schreiben dass es einen Videobeschleunigungsproblem sein kann, dass heist mann soll die Videobeschleunigung(Extra-Optionen-Leistng-Videobeschleinigung) etwas auf mitte setzen dann müsste das Problem beseitigt sein. Ich habs gerade eben gemacht und es scheint zu funktionieren, mal schauen wie lang.
    gruß vito
     
Thema: XP-prof. SP2 Videowiedergabe nicht möglich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ms xp videowiedergabe

    ,
  2. Videowiedergabe stockt win xp

Die Seite wird geladen...

XP-prof. SP2 Videowiedergabe nicht möglich - Ähnliche Themen

  1. Gibt es eine Möglichkeit, alte Spiele auf neuem System zum Laufen zu bringen?

    Gibt es eine Möglichkeit, alte Spiele auf neuem System zum Laufen zu bringen?: Hallo! Ich hab ein paar alte Spiele, wie Pizza Syndicate, Speed Demons, Simon The Sorcerer, etc., die natürlich alle nicht für neuere Windows...
  2. Jumbo-Frames nicht möglich?!

    Jumbo-Frames nicht möglich?!: Moin Leute, da ich aktuell einen Bericht schreiben muss über die Effizienz der verschiedenen PMTU und Buffersizes, wollte ich aktuell mal meinen...
  3. Mögliche Erweiterung / Nutzenmaximierung meines aktuellen Systems

    Mögliche Erweiterung / Nutzenmaximierung meines aktuellen Systems: Hallo erst mal :) Ich suche für mein momentanes System eventuelle Erweiterungsmöglichkeiten. Ich bin momentan noch Schüler und habe...
  4. OriginalCD für W XP dringend gesucht

    OriginalCD für W XP dringend gesucht: Hallo, ich suche für mein Tablet eine OriginalCD für Windows XP, weil ich offenbar nur damit hochfahren kann. Ich bitte um Angebote mit...
  5. Ist ein Virus möglich, der die Hardware beschädigt?

    Ist ein Virus möglich, der die Hardware beschädigt?: Hallo Leute, seit geraumer Zeit beschäftigt mich die Frage, ob ein Virus in der Lage sein kann, physischen Schaden an einem Desktop-PC...