X800GTO übertakten

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten Probleme" wurde erstellt von cruX, 14.06.2007.

  1. cruX

    cruX Guest

    Hi!

    Ich wollt mal probieren meine X800GTO (R480) zu übertakten und bin dann auf das Tool Trixx gestoßen. Wenn ich die Einstellung Extreme wähle, dann komme ich auf 490 mem clock und 400 VPU clock. Sollte das nicht auch höher gehen? Hier kriegen sies viel höher:

    http://www.hardwareecke.de/testberichte/grafikkarten/x800GTO01.php

    Oder haben die dieses Bio draufgemacht, um noch 4 weitere Pipelines freizuschalten?! Oder liegts einfach am besseren Mobo oder CPU?

    thx im Vorraus =)

    mfG

    /edit: oh sry, falscher thread, hab den unten nich gesehn, sry :(

    Sys:
    Betriebssys:Win2000
    ServicePack4
    Mobo:A8NE-FM
    Ram: 1GB
    CPU:AMD Athlon 64 3700+
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Bluelight, 15.06.2007
    Bluelight

    Bluelight Guest

    Hallo cruX,

    nimm mal das "ATI Tool V-0.26" damit kannst du vileicht mehr aus deiner Grafikkarte rausholen da das Programm auf ATI Karten Spezialisiert ist. Beachte jedoch das je mehr leistung du aus deiner X800GTO rausholen willst desto besser muss die kühlung sein. Je kälter der Grafikprozessor und Grafikspeicher ist, desto höher kannst du übertakten. Das ATI Tool bekommst du hier:

    http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13012616.html

    das Programm gibts nur in Englischer Sprache.


    Gruß
    Bluelight
     
  4. cruX

    cruX Guest

    Hi!

    Ich hab mir die Verson 0.25 beta geholt. V 0.26 ging nicht bei mir. . . wird sich ja nich großartig unterscheiden.
     
  5. #4 Bluelight, 15.06.2007
    Bluelight

    Bluelight Guest

    Hallo cruX,

    die Version 0.25 beta kann schwere Systemabstürtze verursachen, muss nicht aber kann passieren. Deshalb habe ich dir Version 0.26 empfohlen. Da V-0.26 bei dir nicht geht, probier doch mal die neueste version von RivaTuner:

    http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13001805.html

    oder das Programm Powerstrip:

    http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_12997992.html

    es handelt sich bei beiden um Grafikkartenübertaktungs tools. RivaTuner ist in Englischer Sprache und Powerstrip ist in Deutscher Sprache.


    Gruß
    Bluelight
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: X800GTO übertakten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. x800 übertakten

    ,
  2. radeon x800 gto übertakten

Die Seite wird geladen...

X800GTO übertakten - Ähnliche Themen

  1. 5820K und RAM Übertaktung

    5820K und RAM Übertaktung: Hallo zusammen, ich habe ein Problem und zwar: Wenn ich mein RAM über BCLK auf 2800MHz takte und die CPU auf 4,2GHz und die CPU Spannung auf 1,17...
  2. AMD A10 7850k übertakten, aber wie?

    AMD A10 7850k übertakten, aber wie?: Hey liebe Community, ich brauche unbedingt Hilfe bei der Übertaktung meine CPU. Ich habe schon für alles geregelt wie z. B. einem CPU-Kühler....
  3. Übertakten eines Core2Duo E7400

    Übertakten eines Core2Duo E7400: Hallo, hab mir ein neues Board mit CPU gegönnt, Es ist ein Intel Core2Duo E7400, hätte auch ein E5200 vorhanden, allerdings ist der E7400 ja...
  4. Übertakten Pentium 4 3,4 GHz ?

    Übertakten Pentium 4 3,4 GHz ?: `Hallo, HABE ERNSTHAFT IM Netz Übertaktungsvideos gefunden, wo die den Pentium 4 auf bis zu 8 GHz übertaktet haben :DDDDD SOO KRASS !!! Aber ich...
  5. MSI Radeon HD7950 Twin Frozr III Übertaktung

    MSI Radeon HD7950 Twin Frozr III Übertaktung: Hallo allerseits! Ich würde gern mal einige Meinungen zum Übertakten meiner Grafikkarte einholen. Als Info vorab mein System: ASRock Z77...