XP fährt nicht mehr hoch BLUESCREEN

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von DaWilly, 25.03.2008.

  1. #1 DaWilly, 25.03.2008
    DaWilly

    DaWilly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zu Hause
    Hallo!

    Ich brauche DRINGEND Hilfe, hab seit heut Nachmittag folgendes Problem:

    Ich schaltete meinen PC aus, nachdem ich eine DVD mit Nero gebrannt hatte (eigentlich nix besonderes...).
    Dann ging ich Kaffetrinken, kam zurück und ... tja!

    Er brauchte zunächst mal ewig, es erschien dieser weiße Balken, der normalerweise gar nicht oder nur sehr kurz kommt, bevor das XP-Logo erscheint.
    Aber er füllte sich nicht einmal, es kam folgende Meldung:

    Windows konnte nicht gestartet werden, da folgende Datei fehlt oder beschädigt ist: C:\WINDOWS\system32\drivers\ntfs.sys .
    usw, oder ähnlich.

    Den Fehler habe ich behoben, nachdem ich umsonst CHKDSK laufen ließ und dann endlich drauf kam, diese Datei ntfs.sys einfach mit der Wiederherstellungskonsole von der XP-CD in den Ordner zu kopieren, wo sie fehlte (sie fehlte gar nicht, ich hab sie einfach neu drauf getan).

    Dieses Problem hatte ich also behoben.
    Neustart.
    Windows Logo kommt, dann blitzt etwas blaues auf, automatischer Neustart, etwas blaues blitzt auf.... naja ihr könnt euch denken wie das weitergehen würde ^^

    Hab dann auf F8 gedrückt und "Automatischen Neustart nach Systemfehler deaktivieren" gewählt. Dann sehe ich (und das is immer noch so) folgendes:

    Es ist ein Fehler aufgetreten BLABLABLA ...
    STOP: 0x0000007E (n Haufen solche Zahlen wie 0xF82A022A...)
    Deaktivieren sie Caching, Shadowing.... Tauschen sie die Video Karten aus... machen sie BIOS Update... löschen sie im Abgesicherten Modus den entspr. Treiber.... BLABLABLA ... NDIS.SYS Address F82A022A usw


    Hab folgendes brav gemacht:
    - Caching, Shadowing deaktiviert (hat zuvor jahrelang funktioniert)
    - andere Grafikkarten rein (hat nix gebracht, ich könnte jede Karte der Welt reintun)
    - Abgesicherter Modus geht nicht, es kommt der "Blaue Blitz" ^^
    - bin am Ende mitm Latein
    - versucht, mit der Datei ndis.sys dasselbe wie mit ntfs.sys zu machen, ging
    aber nicht, hab sie nicht auf meiner NVIDIA CD gefunden, auf der HDD im
    richtigen Ordner isse aber noch

    AUSSER: ich mache einfach mein ganzes XP neu, is nix wichtiges drauf. Alles wichtige hab ich noch aufm Laptop und auf ner anderen HDD.
    Ich frag mich nur ob der Fehler dann nicht wieder kommen würde.

    Ach ja, aus dem Microsoft Support (ach was) werde ich auch nicht schlau, und im Internet scheint man nicht richtiges zu finden.

    Jemand ne Idee?

    Servus, Danke im Voraus
    DaWilly
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 25.03.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.883
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    NDIS.sys hat nichts mit NVidia zu tun. NDIS steht für Network Driver Interface Specification. Hierbei handelt es sich um einen Windows-Treiber für deine Netzwerkkarte.

    Auch wenn die Dateien ntfs.sys und ndis.sys auf der Festplatte vorhanden sind, sind sie scheinbar beschädigt.

    Theoretisch sollte es ausreichen, wenn du sämtliche Netzwerkkarten aus dem Gerätemanager entfernst und neu installierst.

    Hast du chkdsk einfach so ausgeführt, oder mit den Parametern "/F /R"?
     
  4. #3 DaWilly, 25.03.2008
    DaWilly

    DaWilly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zu Hause
    WOW das ging schnell.

    1. ja ich habe chksdk mit /p und /r ausgeführt, /f kenn ich gar nich
    2. wenn du mir sagst wie ich in den gerätemanager komme, bin ich dir sehr dankbar ^^ wenn nicht einmal der abgesicherte modus kommt

    Soll ich die Netzwerkkarte mal aus dem PC nehmen? Oder soll ich die ndis.sys einfach so wie ichs mit der ntfs.sys gemacht habe, von der XP-CD in den entsprechenden Ordner kopieren?

    Und eins frag ich mich noch: wieso kann so eine Datei einfach so abschmieren? Ich hab doch nur aus- und angeschaltet!

    Sers
     
  5. #4 TIPower, 26.03.2008
    TIPower

    TIPower Guest

    BLUESCREEN

    Das kann sein das das ein Virus ist das kommt meiner Schwester PC sehr ähnlich das hat ne eine Stunde gedauert bis sich der PC hoch fährt aber dann läd der Anstatt Windows XP so nen balken aber der hat sich hochgeladen .Fängt ja gut an hab ich mir gedacht !!!Zack ein Bluescreen!!!!!Alles wieder von neu gemacht .Wieder eine Stunde gewahrtet.Jetzt kommt der mir an mit so gan vielen zahlen und codes.
    wieder neu starten aber dies mal hat das c.a. nur eine halbe stunde gedauert.jetzt kamm das schon wieder dann hab ich einfach F8 gedrückt hab den PC im Abgesicherten Modus hochgefahren.Und alles neu gemacht das hat geholfen.

