X1900XTX Kühlen -___-

Diskutiere X1900XTX Kühlen -___- im PC Overclocking - PC Kühlung & Modding Forum im Bereich Computerprobleme; Wie soll ich meine X1900XTX gescheit kühlen? Habe oft gelesen das man sie nich gescheit kühlen kann...stimmt das? Weil meine überhitzt sehr...

  1. LinG0r

    LinG0r Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Wie soll ich meine X1900XTX gescheit kühlen? Habe oft gelesen das man sie nich gescheit kühlen kann...stimmt das? Weil meine überhitzt sehr schnell und temps von über 100°C keine seltenheit wenn ich hohe details usw, hab!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 jaydee2k7, 26.02.2008
    jaydee2k7

    jaydee2k7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
  4. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    100°C ??? dann brauchst du ja im winter gar nicht zu heizen wenn dein pc an ist :D

    du hast 2 möglichkeiten:

    1. GPU lüfter + gehäuselüfter
    2. wakü

    wieso sollte man die graka nicht kühlen können?
     
  5. LinG0r

    LinG0r Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hab schon in vielen Foren gelesen das der Zalman VF-700 eindeutig nicht reicht.... :( !! Von Wasserkühlung hab ich leider keine Ahnung!!
     
  6. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    wenn du genug geld hast dann brauchste keine ahnung. mit einbau würd ich 200 EUR schätzen dass ne wakü kostet...
     
  7. LinG0r

    LinG0r Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    leider nich viel geld vorhanden ;) bin armer Schüler
     
  8. #7 Terminator4, 26.02.2008
    Terminator4

    Terminator4 BMW-Power

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    3.881
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruppendorf
    Ich hatte früher mal 2 X1950XTX und hatte keineswegs Temperaturprobleme mit den Standartkühlern!

    Aber warum sollte das bei der X1900XTX anders sein! Ist doch fast die gleiche Karte oder???
     
  9. LinG0r

    LinG0r Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    ja kann ja sein! aber habe gelesen und gehört das man mit einer X1900XTX problemlos Cod4 auf normal/hoch graka einstellungen spielen kann! Ich kann das nich...ich muss alle details ausmachen und ansonsten nur "niedrig" oder bei einigen "normal" ....komisch was? :(
     
  10. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    und du hast die 100°C wirklich gemessen? mit everest?
     
  11. #10 Terminator4, 26.02.2008
    Terminator4

    Terminator4 BMW-Power

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    3.881
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruppendorf
    Das ding ist vielleicht im Arsch?????

    Du musst mit der Karte doch alles flüssig spielen können?????
     
  12. LinG0r

    LinG0r Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    flüssig ja ...aber es blendet wenn einstellungen zu hoch sind immer für ne milisekude blackscreen ein ...wirklich nur sehr kurz...aber relativ oft dann !!! und dann ist sie auch im die 100°C heiß.... wie kann ich überprüfen ob sie kaputt ist?
     
  13. #12 Terminator4, 26.02.2008
    Terminator4

    Terminator4 BMW-Power

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    3.881
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruppendorf
    Uhh das scheint wirklich ein Temperaturproblem zu sein!!!!

    Tja aber wie man das überprüfen kann weis ich nich, kannst höchstens mal die karte zum Hersteller schicken und die sollen sich dann drumm kümmern!
     
  14. LinG0r

    LinG0r Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    wie wo was :) wohin schicken? gibts da irgendwie irgendwo n support center oder so :) ?
     
  15. #14 Terminator4, 26.02.2008
    Terminator4

    Terminator4 BMW-Power

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    3.881
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruppendorf
    Am besten schickst du die Karte dort hin, wo du sie gekauft hast 8)

    Und die regeln das dann schon
     
  16. LinG0r

    LinG0r Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hatte mein rechner damals bei hardwareversand zusammen gebastelt >: dahin schicken? die werden sich doch bestimmt nich darum kümmern oder^^? ?(
     
  17. #16 Terminator4, 26.02.2008
    Terminator4

    Terminator4 BMW-Power

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    3.881
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruppendorf
    Warum nicht! Eventuell hasste ja noch garantie drauf! Wie alt ist denn dein Rechner???
     
  18. LinG0r

    LinG0r Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hab ne seit dem 16.12.2006 ...also schon bissl älter
     
  19. #18 Terminator4, 26.02.2008
    Terminator4

    Terminator4 BMW-Power

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    3.881
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruppendorf
    Quatsch das sind doch noch keine 2 Jahre!
    Und da du 2 jahre garantie hasst, hasst du Glück!

    Also dann schönen Tag noch
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. LinG0r

    LinG0r Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    ok habe ihnen jetzt erstmal eine e-mail geschrieben. Wenn diese bis ende der woche nicht beantwortet wird ruf ich dort mal an :) ! vielen danke für deine schnellen und vielen Antworten Terminator4 ! Superklasse vielen vielen dank :)
     
  22. #20 jaydee2k7, 26.02.2008
    jaydee2k7

    jaydee2k7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Ich hoffe für dich das die Karte wirklich defekt ist.. weil die meisten Händler die Ware überprüfen bevor sie zum Hersteller geht und falls sie geht und "nur" etwas wärmer als vergleichbare ist dann bekommst du Sie unfrei (schon mal 16 EUR) zurück incl. Rechnung für Überprüfung frei Haus..
     
Thema:

X1900XTX Kühlen -___-

Die Seite wird geladen...

X1900XTX Kühlen -___- - Ähnliche Themen

  1. Passt der Kühler?

    Passt der Kühler?: Hi Leute. Ich hoffe ich bin hier richtig. Ich habe mir einen neuen PC zusammengestellt und bereits bestellt. Nun habe ich aber komplett...
  2. CPU (Kühler) reinigen selber machen?

    CPU (Kühler) reinigen selber machen?: Hallo, Mein cpu Kühler sitzt zu mit Staub sogar sehr extrem. Jetzt meine frage kann ich den selbst reinigen und wie am besten (Druckluft?) wie...
  3. CPU Kühler unter Strom

    CPU Kühler unter Strom: Hey Leute, habe festegestellt, dass bei meinem CPU Kühler, der Kühlhörper, also der Radiator leicht unter Strom steht. Ich kann mit dem Finger...
  4. Hilfe | Ich brauche einen neuen Kühler

    Hilfe | Ich brauche einen neuen Kühler: Moin Moin, Ich brauche umbedingt einen neuen Prozessorkühler. Mein Pc macht schon ne Menge Lärm. Jeder Komponent meines Pcs kommt mit neuen...
  5. Leiser guter Kühler für 775 OHNE Backplatte

    Leiser guter Kühler für 775 OHNE Backplatte: Ich suche einen leisen Kühler für meinen q8300 (775) , Er sollte nicht zu klein dimensioniert sein und leise. Das gehäuse ist üppig Schallgedämmt...