Workstation für Cinema 4D bis 1500 €

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von L227, 11.06.2013.

  1. L227

    L227 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend an euch alle,

    es wird, denke ich, mal wieder Zeit für mich einen neuen PC zu kaufen. Ich gebe euch erst mal meine jetzige Konfiguration durch damit ihr euch besser vorstellen könnt was ich von meinem neuen PC so erwarte :

    CPU: Intel I7 920 mit 2,67 GHz
    RAM: 12 GB OCZ DDR3 PC 10666
    Motherboard: MSI X58 Pro-E
    Gehäuse: CoolerMaster Cosmos black
    Grafikkarte: NVIDIA GF GTX 275
    SSD: Corsair F90 (90GB)

    Meinen „alten“ PC werde ich natürlich weiter nutzen, z.B. fürs Netrendering. Ich weiß, mit meinem jetzigen Rechner könnte ich auch relativ gut weiter arbeiten aber den habe ich jetzt auch schon gut zwei Jahre... Besonders die CPU ist nicht mehr ganz UptoDate.
    Ich wünsche mir einen deutlich spürbaren Leistungsanstieg gegenüber meiner jetzigen Konfiguration!

    Der Rechner soll, wie der Titel des Beitrags ja schon sagt, hauptsächlich für Cinema 4D konzipiert sein. Daneben benutze ich RealFlow, VectorWorks, Photoshop, Illustrator und InDesign. Spielen will ich mit dem PC nicht ! Es geht mir also hauptsächlich um mehr Leistung beim Rendern!

    Ich stelle mir meine Rechner schon seit vielen Jahren selbst zusammen, doch ich denke dieses Mal frage ich lieber Menschen die sich mit der Materie auch wirklich auskennen. Ach ja, will an den Rechner drei bis vier TFTs anschließen können.
    Habe mir auch schon selbst ein paar Gedanken gemacht:

    CPU: Intel Core i7-3930K Retail, ohne Kühler, LGA2011 528 €
    CPU Kühler : Phanteks PH-TC14PE_BK schwarz €83,19
    Mainboard MSI X79A-GD45 Plus 160 €
    Netzteil : Thermaltake SMART M650W/ 80plus Bronze / Cable Management 76€
    RAM:16GB-Kit+Corsair+XMS3+PC3-10667U+CL9-9-9-24 für 109 €
    Grafikkarte: EVGA GeForce GTX 660, 2048MB DDR5, PCI-Express für 189 €
    SSD: Samsung Samsung SSD 840 149 €
    HDDs: Vorhanden
    Gehäuse : Vorhanden
    Laufwerk : Vorhanden
    OS: Windows 7 64 Bit 50€


    Macht zusammen 1340 €.
    Hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen. Will jetzt ja auch nicht unnötig Geld verblasen aber auch nicht am falschen Ende sparen! Mein Budget liegt bei ca 1500 Euro.

    Liebe Grüße
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Marcopolo123, 12.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2013
    Marcopolo123

    Marcopolo123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gerlingen
  4. L227

    L227 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke erst mal für die Mühe!
    Den Cinebench habe ich noch gar nicht gesehen !
    Sind meine Benchmarks falsch ?


    Die Marke des RAMs ist mir nicht bekannt. Ist der besser als der den ich hier gepostet habe ? Kenne mich mit RAM nicht so gut aus.
    Das Mainboard gefällt mir richtig gut ! In welchen Punkten rechtfertigt sich der höhere Preis gegenüber meinem Vorschlag ?
    Eignet sich der CPU Kühler auch zum Übertakten der CPU ?

    Gruß
     
  5. #4 xandros, 12.06.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    nicht dann, wenn sie deine spezifischen Anforderungen wiederspiegeln. Ein Benchmark, der deinen Einsatzbereich nicht beruecksichtigt, ist fuer dich wertlos - egal wo er veroeffentlicht wurde. (Und ich habe sie mir nicht angesehen um darueber hier ein Urteil zu faellen! Ich halte von diesen - meist gesponsorten/beeinflussten - Tests ohnehin nicht sonderlich viel!)

    Schneller! Speichertakt 1333MHz gegenueber 1600MHz kann gerade bei Workstations schon ein wenig Performance ausmachen.
    Die Frage ist aber, ob das jeweilige Mainboard damit auch zusammen arbeiten will! Nicht jeder RAM funktioniert auf jedem Board - selbst dann nicht, wenn er mechanisch passt!
    Dafuer sollte man idealerweise die Speichersupportliste des jeweiligen Mainboards konsultieren, die man beim Boardhersteller bekommen kann.

    (Der i7-4770k funktioniert nicht auf den oben genannten Boards! Dafuer ist ein Board mit Z87-Chipsatz und Sockel 1150 notwendig. Der i7-3930K laeuft noch auf dem inzwischen veralteten Sockel 2011 mit X79-Chipsatz.)
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Workstation für Cinema 4D bis 1500 €

Die Seite wird geladen...

Workstation für Cinema 4D bis 1500 € - Ähnliche Themen

  1. Allrounder für 1500-2000€

    Allrounder für 1500-2000€: Hallo! Ich suche einen neuen PC. Hauptsächlich nutze ich diesen für Video-Schnitt und Rendering, Office Anwendungen und ab und zu auch Games. Ich...
  2. Notebook/Workstation für Grafikdesgnerin gesucht! Bis max. 600€

    Notebook/Workstation für Grafikdesgnerin gesucht! Bis max. 600€: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem neuen Laptop oder einer Workstation, hauptsächlich zum flüssigen Designen mit Adobe Programmen...
  3. Neuer PC kaufen für ca 1500-1600€

    Neuer PC kaufen für ca 1500-1600€: Guten Abend Ich möchte mir einen neuen PC kaufen. Da selbst zusammenstellen einfach sehr viel effizienter ist hab ich paar listen erstellt und...
  4. Gaming PC für ~1000€ - 1500€

    Gaming PC für ~1000€ - 1500€: Ich plane mir demnächst einen neuen pc zuzulegen, da das aufstocken meines Alten mir nur kurzfristig das spielen der neuesten spielehits...
  5. Alte Workstation aufmöbeln - Grafikkarte, Netzteil?

    Alte Workstation aufmöbeln - Grafikkarte, Netzteil?: Hallo zusammen, ich überlege mir seit einer Weile meinen HP Compaq dc5750 Microtower aufzurüsten. Aktuelles System: CPU: AMD Athlon 64 X2 4600+...