Word stürzt ab, Drucken geht nicht

Dieses Thema im Forum "Viren, Würmer, Spyware" wurde erstellt von cheafchecker, 18.07.2013.

  1. #1 cheafchecker, 18.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2013
    cheafchecker

    cheafchecker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum,

    mein Chef hat ein kleines Problem mit seinem Computer.
    Und zwar stürzt das Word ab nachdem man es öffnet und ein paar Sec. wartet.
    Es stürzt sofort ab, wenn man Drucken will und auch wenn man die SChriftart / Größe verändern will.

    Mein Chef verwendet G Data Antivirus.
    Hat diesen aber seit ca. 2 Jahren nicht aktualisiert und die Lizenz war abgelaufen.
    Nun habe ich Lizenz verlängert und Update gemacht, VIrensuche und keine Treffer gefunden.

    Wenn man den Browser öffnet und dort etwas Drucken will stürzt der Browser ab.
    Allgemein stürzt also jedes Programm ab das man öffnet und Drucken will.

    Es waren nun also auch schon zwei "Spezialisten" bei uns im Büro um das Problem zu beheben.
    Der erste hat Word neu installiert, was für einen Tag abhilfe gebracht hat.
    Der zweite hat gemeint dass folgendes System ungenügend wäre:

    AMD Athlon 64x2 6000+
    2 Gb Ram
    Windows 7 32 bit

    Er hat uns also noch einen 2 Gb Ram eingebaut und hat gemeint das hilft. Was es natürlich nicht getan hat.

    Nun habe ich Avast installiert. Avast hat am Anfang ca. 20 Minuten lang den Wächter nicht aktivieren lassen.
    Nun hat sich der Wächter automatisch eingeschalten.
    Ich werde jetzt noch einen Virentest mit diesem Programm machen.

    In der Zwischenzeit habe ich eine Logfile von Hijackthis erstellen lassen.
    Diese findet Ihr im Anhang.
    Hijackthis hat am Anfang aber auch gleich eine Fehlermeldung gebracht. Diese kann ich leider nicht mehr wiederholen.

    Der Fehler den Word gibt lautet wie folgt:

    Das Programm wird aufgrund eines Problems nicht richtig ausgeführt. Das Programm wird geschlossen und Sie werden benachrichtigt wenn eine Lösung zur Verfügung steht.

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen

    Edit: ich bekomme die Hijackthis Datei hier nicht rein, da mir das System sagt es wäre eine ungültige Datei (.log)
    Es wurde aber als txt abgespeichert?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 cheafchecker, 18.07.2013
    cheafchecker

    cheafchecker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    hier die Datei als .doc
     

    Anhänge:

  4. #3 julchri, 18.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2013
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Diese beiden Sachen fixen:
    Lade Dir mal Malwarebytes und lass einen kompletten scan machen.

    Dass Dein Chef 2 Jahre keinen gültigen Virenschutz drauf hatte, ist mehr als leichtsinnig.
    Welche Version von Word verwendet Ihr?

    Dann hat er auch noch Avast drauf. Zwei Virenschutzprogramme, das geht gar nicht (auch, wenn eins nicht mehr aktuell ist).
     
  5. #4 xandros, 19.07.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ist leider fuer Win7 nicht sonderlich aussagekraeftig, da sehr viele Dateien schlichtweg in den falschen Verzeichnissen erwartet werden und so als Fehlerhaft ausgewertet werden.

    Daneben waere ein Blick in die Ereignisanzeige immer der erste Schritt zum Auffinden von Fehlerquellen. Die Protokolle darin koennen Hinweise auf die Ursachen geben.
     
  6. #5 xandros, 19.07.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ist leider fuer Win7 nicht sonderlich aussagekraeftig, da sehr viele Dateien schlichtweg in den falschen Verzeichnissen erwartet werden und so als Fehlerhaft ausgewertet werden.

    Daneben waere ein Blick in die Ereignisanzeige immer der erste Schritt zum Auffinden von Fehlerquellen. Die Protokolle darin koennen Hinweise auf die Ursachen geben.
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 cheafchecker, 19.07.2013
    cheafchecker

    cheafchecker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Nein, Avast habe ich installiert und in der Zwischenzeit habe ich G Data abgeschalten.
    Mein Chef wollte unbedingt, dass ich ein zweites Virenprogramm verwende...
    Ich selbst weiß, dass das nichts bringt ;)

    Ich hab den Fehler nun auch ausfindig gemacht.
    Der Druckertreiber war fehlerhaft, warum auch immer.
    Ich habe den alten Druckertreiber entfernt und einen neuen installiert.
    Warum der Treiber solche Auswirkungen hatte weiß ich allerdings nicht :D
     
  9. #7 Leonixx, 19.07.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Reicht nicht, da weiter Dienste im Hintergrund ablaufen. Das musst du komplett deinstallieren, mit Zusatztool, damit alle Reste weg sind.

    Allerdings glaube ich kaum das dies ein Problem mit Schädlingen ist. Tippe doch eher auf ein Problem des Betriebssystems. Können fehlerhafte .dll Dateien oder ein Programm blockiert die Ausführung.
    Was man aber auch nie unterschätzen sollte, ist die Festplatte. Bereits fehlerhafte Sektoren können solche Probleme auslösen. Hier wäre es erstmal angebracht die Festplatte auf Fehler zu untersuchen. Am Besten mit dem Tool der Festplattenherstellers. Sowas können schon bad sectors auslösen.
     
Thema: Word stürzt ab, Drucken geht nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. probleme word stürzt ab

Die Seite wird geladen...

Word stürzt ab, Drucken geht nicht - Ähnliche Themen

  1. Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch

    Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch: Hallo, ich bekomme noch eine Krise. Irgendwann habe ich mal eingestellt, dass sich Excel und Word beim Hochfahren des Computers selbständig öffnen...
  2. Wie läuft Rückkehr ins Büro nach längerer Krankheit ab?

    Wie läuft Rückkehr ins Büro nach längerer Krankheit ab?: Meine Nichte war jetzt über 2 Monate krank geschrieben und hat Sorge wieder zurück ins Büro zu müssen. Ihr Chef ist ein Grantelbart, der schon am...
  3. Word 2007

    Word 2007: Moin! Was habe ich da aus Versehen germacht und wie bekomme ich es wieder weg? [ATTACH] mikety
  4. Internet/Netzwerkverbindung bricht zeitweise ab

    Internet/Netzwerkverbindung bricht zeitweise ab: Servus, seit ein paar Tagen treten bei unseren Rechnern sporadisch kurze Verbindungsabbrüche auf, sprich das Internet fällt aus. Dies tritt in...
  5. MS Word: Abstand Abbildung zur Formkontur

    MS Word: Abstand Abbildung zur Formkontur: Hallo zusammen, mein Problem ist auf den beiden angehängten Bildern zu sehen Die Abbildung habe ich mit SmartArt erstellt und ich benötige jetzt...