Worauf achten beim GraKa-Kauf?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von boo101, 06.02.2011.

  1. boo101

    boo101 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich benötige eine neue Grafikkarte. Was die Leistung angeht, weiß ich eigentlich, was ich will, aber die vielen Bezeichnungen heutzutage, verwirren mich. Vor allem was dieses DDR2-GDDR5 angeht. Ich hole mir meine Informationen immer aus dem Internet, bin aber gestern spaßeshalber zu Saturn gegangen und lies mich beraten;

    ich fragte den jungen Mann dort, warum die Größe der Speicheranbindung nie auf der Verpackung stehe. Er meinte nur, die ist nicht wichtig. Dann fragte ich, was das mit dem DDR2 und GDDR2 auf sich hat. Er meinte, das würde aussagen, wie viele PINs an der Steckleiste der GraKa wären, also ob das auf mein Mainboard passt. Klang erst überzeugend, blieb aber skeptisch.

    Eigentlich will ich nur wissen, worauf ich achten muss, damit die neue Graka einwandfrei funktioniert. Hier mal ein paar Daten, zu dem, was ich jetzt auf dem Mainboard habe;

    Grafikprozessor Eigenschaften
    Grafikkarte Sapphire Radeon X1650 Pro
    BIOS Version 009.012.012.002.020511
    BIOS Datum 09/01/06 10:24
    GPU Codename RV530
    Teilenummer 113-AB02200.101
    PCI-Geräte 1002-71C6 / 174B-0840 (Rev 00)
    Transistoren 157 Mio.
    Fertigungstechnologie 90 nm
    Gehäusefläche 150 mm2
    Bustyp PCI Express 1.0 x16 @ x16
    Speichergröße 256 MB
    GPU Takt 594 MHz (Original: 600 MHz)
    RAMDAC Takt 400 MHz
    Pixel Pipelines 12
    Textureinheiten (TMU) / Pipeline 1
    Vertex Shaders 5 (v3.0)
    Pixel Shaders 12 (v3.0)
    DirectX Hardwareunterstützung DirectX v9.0c
    Pixel Füllrate 7128 MPixel/s
    Texel Füllrate 7128 MTexel/s

    Speicherbus-Eigenschaften
    Bustyp DDR2
    Busbreite 128 Bit
    Tatsächlicher Takt 400 MHz (DDR) (Original: 405 MHz)
    Effektiver Takt 800 MHz
    Bandbreite 12.5 GB/s

    Speicher Timings
    CAS Latency (CL) 7T
    RAS To CAS Delay (tRCD) 6T
    RAS Precharge (tRP) 6T
    Row Cycle Time (tRC) 25T
    Row Refresh Cycle Time (tRFC) 30T
    RAS To RAS Delay (tRRD) 3T
    Read To Read Delay (tRTR) 6T
    Read To Write Delay (tRTW) 7T
    Write To Read Delay (tWTR) 11T

    ATI PowerPlay (BIOS)
    State #1 Grafikprozessor (GPU): 600 MHz, Speicher: 405 MHz


    Ich weiß, dass ich eine PCI Express brauche und möchte gern eine Radeon 1 GB haben und wenns geht auch HD, sofern das mit HD ready LCD-TV klappt.

    Was ist denn noch wichtig? Kann ich eine GDDR5 nehmen oder nur bestimmte andere Bezeichnungen? Das ist das, was mir am meisten Kopfzerbrechen bereitet.

    Ihr sollt jetzt nicht im Web nach einer Graka für mich suchen. Ich möchte nur wissen, welche Eckdaten wichtig sind, um die richtige GraKa zu kaufen. Wenn ihr noch mehr Daten braucht, z. B. Mainboard, reiche ich die gern nach.

    LG boo101
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 weltbesiedler, 06.02.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Es ist nur wichtig, das die Grafikkarte einen PCIe x 16 Anschluss hat :D

    Wer sich auskennt, der braucht nicht lange suchen:

    hardwareversand.de - Artikel-Information - Sapphire HD 5770 1GB GDDR5 PCI-Express

    Das hier wäre eine Einsteigergrafikkarte mit der du aktuelle Spiele auf hohen Details spielen kannst. Bei Saturn würde ich so wieso keinen mehr fragen geschweige denn dort etwas zu kaufen. Diese Grafikkarte kostet bei Saturn 40 € mehr !

    Ich hab da auch mal einen gefragt und wollte wissen ob die HD 5770 gut ist und ob man damit ordentlich spielen kann, er sagt nein die ist eher im schlechteren Bereich angesiedelt obwohl das überhaupt nicht stimmt.

    Aktuelle Grafikkarten nutzen nur noch GDDR5 ( außer Grafikkarten für Industrie sprich Filme oder aufwändige Animationen da verwenden die günstigeren Modelle noch GDDR3.)
     
