XP Internet freigabe

Dieses Thema im Forum "Windows Probleme" wurde erstellt von kiinqsaw, 09.07.2009.

  1. #1 kiinqsaw, 09.07.2009
    kiinqsaw

    kiinqsaw Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hay...

    Ich will bei meinem Pc der über wlan mit dem internet verbunden ist das das signal weitergeleitet wird an einen router wo sich dann andere geräte dran anschliessen können... und nun meine frage wie stelle ich das an habe schon ein bisschen nach gesehn und will das mit der Internetfreigabe machen muss jetzt aber noch wissen was ich wo noch einstellen muss
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. disler

    disler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    hööö????

    Was willst du machen? Sry, verstehe bei deinem Text nur Bahnhof....

    Möchtest du ein erweitere Freigabe fürs Netzwerk machen?
     
  4. Seprim

    Seprim Master of Desaster

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim
    Erstmal alles in richtiges deutsch setzen, dann können wir auch helfen
     
  5. #4 xandros, 09.07.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    so unverständlich ist der Text doch gar nicht!

    Internetzugang - WLAN-Router - Notebook via WLAN - über Netzwerkleitung Router - weitere Endgeräte.

    Du benötigst zumindest zwei Netzwerkschnittstellen. A: WLAN-Karte zur normalen Verbindung zum WLAN-Router und dem Internetzugang, B: WLAN-Karte oder LAN-Karte zur Verbindung mit dem zweiten Router.

    (Der zweite Router darf nur als Switch betrieben werden, wenn die weiteren Rechner daran im gleichen Netzwerk sein sollen, wie das Notebook mit dem Internetzugang! Sollen die weiteren Rechner ein eigenes Netzwerk darstellen, auf die vom Notebook aus nicht direkt zugegriffen werden soll, dann verwendet man den Router auch als Router! Eventuell integrierte DSL-Modems müssten dann aber abschaltbar sein!)

    Die WLAN-Verbindung wird dann über die Internetverbindungsfreigabe für die an der LAN-Karte angeschlossenen weiteren Geräte freigegeben.
    (Zum Thema Internet-Connection-Sharing/ICS finden sich über Google tonnenweise Anleitungen zum Einrichten unter den verschiedenen Windows-Versionen.)
     
  6. Seprim

    Seprim Master of Desaster

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim
    Ist es da nicht vorteilhafter nen switch zu kaufen muss ja nicht direkt ein layer 2 oder 3 switch sein
     
  7. #6 xandros, 09.07.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    kann ich nicht beurteilen. Wenn es technisch nicht machbar ist, den Switch direkt mit dem ersten Router zu verkabeln......
    Geistreicher als ICS wäre z.B. eine WLAN-Brigde (Z.B. Siemens WLAN Repeater 108 http://gigaset.com/shc/0,1935,ch_de_0_88569_rArNrNrNrN,00.html).
    Darüber teilen sich die angeschlossenen Geräte gerade mal die WLAN-Bandbreite, belasten aber nicht durch den Traffic auch noch zusätzlich das Notebook...
     
  8. Seprim

    Seprim Master of Desaster

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim
    ODer er nimmt so ein teil, damit hat er alles Accesspoint, Repeater, Bridge und Client
     
  9. #8 kiinqsaw, 14.07.2009
    kiinqsaw

    kiinqsaw Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Also...

    Router <------> PC

    Das ist ja eine normale inet verbindung aber ich will jetzt an meinen Pc einen weiteren Router hängen so das der router denkt das das Kabel was aus dem Pc kommt das Kabel ist das aus der Telefondose kommt...

    Also so...

    1.ter Router <----->PC<---->2.ter Router<-----> Netzwerk ( Pc, Laptop, usw.)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Seprim

    Seprim Master of Desaster

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim
    Also als server oder wie
     
  12. #10 xandros, 14.07.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
Thema: XP Internet freigabe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows xp internetfreigabe

    ,
  2. Internetfreigabe Win XP

    ,
  3. internetfreigabe windows xp

    ,
  4. windows xp internetfreigabe einrichten,
  5. internetfreigabe winxp,
  6. win xp internetfreigabe einrichten,
  7. xp internetfreigabe,
  8. internetfreigabe windows xp für smartphone,
  9. windows xp internetfreigabe nicht vorhanden,
  10. xp internetfreigabe angeschlossene rechner,
  11. windows internetfreigabe xp,
  12. internetfreigabe windows xp einrichten,
  13. internetfreigabe für alle benutzer unter windows xp,
  14. internetfreigabe benutzer windows xp,
  15. windows xp internetfreigabe für router,
  16. internetfreigabe von computer für andere geräte windows,
  17. windows xp internetfreigabe handy,
  18. windows xp internetfreigabe wlan,
  19. xp internetfreigabe windows 7,
  20. win xp auf win 7 internetfreigabe,
  21. problem xp windows 7 internetfreigabe,
  22. wo stelle ich die internetfreigabe in xp ein,
  23. schweiz internet freigabe,
  24. internetfreigabe rechner xp und windows 7,
  25. internetfreigabe wlan einrichten xp
Die Seite wird geladen...

XP Internet freigabe - Ähnliche Themen

  1. VM-Freigaben nicht erreichbar

    VM-Freigaben nicht erreichbar: Hallo erstmal und beste Grüße an alle. Ich bin neu hier und hoffe, irgendjemand kann mir bei meinem Problem weiterhefen. Ich bin Laie und habe...
  2. seriös Geld im Internet verdienen

    seriös Geld im Internet verdienen: Hallo, ich bin Student und auf der Suche nach einer neuen Einnahmequelle. Am liebsten würde ich natürlich so wenig Arbeit wie möglich haben...
  3. Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?

    Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?: Hey Ihr lieben Modernboardler, ist die Zusammenstellung in Ordnung? Win7 ist vorhanden. Bestellt wird bei mindfactory: 250GB Samsung 750 Evo...
  4. Internet/Netzwerkverbindung bricht zeitweise ab

    Internet/Netzwerkverbindung bricht zeitweise ab: Servus, seit ein paar Tagen treten bei unseren Rechnern sporadisch kurze Verbindungsabbrüche auf, sprich das Internet fällt aus. Dies tritt in...
  5. Nach 7490 Einrichtung als Repeater kaum Internet

    Nach 7490 Einrichtung als Repeater kaum Internet: Hallo zusammen, heute habe ich eine Fritzbox 7490 als Repeater an eine 7360 konfiguriert. Alles nach Anleitung für diesen Router. Prinzipiell...