Wo findet man in der heutigen Zeit seine bessere Hälfte?

Diskutiere Wo findet man in der heutigen Zeit seine bessere Hälfte? im Liebeskummer Forum / Herzschmerz Forum im Bereich Sport, Fun, Liebeskummer, Philosophie, Musik, Kin; am Datenhandel verdient man ja schließlich auch gut Geld, genauso wie mit Benutzer-Registrierungen. Kostenlos Ködern, Fake-Profile und...

  1. #41 4FX, 04.10.2017
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2017
    4FX

    4FX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    am Datenhandel verdient man ja schließlich auch gut Geld, genauso wie mit Benutzer-Registrierungen. Kostenlos Ködern, Fake-Profile und vorgefertigten Standard-Antworten inclusive und dann kommt die Geldmasche. Versprechungen sind groß, wo Geld verdient wird.

    Alle Portale welche ich ausprobiert habe - waren letztendlich für die Katz´. Die Personen welche via Chat / Onlinekontakt interesse hatten waren meist über 30-50 km entfernt und beim Treffen haben wir dann innerhalb von 10 Minuten gemerkt dass persönliche Ausstrahlung viel wichtigerist als alles was kommuniziert wurde. Sprech im Supermarkt oder in der Innenstadt (egal wo du jemand interessantes siehst) jemanden an der dir gefällt und du hast innerhalb von 2 Minuten ein Handfestes Feedback ob das Interesse beidseitig ist. Wenn das nicht klappt, lerne eben wie man mit Menschen kommuniziert damit auch andere Freude an einem Kontakt mit dir haben. Ganz Real, ohne auf den Monitor zu schauen und "vieleicht" Träumereien.
     
  2. #42 Reiredd, 19.03.2018
    Reiredd

    Reiredd Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2017
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Das ist doch von jedem Typ abhängig, ob man sich auf sowas einlassen kann oder nicht. Ich könnte das ehrlich gesagt nicht machen, weil ich noch zu den Personen gehöre, die seinen Partner auf der Straße kennen lernen möchte. :) - aber ist ja eine Ansichtssache.
     
  3. #43 Gast003, 24.09.2018
    Gast003

    Gast003 Guest

    Weils ein Thema ist, das nie veraltet. Ich hab so den Eindruck, man behandelt Themen rein der Unterhaltung/ Diskussion mit dem Ersteller. Aber hier gehts nicht um einen kaputten Computer, den als Einzelmodell nur der Ersteller hat und Antworten nur und ausschließlich für den TE Relevanz hat. Denn darf man solche Rubriken nicht schalten, wenn man das als Forenbetreiber nicht möchte. Auch das scheinbar Sheriffgehabe mancher User, die ich immer wieder lese, beginnt mich langsam zu ärgern! Das macht richtig schlechte Laune Zurechtweisungen zu lesen a la guck mal aufs Datum, a la Wir sind keine Psychotherapie, a la geh mal weg. Ich find dieses sich hervor tun schlimm! Wir sind alles Menschen mit unseren eigenen Gedanken, davon lebt eine Diskussion! Jeder trägt was zu bei. Da kann man doch nicht hergehen, das abzuwürgen im Sinne "ist uralt, liest doch keiner mehr" der kommentierende liests doch auch und der ist der eine von 10 der es wagt sich zu erfrechen, was zu schreiben. Die anderen 9 lesen nur stumm, sich blos nicht die Finger dran zu verbrennen. Ich bin hier im Forum, wie an einem großen runden Tisch sitzend, gepflegter Unterhaltung zu Themen, die mich bewegen. Ich habe Gedanken dazu also schreibe ich sie nieder. Ohne Ansinnen jemanden damit zu ärgern! Als Foren-User bilden wir alle auch eine Gemeinschaft des guten Miteinanders, keiner kennt den anderen, warum also die Gedanken zu Themen blockieren? Ich z.B nehme mir ja auch die Zeit, die Themen zu lesen, warum sollte ich nicht darauf antworten dürfen, denn kann man die Themen auch direkt löschen! Wozu stehn die denn da, nur um Texte zu schlucken??? Es ist was anderes, wenn ein Thema erstellt wurde vor 20 Jahren, wo ein User schreibt, er brauche morgen vor 20 Jahren eine bestimmte Datei, wo von auszugehen ist, das er von den aber Millionen Lesern der einzige ist und bleibt, der dieses Problem hat. Da ist es in der Tat verschwendeter Serverplatz des Forenbetreibers. Aber man muß es auch nicht übertreiben ... sonst löscht meinen Account lieber gleich.

