XBOX 360-PC

Diskutiere XBOX 360-PC im PC Overclocking - PC Kühlung & Modding Forum im Bereich Computerprobleme; Hi also ich hab im Internet gesehen das jemand einen PC in eine XBOX 360 eingebaut hat. Das fand ich einfach geil und jetzt will ich es selbst...

  1. todo

    todo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn, NRW
    Hi

    also ich hab im Internet gesehen das jemand einen PC in eine XBOX 360 eingebaut hat. Das fand ich einfach geil und jetzt will ich es selbst auch machen. Eine defekte XBOX hab ich schon.

    Das Einbauen ist ja genauso simpel wie bei einem normalen PC auch. Nur mit den Anschlüssen wird das nicht leicht... Den Power Switch würde ich sicher noch ans Laufen kriegen aber bei den HDD und Power-LEDs wirds denke ich schon kritisch. Außerdem muss ich an der Rückseite vom Käfig noch eine größere Offnung reinschneiden damit die Mainboardanschlüsse reinpassen. Wie stelle ich das denn am besten an? Mit ner Flex?

    Und wenn ich die Hardware verbaut habe muss ich glaube ich noch ein großes Loch in das Seitenblech schneiden und einen Lüfter dran montieren. Ich habe nämlich gehört das die Belüftung nicht ausreicht. Immerhin hat die 360 ja so schon viele Probleme mit Überhitzung.

    Ein weiteres Problem wäre der CPU-Lüfter. Der ist zu hoch für das Gehäuse. Ich weiß nicht wie das bei den neuen Intel Atom-CPUs aussieht. Die haben doch einen kleinen Lüfter oder? Vielleicht passt ja auch eine CPU von einem Laptop rein aber die sind glaub ich teuer.



    Also, es gibt viele Probleme die man irgendwie beseitigen müsste um sowas hinzubekommen. Meint ihr ich sollte es wagen und so einen PC bauen? Oder soll ich es lieber sein lassen? Ich hoffe auf ein paar Meinungen.



    Gruß

    todo
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Martian Buddy, 30.12.2008
    Martian Buddy

    Martian Buddy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Also ich finde das is auf jeden Fall ne coole Idee. Von der Leistungsfähigkeit natürlich begrenzt, da du ja keinen Quad-Core in die XBox integrieren kannst (Wärme, Platz, etc.).
    Ist aber auf jeden Fall ne sehr coole Sache
     
  4. todo

    todo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn, NRW
    Ja, also eine Quadcore-CPU passt zwar aber das ist viel zu heiß. Ich tendiere ja zu dem Atom Prozi von Intel. Der ist ja sehr stromsparend und ich glaub der wird auch nicht heiß. Der Kühler sollte auch passen.

    Aber ich glaub eine Graka passt da nicht rein, ich müsste also eine Onboard Karte nehmen. Ist zwar blöd aber was will man machen?

    Aber wegen der Hardware bin ich mir sowieso noch nicht im Klaren was ich nehmen soll. Ich wollte ja auch eine von diesen Flash-Festplatten verbauen aber die sind ja noch scheiße teuer.
     
  5. #4 Martian Buddy, 30.12.2008
    Martian Buddy

    Martian Buddy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    naja wie wärs denn mit einer 2,5 Zoll Notebook-festplatte? Welchen Zweck soll der PC denn eigentlich erfüllen?
     
  6. todo

    todo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn, NRW
    Ja, also eine 2,5" Platte werd ích denk ich nehmen. Dann kann ich die oben einklippen wie es bei der XBOX auch ist. Für die Anschlüsse brauch ich dann noch nen Adapter.

    Wofür der PC sein soll weiß ich noch nicht. Im Moment benutz ich auch nur ein Notebook von daher denke ich das er nicht so auf Gaming ausgelegt sein muss (was ja bei der Größe kaum geht). Ich denke ich werd ihn als Multimedia-PC benutzen, der passt ja dann wunderbar ins Wohnzimmer^^
     
  7. #6 Martian Buddy, 30.12.2008
    Martian Buddy

    Martian Buddy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Dann würde ich auf jeden Fall auf ein Mainboard mit E-Sata-Schnittstelle und auf einen HDMI-Ausgang achten.
     
  8. todo

    todo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn, NRW
    Ja, würd ich auch sagen. Auch wenn mein derzeitiger Fernseher kein HDMI unterstützt, für die Zukunft ist es sicher besser.
     
  9. #8 Martian Buddy, 30.12.2008
    Martian Buddy

    Martian Buddy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Außerdem auf jeden Fall eine passiv gekühlte Karte kaufen, das spart platz und ist schön leise. Leistugsmäßig ist ja eh relativ egal, was für eine Karte drin ist, du willst ja nicht damit zocken oder so...
     
