XP 2400+ Overclocking

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von zeY, 07.01.2006.

  1. zeY

    zeY Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ahoi,
    Ich will meinen Athlon XP 2400+ übertackten, normalerweisse muss man ja den Multiplikator frei machen (leitgummi). Ich habe aber in meinem BIOS eine Einstellmöglichkeit gefunden, und möchte gern wissen, ob das der Multi ist.
    Kann mir jemand helfen ??
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ecko@Home, 07.01.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    So wies aussieht ist das der Multiplikator.
    Geht aber anscheinend nicht höher,
    warte mal ab was PcFrEaK dazu sagt, der kennt sich mit Athlon Overcloking aus.

    MFG Ecko@Home
     
  4. #3 PcFrEaK, 07.01.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    Huhu!

    warum eröffnest du einen neuen Thread?


    Stelle den FSB uaf 188!
     
  5. zeY

    zeY Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    KK, danke
     
  6. zeY

    zeY Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ahoi,
    Ich habe eben mal Everest durchlaufen lassen, und habe endeckt, das ich everest meinen CPU als 2600+ erkennt, obwohl ich standart Einstellungen im BIOS habe.


    CPU Typ AMD Athlon XP, 2066 MHz (15 x 138 ) 2600+
    Motherboard Name MSI K7N2 Delta2 (MS-6570E) (5 PCI, 1 AGP, 3 DDR DIMM, Audio, LAN)
    Motherboard Chipsatz nVIDIA nForce2 Ultra 400
    BIOS Typ Award (01/20/05)

    Edit: Okay ich habe das Problem selber gelöst. Im BIOS gibt es unter Cell-Menu eine Einstellmöglichkeit, die heisst Dynamic Overclocking hier wird der FSB
    erhöht.

    Aber ich habe auch gleich noch eine neue Frage: Mein FSB steht grade auf 133 Mhz. Und die RAM auf 166. Wenn ich meinen FSB auf 166 erhöhen will, bleiben die RAM auch auf 166 (steht im BIOS auf jeden Fall so), aber wenn ich den 166 FSB speicher und er PC neustartet, bekommt der Bildschirm keinen Empfang.

    ... warum??
     
  7. zeY

    zeY Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ahoi,
    Ich habe meinen PC jetzt durch Dynamic Overclocking auf 2235 mhz (15x 149 / athlon 2700+ ), das wird auch von Everest erkannt. Doch wenn ich Everest erneut starte, zeigt er mir auf einmal nur noch 2000 mhz an (15x 133/ athlon 2400+ ) wie kommt das ???


    Ich kann auserdem meine FSB nicht höher stellen, dann bekommt der Moni keinen Signal mehr, weis jemand woran das hängen könnte ?? :(
     
  8. #7 PcFrEaK, 09.01.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    ei du darfst den fsb ned zu hoch machen...dan ist das normal. hab meinen (133er board auf 148mhz)
     
  9. zeY

    zeY Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ahoi,
    Und was ist das mit Everest ?? Das der CPU manchmal mit 15x149 erkannt wird und manchmal nicht???
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 PcFrEaK, 09.01.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    das liegt an everest ! schau mal in systemst. -> system nach was da steht
     
  12. zeY

    zeY Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ahoi,
    Im Windows erkennt er ihn nur als 2400+ also 2000mhz :(
     
Thema: XP 2400+ Overclocking
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. AMD Athlon XP 2066 MHz (15 x 138) 2600 overclok

Die Seite wird geladen...

XP 2400+ Overclocking - Ähnliche Themen

  1. OriginalCD für W XP dringend gesucht

    OriginalCD für W XP dringend gesucht: Hallo, ich suche für mein Tablet eine OriginalCD für Windows XP, weil ich offenbar nur damit hochfahren kann. Ich bitte um Angebote mit...
  2. win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem

    win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem: win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem habe auf meinem pc noch win xp professional version 2002 servicepack 3 am laufen....
  3. Win XP neu installieren - wie geht dies?

    Win XP neu installieren - wie geht dies?: Hallo an das Forum, habe auf meiner Festplatte das System wohl geschädigt. Möchte nun mit der Win CD das System wieder neu installieren. Nach dem...
  4. AHCI in Windows XP nachträglich einbinden nur wie?

    AHCI in Windows XP nachträglich einbinden nur wie?: Hallo Forengemeinde, das leidige Thema mit dem s... AHCI! Da ich meine PC´s aufgelöst habe und nun die Festplatten in einen PC gebaut habe,...
  5. Fritz-Box-Netzwerk-Capi für Fritz-Fax unter Windows 7 funktioniert nicht, XP geht...

    Fritz-Box-Netzwerk-Capi für Fritz-Fax unter Windows 7 funktioniert nicht, XP geht...: Hallo ihr lieben, ich habe ein Problem mit der Fritz-Box-Netzwerk-Capi in Windows 7. Seitens der Fritz-Box scheint alles ok zu sein. Die Capi...