XP auf SATA Festplatte

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von zwergandy, 13.05.2008.

  1. #1 zwergandy, 13.05.2008
    zwergandy

    zwergandy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und Guten Tag alle zusammen,
    dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum und ich hoffe das ich hier in Zukunft viele gute Tipps erhalte.
    Also nun zu meinem Problem:
    Ich möchte XP Prof. auf meinen Rechner installieren der mit einer SATA Festplatte versehen ist.
    Nun habe ich im Internet gestöbert und überall wird klargemacht du brauchst einen Treiber. Schön und gut...............
    Aaaaber, kann mir irgendeiner sagen wie ich da genau vorgehen muss und wie es GENAU geht???? Bitte so erklären das ich Doof das auch verstehe.
    Habe schon oft über dieses Problematik gelesen aber bin nie richtig schlau daraus geworden. Noch dies, habe z.Zt. Vista Home Premium und möchte gerne XP Pro. aufgespielt haben.
    Möglich das ihr noch wissen müsst was ich für eine Festplatte habe. Das ist eine Seagate ST3500830AS und hat 500GB.
    Mein Prozessor ist ein Intel Core 2 Quad 6600.

    Mit nichtswissenden Gruß
    Zwergandy
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Bluelight, 13.05.2008
    Bluelight

    Bluelight Guest

    Hallo zwergandy,

    du brauchst keine Treiber für SATA 1 oder SATA 2 Festplatten da Windows XP und Vista diese schon von hause aus mitbringen. Ich habe seit kurzen auch eine SATA 1 Festplatte eingebaut (Siehe "Mein PC" unten) und brauche keine zusätzlichen treiber, sondern Windows XP und Vista installieren die Treiber automatisch mit wärend der installation. Zusätzliche Treiber brauchst du nur wenn du eine SATA erweiterungskarte in deinem System hast. Wenn du aber auf dem Mainboard bereits SATA anschlüsse hast brauchst du keine zusätzlichen treiber da wie gesagt XP und Vista diese schon mitbringen und automatisch installieren.

    Gruß
    Bluelight
     
  4. #3 Georgee, 14.05.2008
    Georgee

    Georgee Guest

    Das ist falsch. Windows XP hat von Hause aus keine SATA Treiber an Bord. Es kann aber sein, dass dein Bios eine Einstellungsmöglichkeit hat, mit der es SATA Platten wie PATA Platten behandeln kann. Wenn dies so ist und das BIOS diese Einstellung als Defaultwert hat, oder du es vor der Installation so einstellst klappt die Installation auch ohne Treiber, da Windows die Platte als PATA Platte vorgegauckelt bekommt und auch so behandelt. (Warum man sich dann allerdings eine SATA Platte zulegt bleibt offen).
    Das heisst, wenn du eine SATA Platte verwenden willst (und zwar als SATA Platte), brauchst du einen Treiber dafür. Dafür gibt es im Prinzip 2 Möglichkeiten. Die erste, du hast die Treiber CD deines Motherboardherstellers und ein Floppylaufwerk. Dann durchsuchts du die CD nach einer exe Datei, die dir eine Treiberfloppy erstellt (Bei ASUS heißt sie z.B: normalerweise Makedisk.exe). Du legst die Floppy ein und startest die exe Datei, dann schreibt sie dir die Treiberfloppy. Die kannst du dann an der entsprechenden Stelle bei der Installation von XP mit F6 einbinden.
    Falls du kein Floppylaufwerk hast, empfehle ich dir mit nLite aus deiner XP CD und der Treiberdatei eine XP CD zu erstellen, in die der Treiber eingebunden ist (es würde sich anbieten dann auch sofort SP3 mit einzubinden) und diese CD zum installieren zu nehmen. Falls du die Treiber VCD des Motherboardherstellers nicht mehr hast oder findest musst du mal auf der Homepage des Herstellers recherchieren bzw. im Netz, aber achte darauf dass du auch den richtigen Treiber für dein Motherboard nimmst.
     
  5. #4 zwergandy, 14.05.2008
    zwergandy

    zwergandy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank ich werde es mal in ein paar Variationen ausprobieren.
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: XP auf SATA Festplatte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. st3500830as langsam

    ,
  2. treiber kostenlos für sata Festplatten

Die Seite wird geladen...

XP auf SATA Festplatte - Ähnliche Themen

  1. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  2. Acer Aspire Festplatte Tot

    Acer Aspire Festplatte Tot: Hallo, Kaum zu glauben, mein alter Acer Aspire 1810TZ scheint nicht mehr gut zu funktionieren ;-) Ich schätze die Festplatte ist tot und würde...
  3. IDE Festplatte

    IDE Festplatte: Moin! Ein Feund von mir hat eine alte IDE Festplatte in ein externes Gehäuse gesteckt. Im Gerätemanager unter W10 wird sie erkannt, nicht aber im...
  4. Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt

    Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt: Welche Möglichkeiten habe ich, meine Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt. Danke
  5. Gelöschte Festplatte / Partition wiederherstellen

    Gelöschte Festplatte / Partition wiederherstellen: Hallo an euch allenm! Habe folgendes Problem: Ich habe ein neuen PC, auf dem ich windows 7 installieren wollte. Während der Installation habe ich...