Wlan verbindung verschwindet ab und zu. (nur am Laptop)

Diskutiere Wlan verbindung verschwindet ab und zu. (nur am Laptop) im Netzwerkprobleme & Internetprobleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, Ich habe seit einem Jahr einen Lenovo Y580.. Super Gerät. aber seit paar Wochen geht meine Wlanverbindung immerwieder ohne grund weg....

  1. #1 Trabiii92, 29.11.2013
    Trabiii92

    Trabiii92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich habe seit einem Jahr einen Lenovo Y580.. Super Gerät.
    aber seit paar Wochen geht meine Wlanverbindung immerwieder ohne grund weg.
    Aber nur an meinem Laptop. Alle anderen geräte haben noch Verbindung
    Nachdem ich auf Problembehandlung drücke. klappt alles wieder.
    [​IMG]

    Hier ein Screenshoot von der problembehandlung.
    ( Lan deaktiviert.. war ein Tipp von meinem freund, hat sich aber cnihts geändert)

    und hier an Screenshoot vom Geräte Manager.
    [​IMG]
    Alle Treiber sind aktuell.

    Danke schonmal.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 29.11.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.930
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ... und stammen von Lenovo fuer dein Modell?

    Wie sieht die uebliche Signalstaerke bei der Verbindung aus?
    Gibt es in der Umgebung mehrere WLAN-Netzwerke, die der Rechner empfaengt? (Wenn ja, pruefen auf welchen Frequenzen diese Netze laufen! Hierfuer gibt es nette Tools wie z.B. inSSIDer oder auch WiFi Finder. Dementsprechend das eigene WLAN auf eine Frequenz einstellen, die moeglichst weit von den restlichen WLANs entfernt ist.)
    Sind eventuell andere Stoerquellen im 2.4GHz-Bereich vorhanden oder auch aeltere Geraete wie DECT-Telefone in der Naehe des Notebooks vorhanden, eventuell beim Ausfall auch andere Elektrogeraete wie Microwellen in Betrieb? Auch schlecht isolierte Stromleitungen nahe an den Antennen des Notebooks koennen fuer Stoerungen sorgen.

    Es muss nicht zwingend an der Hardware liegen. Gelegentlich finden sich die Stoerungen im Umfeld und haben nicht einmal etwas mit IT zu tun.
     
  4. #3 Trabiii92, 29.11.2013
    Trabiii92

    Trabiii92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    danke für deine schnelle antwort...

    Alle treiber sind für von Lenovo für mein Laptop
    Wlan ist im Nebenzimmer.
    Es gibt 1-2 weiter Wlan- Netzwerke die aber sehr schwach sind ( 1-2 balken von 5)
    Die frequenzen muss ich überprüfen..
    Telefon ist weitweg und sehr neu..
    Mikrowelle ist vorhanden aber hat nichts mit dem Ausfall zu tun.

    Es gibt 2 weitere PCs die über lan Verbunden sind
    und 2 Handys über Wlan.

    Danke...
     
  5. #4 Trabiii92, 29.11.2013
    Trabiii92

    Trabiii92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hier inSSIDer..
    Aber mit meinem Handy. im selben Zimmer wie Laptop

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Verstehe nicht viel :D

    Dankee :)
     
  6. #5 xandros, 29.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.930
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Die genannten Moeglichkeiten sind auch nur Ansaetze wo man suchen kann. In der Richtung gibt es tonnenweise Einfluesse, die fuer Stoerungen in WLANs sorgen koennen.

    Wenn andere Geraete daran beteiligt sind, duerfte dies bei sorgfaeltiger Beobachtung im Bereich der WLAN-Zelle auffallen. Man muss nur die Augen offenhalten und feststellen, was zum fraglichen Zeitpunkt eventuell in Betrieb genommen wurde.

    Es waere auch denkbar, dass du im Geraetemanager fuendig wirst.
    Auf dem oben gezeigten Bild ist das die Intel Centrino Wireless-N 2200. Darauf mal einen Rechtsklick. Im Kontextmenue dann auf Eigenschaften. Auf dem naechsten Fenster in das Register Erweitert wechseln und dort nachsehen, was fuer "Dynamic MIMO Power Save" als Wert hinterlegt ist.
    Sollte hier "Enabled" stehen, so kann die Karte vom Betriebssystem dynamisch abgeschaltet werden. Windows deaktiviert die Karte wenn sie nicht gebraucht wird um Strom einzusparen. Wird die Option auf "Disabled" umgestellt, bleibt die Karte dauerhaft eingeschaltet.
    Es waere also auch denkbar, dass der Grund fuer die Abbrueche in Energiemanagement von Windows zu finden ist..... (Nur als Idee!)

    Nach dem Bild von inSSIDer wuerde ich persoenlich auf Kanal 6 oder 7 wechseln. Die angezeigten Netze in der Grafik laufen auf Kanal 1 und 11. Auf Kanal 1 hast du also bereits eine Ueberschneidung mit einem anderen Netzwerk. Das kann zu Stoerungen fuehren. (Muss nicht! Normal sind die Router in der Lage die Signale auf der gleichen Basisfrequenz anhand ihrer SSID zu unterscheiden. Es kommt jedoch nicht selten vor, dass eine bereits von einem Netzwerk belegte Frequenz bei anderen Routern zu Kommunikationsfehlern fuehren. Ausschliessen kann man es leider nicht.)
     
  7. #6 Trabiii92, 29.11.2013
    Trabiii92

    Trabiii92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort...

    -Mit Intel Centrino Wireless-N 2200 hattes du recht... Laptop darf nicht mehr ausschalten :)

    - habe auf kanal 6 gewechselt :D

    - an meinem Laptop lauben nebenbei viele Programme die immer eine Verbindungen haben... vllt ist es ja auch das...
    Hier nochmal ein screenshot... Vllt kannst du mir helfen die einstellungen zu optimieren
    [​IMG]
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Wlan verbindung verschwindet ab und zu. (nur am Laptop)

Die Seite wird geladen...

Wlan verbindung verschwindet ab und zu. (nur am Laptop) - Ähnliche Themen

  1. Internetverbindung bricht immer ab

    Internetverbindung bricht immer ab: Hallo Leute, ich habe ein Problem mit meiner DSL Leitung. Die Verbindung vom Router zum Provider bricht ständig ab. Habe eine Fritzbox WLAN 3370....
  2. langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?

    langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?: Hallo zusammen, ich rege mich in letzter Zeit enorm über meine Internetverbindung an meinem stationären PC auf. Allerdings kann ich nicht ganz...
  3. Kein Zugriff aufs Internet trotz angezeigten Verbindung

    Kein Zugriff aufs Internet trotz angezeigten Verbindung: Hallo , Erstmal tut es mir leid falls das Thema falsch eingeordnet ist ,aber ich habe meinen Account gerade erst erstellt und kenn mich hier noch...
  4. SSD lässt sich in Samsung R530 Laptop nicht installieren

    SSD lässt sich in Samsung R530 Laptop nicht installieren: Ich wollte für eine Bekannte ihr Samsung R530 Laptop mit einer SanDisk 240GB SSD aufrüsten. Habe sie eingebaut und mit der Win7 64 Bit...
  5. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...