xp neu installieren, boot-cd erstellen?

Diskutiere xp neu installieren, boot-cd erstellen? im Windows XP Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; Hallo, ich möchte mein xp neu installieren, habe aber nur eine produkt-sicherheitskopie von windows. wie kann ich denn vorher mein system...

  1. stern

    stern Guest

    Hallo,
    ich möchte mein xp neu installieren, habe aber nur eine produkt-sicherheitskopie von windows. wie kann ich denn vorher mein system formatieren, damit es richtig sauber ist? irgendwie sollte man das ja von einer boot-disk machen, kann ich das auch von einer boot-cd machen (wie erstell' ich die denn)???
    ich hoffe, ihr könnt mir helfen!
    mfg, stern
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. stern

    stern Guest

    kann ich die boot cd vielleicht mit nero erstellen? da gibts ja irgendwie sowas...
    aber wie kann ich denn c: formatieren??
     
  4. #3 K@rsten, 12.02.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
  5. stern

    stern Guest

    hallo,
    danke, dass funzt bei mir aber irgendwie nicht, weil ich 3 xp-cd's habe... und auf jeder sind so 600 MB drauf !? muss man denn so'ne cd machen, wenn man das system neu auflegen will? habs mir irgendwie leichter vorgestellt! wie kann ich den c: (hier is das xp drauf) formatieren???
    mfg
     
  6. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Du möchtest Dir eine Windows-XP-Setup-CD erstellen, hast aber nur eine sogenannte Recovery-CD oder ein Image.

    Dir kann geholfen werden. Und bevor Fragen auftauchen: Ja, es ist legal, solange der eigene Product-Key genutzt wird.

    Der Vorgang ist allerdings nicht einfach und dauert etwas. Eine sehr gute Anleitung gibts hier.

    Zunächst musst Du wissen, welche Art dieser Sicherung Deine CD's sind. Und dann kanns schon losgehen.

    Gruß Mike
     
  7. stern

    stern Guest

    also bei mir gibts diese "1386"-Datei weder auf der CD, noch auf dem PC. kann ich die festplatte nicht auch anders löschen/formatieren und xp dann mit der rec.-cd einfach neu draufspielen?
     
  8. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich kannst Du einfach XP mit Deinen drei CD's neu aufsetzen. Dafür hast Du die ja. Nur ich denke, dass dabei nicht vorher formatiert wird. Das kannst Du über die Wiederherstellungskonsole machen.

    Und um die aufrufen zu können, brauchst Du keine Setup-CD, sondern einen Satz von sechs Disketten. Dazu lädt man eine Datei direkt bei Microsoft herunter und benötigt sechs leere Disketten. Aber beim Download darauf achten, welches XP (Home oder Prof) und für welches SP.

    Gruß Mike
     
  9. stern

    stern Guest

    ja, so würde ich das gerne machen... disketten müsste ich mir erst kaufen...
    soll ich das sp1 UND das sp2 downloaden, oder ist beim sp2 schon das sp1 mit drauf?
    und dann muss ich wohl einfach nur die disketten ins disk'laufwerk schieben und neustarten?
     
  10. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Also ich empfehle Dir die SP2-Version. Hat folgenden Hintergrund:

    Du willst ja Dein Betriebssystem neu installieren (egal, ob's über ein Image oder Recovery-CD geschieht). Ich gehe davon aus, dass auf dieser Recovery eine XP-Version OHNE SP2 ist. Aber sofort, nachdem Du neu installiert hast, solltest Du das SP2 und alle weiteren Updates/Patches seitens Microsoft-Update installieren.

    Und dann kannst Du die sechs Disketten auch zukünftig zum reparieren nutzen.

    Eigentlich werden diese Disketten ja von MS nur angeboten für Systeme, bei denen es nicht möglich ist, von einer CD zu booten. Als CD-Version gibts die WHK aber leider nicht bzw. nur mittels Setup-CD erreichbar.

    Gruß Mike
     
  11. stern

    stern Guest

    okay, dann reicht also das sp2... und was passiert, wenn ich die disketten eingelegt habe? es müsste ja dann komplett' c: und d: gelöscht werden, oder!? und dann muss ich nurnoch meine 3 cd's reinschieben und schon hab ich windows neu installiert?
    sry für die fragen, aber ich möchte lieber ganzzz sicher sein ;) :D
    lg
     
  12. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Nein, da habe ich mich wohl etwas ungeschickt ausgedrückt. Die WHK nutzt Du nur zum Formatieren Deiner Systempartition, da der Vorgang ja nicht über Deine Recovery-CD geht.

    Und genau da fällt mir ein, dass Du noch eine siebte Diskette benötigst. Diese einfach formatieren und nur zwei Dateien daraufkopieren:

    C:\Windows\system32\autochk.exe
    C:\Windows\system32\autofmt.exe


    Du startest ja die WHK, indem Du Deinen Rechner vom Disketten-LW booten läßt (Reihenfolge im BIOS umstellen). Du legst die Diskette-1 ein und achtest auf die Meldungen, die Dich immer wieder auffordern, die nächste Diskette einzulegen.

    Nach der sechsten siehst Du einen schwarzen Screen mit schwarzer Schrift. Und da (nachdem Du die Windows-Version gewählt hast) wirst Du nach einem Administrator-Kennwort gefragt. Da i.d.R. aber keines vergeben worden ist, einfach mit <Enter> bestätigen (also leer lassen).

    Dann, wie zu alten DOS-Zeiten, den Befehl format c: eingeben. UM Formatieren zu können, wird aber die Datei autofmt.exe benötigt. Also vorher einfach die siebte Diskette ins LW schieben und schon startet der Formatierungs-Vorgang.

    Gruß Mike
     
  13. stern

    stern Guest

    super! danke! und dann einfach die cd rein!? muss ich das bios dann später wieder umstellen? und mit dem admin.-pw. klappt das auch wenn man nix eingibt *skeptisch-bin* ;)
    lg
     
  14. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    In den allermeisten Fällen wurde bei Installation KEINE Administrator-Kennwort festgelegt, deshalb einfach mit <Enter> bestätigen.

    Und später, nach Formatieren, musst Du im BIOS natürlich wieder die Startreihenfolge umstellen auf CD-ROM.

    Gruß Mike
     
  15. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  16. #14 estrella, 12.02.2006
    estrella

    estrella Guest

    okay, also bevor ich die rec.-cd's reinschiebe!
    danke für deine mühe, werd mir morgen die disketten besorgen und dann kann's losgehen ;)
    lg
     
  17. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Kannst ja morgen abend mal posten, wie's ging. Oder wenn irgendetwas unklar ist, dann frage einfach nochmal.

    Gruß Mike
     
Thema: xp neu installieren, boot-cd erstellen?
Die Seite wird geladen...

xp neu installieren, boot-cd erstellen? - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  3. UEFI/BIOS Boot

    UEFI/BIOS Boot: schönen guten Tag, Ich habe folgende Probleme: 1. Ich komme nicht in mein Bios rein(das drücken von F1-F12 funktioniert...
  4. Programme im Hintergrund über das Netzwerk installieren.

    Programme im Hintergrund über das Netzwerk installieren.: Moin, gibt es irgendwie die Möglichkeit, Programme im Netzwerk, im Hintergrund, mit Adminrechten auf einem anderen Arbeitsplatz zu installieren....
  5. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...