XP als virt. Maschine lässt sich nicht aktivieren

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von lalelisa, 11.05.2011.

  1. #1 lalelisa, 11.05.2011
    lalelisa

    lalelisa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe ein Macbook und darauf mit VMware Fusion Windows XP als virtuelle Maschine installiert. Bisher habe ich Windows nie heruntergefahren, sondern nur die virt. Maschine angehalten. Ging wunderbar, vor allem weil ich so die Warnungen, dass ich Windows aktivieren muss, gut ignorieren konnte... Tja, bis ich nun nach einer Installation neustarten musste.

    Sobald ich auf das Administrator-Konto (das einzige Konto) klicke, werde ich gefragt, ob ich jetzt aktivieren möchte. Klicke ich auf nein, lande ich wieder bei dem Willkommen-Bildschirm mit dem Benutzerkonto. Klicke ich auf ja (was ich ja eigentlich auch will), erscheint zwar der Aktivierungsassistent, allerdings "leer". Also nur so ein Symbol, dass dort ein Bild sein sollte, das aber nicht angezeigt werden kann (Screenshot hab ich angehängt).

    Ich hoffe, ich habe das verständlich erklärt?

    Wie aktiviere ich Windows denn nun? Ohne kann ich auf nichts mehr zugreifen.

    Habe bereits versucht, im abgesicherten Modus zu starten, aber das geht weder mit F8 meiner (Mac-) Tastatur noch mit der Funktion "Taste senden" von VMware.

    1. eher kleines Problem: so all zu viel Ahnung von Computern habe ich nicht
    2. viel größeres Problem: ich habe meine fast fertige Hausarbeit unter Windows gespeichert und komm da nicht mehr ran. Habt ihr da einen Tipp, wie ich die da erst einmal "raushol"? Würde schon einmal ein paar Nerven sparen ;-)


    Habt ihr eine Lösung für mich??

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Lisa
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 11.05.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Hilft dir bei deinem Problem leider nicht weiter, da du an den abgsicherten Modus nicht herankommst.....
    Das oben genannte "Administrator"-Konto ist wohl der einzige Benutzer, den du bei der Installation angelegt hast....... Das ist allerdings nicht der Administrator - auch wenn dieses Konto in der Benutzerverwaltung mit "Computeradministrator" bezeichnet wird. Richtiger waere (wie Windows es bei der Installation nennt) das Wort "Hauptbenutzer", der ueber eingeschraenkte Administratorfunktionen verfuegt.
    Daneben wird IMMER ein Systemkonto mit dem Namen Administrator angelegt, welches auch wirklich alle Administratorrechte besitzt. Je nach Version ist das Konto gelegentlich sogar deaktiviert.
    Es gibt also noch ein weiteres Konto fuer die Anmeldung, auch wenn es im Willkommensfenster nicht angezeigt wird.

    Eine virtuelle Maschine kannst du genau wie einen echten Rechner auch neben dem installierten Betriebssystem mit einem anderen Betriebssystem von CD starten. So waere es z.B. denkbar, wenn du eine Linux-LiveCD verwendest, um damit z.B. deine Daten auf ein externes Speichermedium zu kopieren.
    Dafuer muesste dann unter VMWare entweder das reale CD-Laufwerk als Startlaufwerk an die VM durchgereicht werden oder man legt dafuer ein ISO als virtuelles CD-Laufwerk fest.

    Warum existiert davon keine Datensicherung?
    Nicht gesicherte Daten koennen bei einem Systemcrash als verloren betrachtet werden! Und deine Situation kommt dem schon ziemlich nahe, auch wenn die Daten nicht beschaedigt sind.....
     
  4. #3 lalelisa, 11.05.2011
    lalelisa

    lalelisa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank!

    Tja, Sicherheitskopien fertigt man wohl immer erst an, wenn einem mal etwas verloren gegangen ist...

    Zumindest die Dateien habe ich nun mit "kleinen Tricks" (The Tomorrow Times: How to login to an expired Windows) wieder und auf einem USB-Stick sichern können.