    Zum Thema:

    Von der Masse abheben ist falsch, denn es ist dann zumeißt "geschöntes" schreiben. Stelle Dich dar wie Du bist, nicht wie Du am ehesten Erfolg hast, denn "so´n Besen wird geprüft ob der wirklich auch so fegt wie versprochen"! ;)

    Preis geben mußt Du (Anrede auch nachfolgend auf TE-Startpost gewählt aber auch an jeweils betreffenden interessierten Leser mit gleicher Einstellung wie TE gerichtet) wissen obs anderweitig für Dich Nachteile bringt. Ich z.B. bin Rentner (kein Altersrentner! Der Lack iss noch dranne! ^^ ) aber ich muß mich nirgendst mehr wo bewerben und ich hab auch nix anderes als andere, deswegen bin ich da recht ungeniert. Das kann man natürlich nicht machen, wenn man beruflich z.B. noch mitten im gesellschaftlichen Leben steht und der Chef schamesrot anläuft, wenn der was findet (und der findet so was - kicher)

    Kontaktbörsen sind lediglich ein Ort, sich dar zu stellen. Da darf man nicht mit ´ner Erwartungshaltung heran gehen! Es ist keine Garantie aber eben eine Möglichkeit, auf sich aufmerksam zu machen, fleißig zu winken "hier iiiich" ^^ Na sicher muß man da für Schreibrechte bezahlen, so finanzieren die Betreiber sich (recht lukrativ). Dafür stelln sie aber auch den Server zur Verfügung, den Platz fürs eigene Profil. Und nicht alles ist fingiert, klar gibts das, es ist "anfüttern" aber zwischen all den fingierten sind auch echte dabei. Man ist ja nicht der einzige, der sich anfüttern läßt, da sind ja noch andere User da und die lesen die Profile auch.

    Und es ist leider auch so, viele machen sich atraktiver als sie sind (eben genau durch geschönte Texte und bildbearbeitete Bilder). Man sollte immer auch zu seinen Fehlern stehen und diese auch benennen, ehrlich sein! Es sind häufig solche dabei, die "draußen" nie nich nie ne Chance haben und das sabbern kriegen, aber einmal gelogen-Chance verpaßt! Da bin ich hart. Aus mancher Axt im Walde könnt man noch was ansehnliches raus puhlen wo die Voreinstellung schon ist "der nimmt mich ja eh nicht". Diese Leute versuchen dann im Profil zu trixen (sich selbst von vorn herein als 3. Wahl einzuschätzen und sich zur 1. machen wollens) und das ist lügen. Wer dort schon lügt, der lügt auch nach Strich und Faden im Leben.
     
  4. #44 DarXy, 31.12.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.01.2019
    DarXy

    DarXy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Bessere Hälft fidnet man nur mit Glück, wenn man einfach Spaß haben will emfpehle ich sowas hier. Wenig Aufwand - kein dummes Gefühlschaos und viel besser als sein Ruf: ( Link entfernt vom Mod)
     
  5. jhkil9

    jhkil9 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2012
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    24
    Was soll der Blödsinn DarXy? Hier geht es um Partnersuche und nicht um Escort.
    Beitrag gemeldet.
     
  6. #46 stockcarpilot, 01.01.2019
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.293
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    NRW
    Ja, da hat jhkil9 Recht. Deshalb Link entfernt.
     
    jhkil9 gefällt das.
  7. #47 xandros, 20.01.2019
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.651
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Und was genau willst du mir damit sagen? Dass der Forenbetreiber jeden Post erlauben muss, nur weil er einen bestimmten Forenbereich freigegeben hat?
    Dass man alte Themen nicht aus der Versenkung holt, war schon im Fidonet selbstverständlich und hat sich in Foren bis heute nicht verändert. (Für die Nutzung des Fidonets musste man die Verhaltensregeln wenigstens noch vorher lernen - das Internet darf heute jeder auch ohne diese Vorbereitung nutzen - leider!) Manchmal habe ich echt das Gefühl, dass manche Benutzer nicht erkennen, dass sie auf Foren lediglich Gäste sind. Da muss dann durchaus schon mal ein Hinweis gegeben werden. Und das hat dann nicht einmal etwas mit Zurechtweisung zu tun.