  10. todo

    todo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn, NRW
    Ich glaub nicht das da ne Graka reinpasst. Ich hab nur knapp 7,5 cm Platz, davon musst du noch ca. 2 cm für das Mainboard abziehen... könnte knapp werden.
     
  11. #10 Martian Buddy, 30.12.2008
    Martian Buddy

    Martian Buddy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Könntest du mal Bilder vom Innenleben bzw der leeren "Hülle" posten???
     
  12. todo

    todo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn, NRW
    Kann ich morgen machen. Aber ich muss im Baumarkt noch einen bestimmten Schraubendreher kaufen, der den ich hier hab ist zu groß. Aber hier ist so ein Käfig: http://cgi.ebay.at/XBOX-360-Origina...ItemQQimsxZ20081215?IMSfp=TL081215123001r7789. Da kann man ungefähr sehen wieviel Platz man hat.

    Das Netzteil muss extern angebracht werden, das passt nicht darein. Es gibt ja auch externe NTs, mal schaun ob man da was findet.
     
  13. #12 Martian Buddy, 30.12.2008
    Martian Buddy

    Martian Buddy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Könnte grad so reichen mit der GraKa.
     
  14. J.B.

    J.B. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    0
    hey coole Idee
    könntes auch mit der Külung probieren mit einer Wasserkühlung eine externe aber die adapter sind ja meistens nicht so groß und das Problem mit der Hitze wäre damit auch weg
     
  15. todo

    todo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn, NRW
    Wasserkühlung ist doch viel zu teuer oder? Ich meine wenn ich einen Atom oder nen Notebook Prozi nehme sollte eine normale Kühlung reichen, zur Not mach ich noch nen 12 cm Gehäuselüfter in die Seitenwand.
     
  16. #15 Martian Buddy, 30.12.2008
    Martian Buddy

    Martian Buddy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Ich würd da jetz auch nich unbedingt n Vermögen für ne Wasserkühlung ausgeben... Soll ja kein High-End Rechner werden.
     
  17. todo

    todo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn, NRW
    Ich will den PC ja auch relativ günstig halten, ich weiß ja noch nicht einmal ob es klappen wird. Außerdem muss ich ja erstmal mit dem Gehäuse anfangen bevor ich die ganze Hardware reinschmeiße. Morgen bau ich erstmal die ganze Box auseinander und fang evtl. damit an die Löcher auszufeilen (obwohl ich damit eigentlich warten muss bis ich das Mainboard habe denn ich weiß ja nicht wo und wie groß die Löcher sein müssen).
     
  18. #17 cybermind, 31.12.2008
    cybermind

    cybermind Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    hy
    erstmal ne tolle idee
    zweitens wast willst du den da für ein netzteil nehmen ??? :skeptisch:
    weil ein normals kannst nicht nehmen höchstens das vom laptop :lol:
    wär schön wenn du mal alle komponenten posten könntest
     
  19. todo

    todo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn, NRW
    Welche Komponenten ich benutze habe ich noch nicht festgelegt. Mit dem Netzteil ist das natürlich sone Sache. Ein normales passt sicher nicht, ich dachte da an ein externes Netzteil, etwa sowas hier: http://www.pcsilent.de/de-pd-mcubed...pc=1&utm_source=froogle&utm_medium=preissuche

    Das ist aber extrem teuer und wirklich viel Leistung bringt das auch nicht. Zur Not könnte man ja ein normales internes NT nehmen und es einfach extern irgendwie platzieren. Da leg ich mich aber noch nicht fest was ich mache.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. todo

    todo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn, NRW
    So, die Box ist jetzt ausgeschlachtet:

    [​IMG]

    Jetzt muss ich gucken wie ich die Löcher für das Mainboard mache. Wie groß und wo die sein müssen. Hier mal ein Bild von der Rückseite:

    [​IMG]

    Ist diese Platine für die Anschlüsse von einem Mainboard immer gleichgroß oder soll ich warten bis ich das Mainboard habe und nachmessen kann?
     
  22. #20 Martian Buddy, 31.12.2008
    Martian Buddy

    Martian Buddy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde auf jeden Fall mal warten bis du das mainboard hast.
     
Thema: XBOX 360-PC
Die Seite wird geladen...

XBOX 360-PC - Ähnliche Themen

  1. PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem

    PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem: hallo, seit einigen tagen habe ich das problem dass mein PC etwa nach jedem 3. mal runterfahren ewig runter fährt (1-2 Min, normal 10-20 sek.) ....
  2. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  3. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...