WLAN von NETGEAR - Eingeschraenkte Konnektivität

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von didavy, 31.10.2006.

  1. didavy

    didavy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    vielleicht kann jemand einen Tipp geben. Ich habe einen DSL Router von NETGEAR WGR 614. Damit werden ein Desktop Rechner und ein Notebook verbunden.
    Die Konfig läuft auf dem Desktop Rechner, verbunden mit einem Patchkaberl über den Browser. Die Internet-Verbindung kommt zustande ohne Weiteres.
    Mit dem Notebook kommt auch die Verbindung zustande, allerdings erst dann, wenn ich dem Netzwerkadapter (wire) eine feste IP Adresse vergebe, die ich auch über Konfiguration eintrage. Mit wireless Adapter kommt ein Hinweis "eingeschränkte Konnektivität", obwohl ich in der Netgear-Konfig eine MAC- Adresse von diesem Notebook-Adapter eingebe.
    Gebe ich gar keine feste IP dem Wireless-Adapter, zeigt er in der cmd-Konsole unter ipconfig /all eine ganz komische Adresse, etwa 219.254 usw.
    Wer wüsste, was ich noch unternehmen kann? Das wireless-Netz wird gefunden und angezeigt... und die Hilfe-Datei bzw. Konf-Assistent von Netgear ist kaum zu gebrauchen....
    Danke für die Hilfe,
    D
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Robert79, 31.10.2006
    Robert79

    Robert79 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    schalte doch erstmal den MAC-Filter aus.
    Dann überprüfe mal deine Verschlüsselungseinstellung, meiner Meinung hakt es dort und
    lasse die IP-Adresse automatisch beziehen. Eventuell schalte testweise die Verschlüsselung mal aus, damit du schon mal erkennen kannst ob es daran liegt. Vielleicht blockiert auch eine Firewall das Ganze.
     
  4. didavy

    didavy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi Robert,
    ich habe den MAC-Filter an allen mögl. Stellen entfernt (die Software ist wirklich zum Kotzen!)
    Der Desktop-Rechner läuft weiter, das Firewall auf dem Notebook und Desktop wurde testweise ausgeschaltet.

    Auf dem Notebook in der Drahtlosen Netzwerk-Maske steht "ungesichertes" Drahtl.Netz. , es lässt sich (scheinbar) verbinden, aber immer noch keine Verbindung zum Internet.
    Es gibt nur eine Möglichkeit, DHCP einzurichten, und sie heisst "Router als DHCP-Server verwenden" mit dem Range von 192.168.1.2 bis 51 - ein Häckchen gesetzt. Ich nehme an, da der Desktop mit der "automatischen" Beziehen der DHCP funzt, muss auch mit Laptop auch : - (((
    Komisch.
     
  5. #4 Robert79, 31.10.2006
    Robert79

    Robert79 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Also du konfigurierst doch den Router über den Webbrowser am Desktop-PC.
    Wie sieht denn dort deine WLAN-Einstellung im Router aus, standartmäßig ist doch eine Verschlüsselung eingestellt oder? Hast du die nun ausgeschaltet?

    DHCP funktioniert erst wenn der Laptop richtig verbunden ist, ist er ja noch nicht.
     
  6. #5 adriankarsten, 05.11.2006
    adriankarsten

    adriankarsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    moin,

    ich hatte exakt genau das gleiche problem wie du mit nem pci wlan adapter von t-com. die software die dabei war war auch nich zu gebrauchen.

    hab da auch alles mögliche rumgestellt, aber immer nur "Keine Konnektivität" bekommen.

    dann hab ich die dumme software einfach wieder deinstalliert und mir vorher den treiber daraus gepickt. dann einfach nur die treiber installieren ohne software und mit dem windows konfigurations programm geht das internet sofort ;)

    also versuchs einfach mal. die software von deinem empfänger wird wohl keine soo wertvollen zusatzoptionen haben :) oder ist da eh nur die windows standart software bei?
     
Thema:

WLAN von NETGEAR - Eingeschraenkte Konnektivität

Die Seite wird geladen...

WLAN von NETGEAR - Eingeschraenkte Konnektivität - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Windows 10 - WLAN

    Windows 10 - WLAN: Hallo liebe Forengemeinde, bin auf ein Problem gestoßen und zwar wie kann ich denn unter Windows 10 ein bereits eingerichtetes WLan Profil...
  3. Internetverbindung - eingeschränkte Konnektivität

    Internetverbindung - eingeschränkte Konnektivität: Hallo liebes Forum, Gestern Abend, nachdem ich bereits einige Zeit mit meinem PC im Internet war und damit auch vorher keine Probleme hatte,...
  4. Wlan Stick Hama rtl8192s funktioniert nicht richtig

    Wlan Stick Hama rtl8192s funktioniert nicht richtig: Hallo, Ich benötige eure Hilfe ich habe von einem Freund den Wlan Stick Hama rtl8192s geschenkt bekommen. Jetzt wollte ich ihn benutzen aber er...
  5. Fritzbox 6490, WLAN Reichweite gering, Verbindungsabbrüche

    Fritzbox 6490, WLAN Reichweite gering, Verbindungsabbrüche: Hallo zusammen, bin schon recht verzweifelt, daher wende ich mich an euch. Versuche mich kurz zu fassen.... Die Fritzbox steht schon immer ca....