    BTT:
    Kontaktbörsen sind nichts weiter als Plattformen, über die deren Betreiber Geld in ihre Taschen spülen wollen. Hier wird aus den Wünschen und Hoffnungen der Gäste ein knallhartes Geschäft. Umsatz ist das einzige Ziel, nicht die Erfüllung der Wünsche.
    Richtig. Aber die Meisten haben eben die Erwartung. Und die wird von den Betreibern schamlos ausgenutzt.
    Liess dir mal das Kleingedruckte der Nutzungsvereinbarungen durch. Hier mal ein Beispiel von solchen Plattformen:

    "Der Betreiber behält sich vor, über Moderationen die Aktivitäten auf <webadresse> zu erhöhen. Dies dient dazu, den Nutzern einen Chatpartner zu vermitteln, auch wenn nicht genügend Nutzer online oder registriert sind. Die Moderatoren legen im Auftrag des Betreibers Profile an, wobei sie sich auch als fiktive Personen ausgeben dürfen."
    Heisst doch, dass der Betreiber bewusst und gezielt Fakes einsetzt. Die Moderatoren werden wohl kaum dem Kunden gegenüber offen sagen, dass sie Moderatoren sind. Das wird der Kunde erst feststellen, wenn er bereits etliches an Zeit (und Geld) in die Unterhaltung investiert hat. Hier wird mit den Gefühlen der Kunden gespielt, um sie bei der Stange zu halten. Der Umsatz ist eben wichtig. Und dafür wird seitens des Betreibers sehr viel gelogen - auf allen diesen Plattformen.
     
    jhkil9 gefällt das.
  8. ypse

    ypse Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    Ich habe meine Frau damals noch in einer Bar kennengelernt. Von dem Kennenlernen über diverse Partnerportale halte ich nix.
     
  9. taxi

    taxi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    jetzt wohne ich ganz woanders als damals
    Internet finde ich immer noch gut um Jemanden kennenzulernen, allerdings habe ich von Partnerbörsen etc. keine Ahnung.
    Ich habe meinen Mann 2002 bei Freenet, Forum "Grüßen und Quatschen" kennengelernt. Einfach so ein bißchen hin- und hergeblödelt, Mailadressen ausgetauscht und dann nächtelang durchgeschrieben. Nach Monaten kennengelernt (wir wohnten 350 km auseinander) und nach weiteren Monaten bin ich zu ihm gezogen. Ich habe einen Goldschatz an meiner Seite und wenn das Internet nicht gewesen wäre, dann..... oh, Mann...
     
  10. #50 Seidenblume, 09.07.2019
    Seidenblume

    Seidenblume Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Einen Partner im realen Leben kennenzulernen ist auf jeden Fall günstiger, wenn man sich die Preise von so manchen Portalen ansieht.
     
Thema: Wo findet man in der heutigen Zeit seine bessere Hälfte?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wo findet man mit 50 einen partner

    ,
  2. wie findet man seine hälfte

    ,
  3. im internet findet man keine liebe fürs leben

    ,
  4. findet man mit 50 noch einen partner,
  5. wie finde ich meine bessere hälfte?,
  6. wie findet man in der heutigenzeit eine freundinn,
  7. im Intenet findet man keine Liebe ,
  8. findet man mit 50 noch einen Partner ?,
  9. wie findet man einen Partner mit 50,
  10. wie findet man wieder zusammen,
  11. wie findet man seine zweite hälfte,
  12. wo findet man mit 50 einen Partner?,
  13. wie man das zweite hälfte findet,
  14. wie findet man mit 50,
  15. wie findet man mit 50 einen partner
Die Seite wird geladen...

Wo findet man in der heutigen Zeit seine bessere Hälfte? - Ähnliche Themen

  1. Sound verzerrt und bild hängt zur gleichen zeit alle paar sekunden

    Sound verzerrt und bild hängt zur gleichen zeit alle paar sekunden: CPU: Intel Core i5 6400 2,70GHz Mainboard: MSI H110M PRO-VD (MS-7996) Ram: 8gb single DDR4 Grafikkarte: Asus GeForce GTX 1060 6gb Ich habe das...
  2. Win 7 findet Teiber für Bluetoothlautsprecher nicht

    Win 7 findet Teiber für Bluetoothlautsprecher nicht: Hallo, hab Probleme einen Bluetoothlautsprecher (JBL CHarge 3) mit meinem Notebook zu verbinden. Er wird erkannt und erfolgreich hinzugefügt,...
  3. Wie findet ihr Youtube Intro?

    Wie findet ihr Youtube Intro?: Hallo Leute! Ich weiß nicht so wirklich wie ein Youtube Intro ankommt. Wie findet ihr den Youtube Intros allgemein? Ich möchte es erstellen...
  4. Findet ihr Aktien sicher?

    Findet ihr Aktien sicher?: Servus :) ich kenne mich mit dem Thema Aktien zwar nicht aus, jedoch beginne ich mich dafür langsam zu interessieren. Die Renditen die man dort...
  5. Zweitmonitor wird nach kurzer Zeit Schwarz aber bleibt an

    Zweitmonitor wird nach kurzer Zeit Schwarz aber bleibt an: Nnach ner gemütlichen runde Creez Klimbing wurde mein Monitor einfach schwarz. Video des Fehlers: //youtu.be/vGyPrjIHGz8 Bereits durchgeführte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden