WLAN Zugangsdaten speichern

Diskutiere WLAN Zugangsdaten speichern im Nokia Probleme Forum im Bereich Handy Probleme; Hallo, wie kann ich denn beim N80 die Zugangsdaten speichern. Muss jedesmal den Verschlüsselungscode neu eingeben und das ist ja ohne externe...

  1. #1 norgefan, 15.11.2006
    norgefan

    norgefan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wie kann ich denn beim N80 die Zugangsdaten speichern. Muss jedesmal den Verschlüsselungscode neu eingeben und das ist ja ohne externe Tastatur beim Handy sehr nervig. Habe schon die anderen Beiträge zum Thema WLAN gelesen aber nichts passendes gefunden.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Svenf83, 15.11.2006
    Svenf83

    Svenf83 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Du musst unter System/EInstellungen/Zugangspunkte den Wlan Zugangspunkt definieren. Einfach neuen Zugangspunkt einricht anklicken und alle Date eingeben. Da kannst du den ganzen auch einen Namen geben.Zb. Home oder so. Das speichert er dann und du musst es nur noch anwählen und nichts mehr eingeben..
    Cu
     
  4. #3 DEDE2005, 15.11.2006
    DEDE2005

    DEDE2005 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Hmm ok..

    Aber wie genau sehen die einstellungen da aus?

    BZW, wo genau gebe ich den SChlüssel ein?
     
  5. #4 Svenf83, 16.11.2006
    Svenf83

    Svenf83 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Steht 9 nThreads unter dir unter "Wlan einrichten" ;)
    Hier, das was du brauchst:

    Verbindungsname: Einfach einen Namen der dir gefällt
    Datenträger: Gib W-lan ein
    W.lan Netzname: Gebe den Namen (Essid) entweder manuell ein oder lasse das Netz automatisch suchen
    Netzstatus: Ist meist öffentlich
    Netzmodus: Sollte Infrastruktur sein
    Wlan-Sich.-modus: Gebe ein welche Verschlüsselung du nimmst
    Wlan.-Sich. Einstl. Lasse alles wie es ist, nur unter Schlüssel deinen Schlüssel eingeben.

    CU
     
  6. #5 DEDE2005, 16.11.2006
    DEDE2005

    DEDE2005 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Schlüssel, meinst du also PSK-Schlüssel?
     
  7. #6 MeisterEder, 16.11.2006
    MeisterEder

    MeisterEder Guest

    Je nach Art deiner Verschlüsslung, ob WEP / WPA / ..
     
  8. #7 DEDE2005, 16.11.2006
    DEDE2005

    DEDE2005 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Hmm... und wo genau weiß ich was ich habe?

    Ist eine Fritz box..... ist da was standart?
     
  9. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 Svenf83, 16.11.2006
    Svenf83

    Svenf83 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Nein, du kannst bei der Fritz Box (und eigentlich auch bei jeden anderen Router) den Schlüssel und die Art deiner Wahl eingeben.
    Welche Art von Verschlüsselung siehst du so:

    Gebe in der Adresszeile deines Browsers : " http://fritz.box/ " ein.

    Dann gehe im erscheinenden Fenster auf Einstellungen/WLan/Sicherheit.

    Da siehst du jetzt welche Art der Verschlüsselung du in der Fritzbox eingerichtet hast. Ich gehe mal von Wep aus? Da wäre der Schlüssel 13 Ziffern lang. Welcher dies nun aber ist, kannst du nicht sehen. Man wird aber normalerweise beim konfigurieren der Fritzbox aufgefordert die getätigten Einstellungen zu drucken. Vielleicht hast du den Zettel noch irgendwo?
    Ansonsten müsstest du den Schlüssel wechseln, aber dann musst du natürlich auch deinen Pc Zugang ändern, bzw. dort den richtigen und neuen Schlüssel eingeben.
     
  11. #9 DEDE2005, 16.11.2006
    DEDE2005

    DEDE2005 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Nene... den Schlüssel habe ich schon :)

    Danke... ich versuchs dann mal morgen... (ist nicht mein Router, sondern der meiner Freundin bei ihr zuhause ^^ )
     
Thema: WLAN Zugangsdaten speichern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wo gebe ich die zugangsdaten für wlan ein

Die Seite wird geladen...

WLAN Zugangsdaten speichern - Ähnliche Themen

  1. Gerät A verbindet sich mit WLAN, Gerät 2 nicht (Win7)

    Gerät A verbindet sich mit WLAN, Gerät 2 nicht (Win7): Hallo, folgendes Szenario: Ich bin gerade umgezogen – neue WG, neues WLAN. Laptop (Win7) und Smartphone haben sich problemlos mit dem neuen...
  2. Probleme nur in einem von vielen WLANs

    Probleme nur in einem von vielen WLANs: Hello, finde leider keinen Ansatzpunkt für mein Problem. Mit meinem Laptop (Win 7, alle Updates, nie Probleme, Windows vor einer Woche frisch...
  3. Übertakten von DDR4 Speicher ratsam?

    Übertakten von DDR4 Speicher ratsam?: Hallo, von einem Freund habe ich vor kurzem den "heißen Tipp" bekommen, meinen DDR4 Speicher zu übertakten und damit das ganze Mainboard...
  4. Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick)

    Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick): Guten Tag liebes Forum, ich habe ein Problem welches mir vor Stress langsam die Haare rausfallen lässt. Mein Internet funktioniert im Haus...
  5. langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?

    langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?: Hallo zusammen, ich rege mich in letzter Zeit enorm über meine Internetverbindung an meinem stationären PC auf. Allerdings kann ich nicht ganz...