  4. boo101

    boo101 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Also, ist es doch nicht so schwer und unübersichtlich, was die Auswahl angeht. Auf diese GraKa in Deinem Link hatte ich auch schon ein Auge geworfen. Danke für den Tipp.

    Bei Saturn und Co. lasse ich mich auch nicht mehr beraten. Ich hab schon immer gute Erfahrungen damit gemacht, Leute im web nach ihrer Meinung, Erfahrung oder ihrem Wissen zu fragen. Aber ich war erstaunt, wie selbstbewusst und überzeugend der junge Mann dort antwortete. Die glauben wohl tatsächlich selbst an das, was die einem erzählen:D.

    LG boo101
     
  5. #4 weltbesiedler, 06.02.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Möglicherweise oder die wurden bezahlt :D

    Aber für was brauchst du die Grafikkart eigentlich (oder hab ich das ausversehen überlesen :eek:)
     
  6. boo101

    boo101 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Nee, haste nicht überlesen. Für Spiele und 3D Design benötige ich die. Ich spiele gerne Rollenspiele wie Tomb Raider oder Assassins Creed und bastel 3D Modelle für Sims 3. Also nicht sehr aufwendiges wie Crysis oder sowas. Na ja, meine Graka schwächelt lansam und der Lüfter macht Krach. Bevor ich da noch hinein investiere, will ich lieber eine neue.
     
  7. #6 weltbesiedler, 06.02.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
  8. boo101

    boo101 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar. Hier kommen die Infos:

    [​IMG][​IMG]
    [​IMG][​IMG]

    Ich habe 2 GB RAM. Soll bei Zeiten aber auch aufgestockt werden.
     
  9. #8 weltbesiedler, 06.02.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Leider nicht nur das wenn du die neuesten Spiele spielen willst.

    CPU mit 1.86 GHz ist nicht gerade das Optimum. Wenn du damit mal nicht auskommen solltest, kannst du hier ja wieder fragen ;)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Wo hast Du das schon wieder her?
    Du glaubst auch alles,was in diesen einschlägigen Zeitschriften geschrieben wird,was?

    Wieviele "Industriegrafikkarten" kennst Du denn?
    Oder in welchem Industriezweig nutzt man denn GDDR3
    Speicher?
     
  12. #10 weltbesiedler, 06.02.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Das hab ich nirgends gelesen. Google benutzen:

    NVIDIA Tesla C1060 GPU-Rechenprozessor

    Diese Grafikkarten werden doch nur in Animations-Filmen sowie in Erdbeben Vorhersagen (wobei das eigentlich auch wieder eine Animation ist) eingesetzt weil da eine hohe Floating-Berechnungen / s von Vorteil ist.
     
Thema: Worauf achten beim GraKa-Kauf?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bustyp pci express 2.0 x16

    ,
  2. bustyp:pci express 2.0 x16

    ,
  3. worauf achten beim grafikkarten kauf

    ,
  4. grafikkarten kauf worauf achten,
  5. bustyp: pci express 2.0 x16,
  6. grafikkarte worauf achten,
  7. bustyp : pci express 2.0 x16 kompatibel mit pcix 16,
  8. grafikkarten gddr speicher worauf achten,
  9. pci grafikkarte pci 1 worauf achten,
  10. pci express worauf achten,
  11. grafikkarte pcie worauf achten,
  12. grafikkarte worauf achten beim kauf,
  13. was ist zu beachten pcie 2.0x16 und pcie 1.0x16,
  14. pci express wo rauf achten,
  15. worauf soll ich beim kauf einer neuen grafikkarte achten,
  16. grafikkarten bustyp pci express 16x 2.0,
  17. gpu worauf achten,
  18. neue grafigkarte wrauf achten,
  19. worauf achten bei grafikkarte takt,
  20. worauf achten beim kauf von grafikkarten,
  21. worauf achten beim kauf einer neuen grafikkarte,
  22. grafikkarte kaufen worauf achten,
  23. pcie worauf achten takt,
  24. worauf achten bei graka,
  25. auf gddr achten oder speichergröße
Die Seite wird geladen...

Worauf achten beim GraKa-Kauf? - Ähnliche Themen

  1. Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch

    Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch: Hallo, ich bekomme noch eine Krise. Irgendwann habe ich mal eingestellt, dass sich Excel und Word beim Hochfahren des Computers selbständig öffnen...
  2. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  3. Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50

    Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50: Folgender Fehler: Datenverlust beim Schreiben. Nicht alle Daten für Datei "\server\Ordner\Ordner wurden gespeichert. Die Daten gingen verloren....
  4. Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?

    Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?: Heyho, seit ca. einer Woche fährt mein Pc beim ersten "Versuch" einfach nichtmehr hoch sondern erst beim zweiten. Ich starte meinen Pc wie...
  5. PC beim finanzamt absetzen?

    PC beim finanzamt absetzen?: Hallo, ich bin Unternehmer und habe mir einen neuen Laptop gekauft. Kann ich diesen beim Finanzamt absetzen, wie ich z.B. unter...