XP neuninstallation Problem

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von Cologne, 14.08.2010.

  1. #1 Cologne, 14.08.2010
    Cologne

    Cologne Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,
    habe mir einen Security tool eingefangen und wollte windowns xp home neu installieren,
    da der virus aber ALLES blockt habe ich keine ahnung wie ich das am besten anstellen soll.
    Habe auck kein Dvd laufwerk mehr da ich eins neugeholt hatte aber nicht angeschlossen und kann es ja jetzt nicht mehr anschließen wegen dem virus der
    ja alles blockt.
    Habe vor 3 wochen meinen Pc von nem laden geholt die den repariert haben,da mainboard kaputt, hat ne menge geld gekostet.
    Jetzt schon wieder so ein Kracher langsam reichts:D
    Bin froh über jede Hilfe
    Danke im Vorraus CHris;)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 14.08.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.883
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Nach der Beschreibung kannst du das DVD-Laufwerk hardwareseitig wegen einem digitalen Schädling nicht anschliessen? Wie hindert dich ein Stück Code daran, die Kabelverbindungen herzustellen?
    Du brauchst für eine Neuinstallation deine vorhandene Windows-Installation nicht einmal starten! Somit sollte der Schädling auch keinerlei Einfluss darauf haben.

    Das wird dann wohl mit der Nutzung des Internets zusammenhängen. Ggfs. sollte hier mehr Vorsicht und Skepsis sowie eine abgedichtete Firewall als erster Startpunkt gewählt werden, um solche Katastrophen zu verhindern.

    Zuerst solltest du sicherstellen, dass du für deinen Rechner alle benötigten Treiber für XP vorliegen hast. Notfalls bei den Geräteherstellern aus dem Downloadarchiv herunterladen...

    Wie oben schon gesagt: DVD-Laufwerk einbauen, Windows-Installationsmedium einlegen, den Rechner damit starten (von der CD und nicht von der Festplatte!) und dann dem Installationsassistenten folgen.
    Bei der Auswahl des Zielmediums (wenn Windows fragt, wohin es installiert werden soll) die vorhandene Systempartition löschen und danach an der gleichen Stelle eine neue Partition anlegen. Diese neue Partition für die weitere Installation auswählen, als Dateisystem "NTFS" angeben und die Installation zuende führen.
    Nachdem Windows das erste Mal komplett startet und die Installation selbst beendet ist -> Treiber für deine Rechnerkomponenten installieren!
    (Mit den Mainboardtreibern beginnen -> Chipsatztreiber!)
     
  4. #3 Leonixx, 14.08.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Du bist Opfer von Drive by Download. Das heißt das auf deinem System eine Sicherheitslücke ausgenutzt wurde. Deshalb solltest du in Zukunft alle Programme und das BS immer updaten und somit aktuell halten um Sicherheitslöcher zu stopfen.

    Weitere Verbreitung von solchen Tools ist über Cracks, Keygens etc...Wird wohl eins von beidem auf dich zutreffen.

    Wenn du Windows wie in der Anleitung von Xandros installierst, ist auch das FakeAV Programm weg.
     
  5. #4 Cologne, 14.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2010
    Cologne

    Cologne Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ALso den Av Center hatte ich vorher drauf wollte windows eh neu installieren habe aber leider keine ahnung und wollte warten bis ein Freund von mir aus dem Urlaub wieder da ist.

    Im abgesichertem Modus kann ich rein jedoch ohne Internet+ USB kann also nichts installieren.
    Wird wohl wieder ne härtere Nuss werden, wies aussieht.(BIns gewohnt:D )
    Gehe jetzt mein Laufwerk umtauschen da es nicht passt danavch versuche ich es Anzuschließen
     
  6. #5 Leonixx, 14.08.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Abgesicherter Modus mit Netzwerktreibern starten.
     
  7. #6 Cologne, 14.08.2010
    Cologne

    Cologne Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ah ok danke :) wenn das also geht mit Internet könnte ich dann irgendwas runterladen um den Virus loszuwerden?
    Der Avguard ist wie gesagt länger drauf seit gestern kommt ''security tool''
    kennt jemand ein Programm um die zu löschen?
    Hatte etliche Programme aber keiner hat den wirklich entfernt .
    Kann man im abgesicherten Modus erstmal ein paar tage weitermachen oder wird das bald auch nicht mehr funktionieren?
    Dann kann ich nämlich auf nen Freund warten der mir Xp neu drauf macht.
    Danke für eure Antworten!
     
  8. #7 Leonixx, 14.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Solange ich nicht weiß um welches AV Fakeprogramm es sich handelt, ist das sinnlos.

    Lade dir Combofix, wie im Link in meiner Sig. Ausführen wie in Anleitung beschrieben. Poste anschließend das Combofix.log.

    Keine weiteren Tools anwenden, ohne meine Anweisung.

    Hinweis. Sollte nach Anwendung von Combofix das Internet nicht mehr funktionieren, dann rechtklick auf Lanverbindung und reparieren auswählen.
     
  9. #8 Cologne, 14.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2010
    Cologne

    Cologne Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    habe versucht im abgesicherten modus mit netzwerk ins Internet zu gehen funktioniert aber nicht :S
    Proxy server weigert sich verbindung herzustellen .
    Hab jetzt ein Laufwerk gekauft das auch so wies aussieht funktioniert.
    Wäre es ratsam Xp direkt neu zu installieren?
    Und wie starte ich direkt von einer CD? sorry für die dummen Fragen aber bin echt ein Noob
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Leonixx, 14.08.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    CD ins Laufwerk, Rechner damit starten und Anweisungen befolgen.
     
  12. #10 Cologne, 14.08.2010
    Cologne

    Cologne Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ok werde ich mich mal dranmachen neu zu installieren .Danke für die Hilfe;)
     
Thema:

XP neuninstallation Problem

Die Seite wird geladen...

XP neuninstallation Problem - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  3. Domänencontroller Problem

    Domänencontroller Problem: Bekomme neuerdings immer eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige angezeigt: Software_Protection_Platform_Service Lizenzerwerb-Fehlerdetails....
  4. Windows Server 2012R2 Problem

    Windows Server 2012R2 Problem: Moin, wir haben das Problem, das bei Aufforderung das Benutzerpasswort zu ändern in der Windowsumgebung, die Fehlermeldung: "Das System hat...
  5. Problem mit Sims 2

    Problem mit Sims 2: Hey ich habe Sims 2 auf meinem Laptop installiert, ist schon länger her. Ich habe verschiedene Erweiterungspacks gekauft und installiert habe fast...