    Bleibt "nur" noch das Problem, das mein Windows nicht mehr läuft...

    Es handelt sich übrigens um eine legale Windowslizenz, die ich über meine Uni bekommen habe. Aber das ändert hier wohl nichts, oder?
     
  5. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Was genau verstehst du unter Lizenz?

    Das verstehe ich dann nicht wirklich.

    Installiere es neu und aktiviere es.
     
  6. #5 lalelisa, 11.05.2011
    lalelisa

    lalelisa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mit Lizenz meine ich, dass ich es zwar nicht gekauft habe, jedoch aber legal über das MSDN AA Programm bekommen habe. D.h. nix geknackt oder sonst wie. Tut hier aber sicherlich eh nicht zu Sache.

    Naja, ich habe Windows nie neu gestartet bzw heruntergefahren, da (mir) das Anhalten der virt. Maschine reichte. Dadurch war es bisher egal, ob da eine Frist abgelaufen war. Es funktionierte. Das hat nichts mit Herauszögern der Frist oder so zu tun, sondern lediglich mit Unwissenheit. Bei meinem alten Laptop war alles vorinstalliert, da musste ich nichts mehr aktivieren. Beim Mac jetzt eh nicht.

    Ich bin halt davon ausgegangen, dass mit aktivieren so etwas wie registrieren gemeint ist. Und das ist normalerweise ja nicht nötig...
     
Thema: XP als virt. Maschine lässt sich nicht aktivieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vmware windows xp aktivierung

    ,
  2. vmware xp aktivieren

    ,
  3. windows xp vmware aktivieren

    ,
  4. windows xp aktivierung vmware,
  5. vmware windows xp aktivieren,
  6. windows xp vm aktivieren,
  7. vm windows xp aktivieren,
  8. windows xp vmware aktivierung,
  9. vmware aktivierung windows xp,
  10. xp aktivieren geht in vmware nicht,
  11. xp in vmware aktivieren,
  12. vmware fusion windows aktivierung xp,
  13. win xp in vmware aktivieren,
  14. xp vm aktivieren,
  15. vmware aktierung xp,
  16. vmware win xp produktaktivierung,
  17. windows xp in vmware aktivieren,
  18. vmware aktivierung xp,
  19. windows xp aktivieren vmware,
  20. xp aktivieren vmware,
  21. vm xp aktivieren,
  22. vm ware produktaktivierung xp,
  23. vmware windows xp produktaktivierung,
  24. vmfusion windows im abgesicherten modus starten,
  25. abgsicherter Modos
Die Seite wird geladen...

XP als virt. Maschine lässt sich nicht aktivieren - Ähnliche Themen

  1. OS Sierra lässt sich nicht installieren

    OS Sierra lässt sich nicht installieren: Hallo Ihr Guten! Ich hab folgendes Problem: Nach geraumer Zeit, weil nicht mehr allzu viele Apps mit "Mountain Lion" funktionieren, hab ich mich...
  2. Nvidia "Performance Service" lässt PC crashen

    Nvidia "Performance Service" lässt PC crashen: Moin Leute, gerade wollte ich meinen PC hochfahren, doch kurz nachdem Windows gestartet war, klickte es und es war Sense. PC ging einfach aus. Da...
  3. OriginalCD für W XP dringend gesucht

    OriginalCD für W XP dringend gesucht: Hallo, ich suche für mein Tablet eine OriginalCD für Windows XP, weil ich offenbar nur damit hochfahren kann. Ich bitte um Angebote mit...
  4. Neuer PC lässt mich nicht Windows7 Installieren

    Neuer PC lässt mich nicht Windows7 Installieren: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem neuen Rechner, bzg. Windows 7 Installation. Der Rechner wurde gestern (26.11) von mir zusammen gebaut,...
  5. win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem

    win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem: win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem habe auf meinem pc noch win xp professional version 2002 servicepack 3 am laufen....