Wurmbefall?

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von Chaoling, 18.10.2005.

  1. #1 Chaoling, 18.10.2005
    Chaoling

    Chaoling Guest

    Hallo ich hab auf meinem zweitrechner einen Wurm mit dem namen W32/Spybot.UNQ drauf, dieser lässt meiinen PC dauerhaft abstürzen, als mich mein Normen Virus Control darauf aufmerksam gemacht hab hab ich erstmal die FEstplatte gescannt im Abgesichertem Modus.
    Normen Virus Control fand diesen auch ind schon ihn in Quarantäne.
    Dort löschte ich direkt den Wurm.
    Damit dachte ich der Fall währe abgeschlossen,aber beim neustart in den Normalen Modus, kam wieder eine Meldung das der Wurm auf dem Pc sei und der PC stürtze wiedermals ab.
    Kann mir jemand weiterhelfen?
    Ist Wichtig und Dringen!!!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 chaoling, 19.10.2005
    chaoling

    chaoling Guest

    brauche DRINGEND hilfe!!!
     
  4. Steini

    Steini Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2002
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    0
    hmmm... format c:
    die einfachste lösung
     
  5. #4 chaoling, 19.10.2005
    chaoling

    chaoling Guest

    ?
    und auf deustch?
     
  6. #5 chaoling, 19.10.2005
    chaoling

    chaoling Guest

    was soll das bedeuten???
     
  7. #6 PostMan, 19.10.2005
    PostMan

    PostMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Damit löscht du die gesamte festplatte c
    lass das lieber!
    Außer du hast nur unwichtige daten drauf!


    Drück Sart-->Ausführen
    In der Konsole dann msconfig-->unten auf systemwiederherstellung drücken!
    Nimm den letzten Absicherungspunkt und guck ob der wurm weg ist!
    VORSICHT alle daten die nach dem Zeitraum verändert/installiert wurden sind dann weg!
    Mann kan aber wieder vor (ich glaube der macht dann ne absucherung)!

    Mfg
     
  8. #7 chaoling, 19.10.2005
    chaoling

    chaoling Guest

    ich hab keinen sys wiederherstellungspunkt *g*
     
  9. #8 PostMan, 20.10.2005
    PostMan

    PostMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    hmmm das ist schlecht*gg*
    Lade dir ein anderes antiviren-programm scanne und lösche den dann!
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 chaoling, 21.10.2005
    chaoling

    chaoling Guest

    der pc stürzt dauernd ab
     
  12. #10 PostMan, 21.10.2005
    PostMan

    PostMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Wie viel minuten hast du zeit bis er abstürtzt?
    Der hat sich warscheinlich in der registry eingeschrieben!
    Schon gegoogelt?
    Ich suche mal!Melde mich dann wieder!
    Ach ja probier mal chkdsk in ausführen und guck bob der weg ist!
     
Thema:

Wurmbefall?