    Und eins frag ich mich noch: wieso kann so eine Datei einfach so abschmieren? Ich hab doch nur aus- und angeschaltet!
    Das kann sein das es sich Falsch angeschaltet hat und ein Falsches Protokoll geschrieben hat.
    Oder das beim Runterfahren sich Fehler ins System gebohrt haben und das
    NDIS.sys darunter liegt
     
  6. #5 TIPower, 26.03.2008
    TIPower

    TIPower Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.200
    Zustimmungen:
    0
    müsste klappen
     
  7. #6 DaWilly, 26.03.2008
    DaWilly

    DaWilly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zu Hause
    Hi!
    Ja das mit dem abgesicherten Modus ist halt so ne Sache... Da komm ich nicht sein weil derselbe Bluescreen kommt wie beim normalen Start. Aber ich werde mal die Datei NDIS.SYS von der XP CD rüberkopieren, so wie ichs mit der anderen gemacht habe. Wenn das nix bringt nehm ich die Netzwerkkarte mal raus. Ich sag euch dann ob es geholfen hat.

    Servus
     
  8. #7 TIPower, 26.03.2008
    TIPower

    TIPower Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.200
    Zustimmungen:
    0
    Jo!
    Du kannst überprüfen ob ein Hacker drin ist als erstes öffnest du eingabeaufforderung und gibst da dies ein
    net user
    Jetzt kommen mindestens 2 Konten
    Gast und dein Konto
    Wenn der sich in gast reingehackt hat und sich zu einem unsichtbaren Administrator gamcht hat luuckste das so nach
    net user Gast jetzt kommen alle geheimen und Öffentliche mitteilungen
    bei mir was ganz komisches
    zu letzt geöfnet 3.16.08
    aber wenn da mehr sind als du kennst z.b.
    Gast du und (Irgend ein Name)
    dann solltset du dir gedanken machen und dies eingeben
    net user (Der Name von oben) Password D2D5
    Jetzt ist das ein PW geschützes Konto und der Hacker muss das erstmal knacken.Jetzt würde ich mir ein neues AntiVir holen McAfee und Norton 360 ich benutze McAfee das ist sehr leistungs fähig und deswegen auch benutzer freundlich das kostet bei MediMarkt oder Saturn oder MediMax etc. zwischen 100 und 70 euro zwar teuer aber wenne dein PC neu Machen musst und dir neue Chips und so holen musst ist das eigendlich sinnvoll also pass imer auf deinen PC auf
     
  9. #8 DaWilly, 26.03.2008
    DaWilly

    DaWilly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zu Hause
    ICH KOMME GAR NICHT INS WINDOWS REIN

    Wie soll ich da bitte neue Software installieren und Geräte entfernen oder hinzufügen???

    Bitte genauer lesen. Und ich kaufe auf keinen Fall irgendsoeine Software für so einen Preis!

    Danke
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 DaWilly, 26.03.2008
    DaWilly

    DaWilly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zu Hause
    da kommt "parameter ungültig"
    sry

    Und die Datei "ndis.sys" zu kopieren hat nix gebracht, außer dass jetzt im Bluescreen nur noch das andere Zeug steht.

    Ich werde bald mein XP neu aufsetzen, dann bin ich schneller fertig als mit 10 weiteren Versuchen, die nix bringen.

    Servus!
    DaWilly
     
  12. #10 xandros, 27.03.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.883
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Im BIOS die Bootreihenfolge anpassen, damit der Rechner zuerst von CD bootet. Danach Windows-CD einlegen und Rechner damit starten lassen.

    Dann eine Reparaturinstallation durchführen lassen. Eventuell erhälst du dann Zugriff auf dein Windows.
    Sofern das funktionieren sollte und du in das System gelangst, den Netzwerkkartentreiber entfernen und neu installieren.

    Ansonsten fällt mir nur noch eine komplette Neuinstallation ein - die MSKB schweigt sich auch sehr grosszügig zu dem Fehler aus.
     
Thema: XP fährt nicht mehr hoch BLUESCREEN
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows xp fährt nicht mehr hoch bluescreen

    ,
  2. windows xp bluescreen tauschen sie die videokarten aus

    ,
  3. Laptop fährt nicht mehr hoch! Bluescreen nach Logo und neustart!

    ,
  4. bluescreen untersuchen kostet medimarkt,
  5. ndis.sys address xp deaktivieren,
  6. hochfahren bluescreen blitzt auf,
  7. ndis.sys. abgesicherter Modus geht auch nicht,
  8. ndis.sys fährt nicht mehr hoch,
  9. win xp fährt nicht mehr hoch bluescreen,
  10. windows abgesicherter modus ndis.sys,
  11. ndis.sys deaktivieren,
  12. bluescreen fehler 0x0000007e pc fährt nicht mehr im abgesicherten modus hoch,
  13. xp booten bluescreen blitzt auf reboot,
  14. windows xp fährt nicht mehr hoch bluescreen was tun,
  15. windows xp startet nicht mehr bluescreen - original cd fehlt,
  16. blitzschlag win xp fährt nicht mehr hoch datei fehlt,
  17. laptop fährt nicht hoch bluescreen neustart xp
Die Seite wird geladen...

XP fährt nicht mehr hoch BLUESCREEN - Ähnliche Themen

  1. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...
  2. Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?

    Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?: Heyho, seit ca. einer Woche fährt mein Pc beim ersten "Versuch" einfach nichtmehr hoch sondern erst beim zweiten. Ich starte meinen Pc wie...
  3. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  4. Computer fährt nach stunden nicht runter

    Computer fährt nach stunden nicht runter: Ich brauche hilfe ich habe vor 2 tagen meine festplatte formatiert und habe windows 7 prof installiert Jetzt fährt er nach stunden nicht runter...
  5. W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr

    W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr: Hallo! Ich hab jetzt nach langem Warten endlich das Update auf Win10 gemacht, weil ich durch die regelmäßige Meldung ja quasi genötigt wurde......