X1900XT läuft nicht im GA-965P-DQ6

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Keper, 05.11.2008.

  1. Keper

    Keper Guest

    Hallo

    Wie oben schon beschrieben möchte meine X1900XT (Slave Editon) nicht im ersten PCIe 16x slot laufen, wenn sie dort steckt bootet der PC einfach nicht. Stecke ich sie jedoch in den zweiten slot ( der leider nur PCIe 4x untersützt) läuft sieohne Probleme. Auch musste ich jetzt extra eine 6-pin anschluss Verlängerung anschließen, um sie mit Strom zu versorgen. Kennt wer eine Lösung für dieses Problem ?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Keper

    Keper Guest

    push
     
  4. ow592

    ow592 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    vielleicht findet man dazu etwas in den bios-einstellungen.

    weiter kann ich dir momentan nicht helfen, weil ich von so einem problem noch nie gehört habe.
     
  5. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo ow,

    bevor Du pushed, hättest Du und mal sagen sollen, ob der Rechner ein Eigenbau ist oder ein Fertigprodukt. Das bringt dann viele Leute zum Überlegen.

    Wenn Eigenbau, dann wäre es wünschenswert zu wissen, wie oft du schon einen Rechner in dieser Dimenstion (MB für über 100 Euro, Grafik für noch viel mehr) gebaut hast.

    Was mir bei dem Board sofort auffällt:

    -Es hat einen separaten 12V Stromanschluss. Ist der belegt?
    -Sind alle Mainboardtreiber installiert?

    Was mir zu der Graka einfällt:

    - auch die Karte hat einen eigenen Stromanschluss. Ist der belegt?
     
  6. Keper

    Keper Guest

    ok, hätte ich angeben sollen, also der Rechner ist ein Eigenbau und da es ja mein 3. PC >400E ist denke ich genug Erfahrung zu haben, um einen Rechner zusammen zu bauen :p ;)

    Die Kabel sind alle richtig angeschlossen. Der Rechner läuft ja auch, meine Frage war nur, warum die Graka nicht im ersten Slot läuft.
    Mehr Infos zum System siehe Signatur (Der Praktische) ^^
     
  7. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Ist im BIOS eventuell bei VGA "PCI" aktiviert und "PCIE" deaktiviert?

    Ich schaue mir morgen mal das Handbuch an. Heute bin ich zu müde.
     
  8. Keper

    Keper Guest

    ok ich schau auch mal rein obs da etwas spezielles zu gibt^^
     
  9. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    So, jetzt habe ich das Handbuch gelesen. Leider ist keine BIOS-Abteilung drin.

    Egal: Was ich festgestellt habe: Das Mainboard benötigt 3 Stromanschlüsse

    1. der normale ATX 24 polige Stecker
    2. den 12 V Stecker
    3. den 12V für den PCIE-16 Slot!!! Der befindet sich oben neben den RAM-Slots (es ist ein Stecker wie fürher für die IDE-Festplatte!!

    Bitte nachschauen und melden. Sonst schicke ich Dir ein Bild.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Keper

    Keper Guest

    meinst du mit bios Abteilung keine Erklärung zum Bios ?

    Und die 3 Stromanschlüsse sind belegt.
     
  12. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Ja das meinte ich damit. Normaler Weise hat auch das Online Handbuch eine exakte Bebilderung der einzelnen BIOS-Einstellunhen, aber dieses hat es nicht. Leider! Dann hilft nur noch, jedes einzelne Segment aufzurufen und die Untergruppen zu durchsuchen. Da muss es etwas geben.

    Sonst bleibt mir nur Dir zu raten, Dich per E-Mail an den Support von Gigabyte zu wenden. Wenigstens die sollten Dir eine schlüssige Antwort geben, warum die Karte auf dem normalen Steckplatz nicht funktioniert.

    Würde mich schon interessieren!

    Ich gebe Dir trotzdem noch die Bilder, die ich im Handbuch gefunden habe, damit wir nicht aneinander vorbei reden:

    [​IMG] [​IMG]
     
Thema: X1900XT läuft nicht im GA-965P-DQ6
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gigabyte ga-965p-dq6 2.0 kleinanzeigen

Die Seite wird geladen...

X1900XT läuft nicht im GA-965P-DQ6 - Ähnliche Themen

  1. Battelfield 1 läuft?!

    Battelfield 1 läuft?!: Guten Abend. Ich würde gerne wissen ob das neue Battelfield 1 bei mir annehmbar laufen würde. Vom Hersteller angegebene Mindestvoraussetzungen:...
  2. Windows update läuft...

    Windows update läuft...: Ich kämpfe seit längerer Zeit mit Windows update und langsam gehen mir die Ideen aus... Scheint ja ein häufiges Problem zu sein, aber Windows 10...
  3. Wie läuft Rückkehr ins Büro nach längerer Krankheit ab?

    Wie läuft Rückkehr ins Büro nach längerer Krankheit ab?: Meine Nichte war jetzt über 2 Monate krank geschrieben und hat Sorge wieder zurück ins Büro zu müssen. Ihr Chef ist ein Grantelbart, der schon am...
  4. RAM läuft nicht richtig

    RAM läuft nicht richtig: Nabend! Nachdem ich vorhin meinen PC aufgerüstet habe, funktionieren meine RAM teilweise nicht richtig. Ich habe sogar schon etwas gegoogelt,...
  5. Pc Start, Lüfter läuft langsam und kein Signal

    Pc Start, Lüfter läuft langsam und kein Signal: Hallo Leute, ich habe ein Problem. Wenn ich meinen Rechner starte, fängt der CPU Lüfter an sich schnell zu drehen, und der Monitor geht an, dann...