WLAN Verbindung da aber kein Internet

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von M4$T3R, 25.03.2007.

  1. M4$T3R

    M4$T3R Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin im moment dabei meiner Freundin WLAN einzurichten, ihr Zimmer ist im 1. Stock, der Netgear Wlan Router befindet sich im Keller. Das DSL-Modem ist von Siemens (T-Online) und hat DSL 1000.
    Das einrichten von Modem an Router hat super geklappt, eine Dauerhafte Internetverbindung ist da. An dem Router ist jetzt per Kabel 1 PC der im Keller steht und Internet funktioniert.

    An dem PC meiner Freundin ist ein BenQ WLan Adapter dran und dieser findet den Netgear Router auch. Als Verschlüsselung habe ich 128 bit genommen und den Schlüssel am PC meiner freundin eingegeben.

    Nun das Problem: Die Wlan verbindung bricht öfters mal ab obwohl bei Verbindung "hervorragend" steht. Eine Verbindung kommt auch nur zustande wenn ich selbst IP und DNS Server eingebe, was der Router eigentlich von selbst machen sollte. Wenn die Verbindung denn mal steht bekomme ich allerdings keinen zugriff aufs Internet, bzw. einmal hab ichs geschafft und da hat das laden von google 5 Minuten gedauert.

    Unter empfangene Pakete hab ich gesehen das alle 30 Sekunden bloß ein Paket empfangen wird. Wie gesagt am PC im Keller funktioniert das Internet wie gewohnt schnell und beim PC der am Wlan ist kommt kaum was an obwohl die Verbindung "hervorragend" sein soll.
    Was mach ich falsch?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 julchri, 26.03.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    dass die Verbindung "hervorragend" ist, bedeutet nur, zwischen PC und Router.
    Wenn Du die IP Adresse manuell eingegeben hast, musst Du auch Standard-Gateway und Subnetzmaske eingeben.
    Hast Du das gemacht?
     
  4. M4$T3R

    M4$T3R Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort!
    Wenn die Verbindung vom WLAN PC zum Router hervorragend ist dann ist ja theoretisch auch Internet möglich. Ist aber keins da. Ich hab IP, Standardgateway, Subnetzmaske und DNS Server selbst eingegeben. Habe mich jetzt mal ein bisschen schlau gemacht und herausgefunden das die feste IP vergabe erst bei 192.168.1.33 anfängt. Werde folgende Sachen morgen wenn ich wieder bei meiner Freundin bin versuchen:

    IP: 192.168.0.34 - WLAN PC
    192.168.0.33 - PC im Keller
    Sub: 255.255.255.0
    St.-Gateway: 192.168.1.1

    DNS 1: 212.185.252.201
    DNS 2: 194.25.2.129

    Was muss ich machen damit der Router die IPs nicht selbst vergibt? Muss ich irgendwas umstellen oder kann ich einfach so feste IPs, usw vergeben?

    Wie ist das eigentlich mit dem monatlichen Traffic? Der Router ist so eingestellt, das immer eine Verbindung da ist und man sich nicht immer einwählen muss, im moment sind 10 GB Volumen im Monat verhanden, reicht das für normale Internetnutzung (Messenger, surfen, ab und zu downloads)? Ich hatte damals erst 5 GB Volumen bei mir daheim und es hat für 2 Rechner grade so gereicht, mit 10 GB bin ich immer gut ausgekommen.
     
  5. #4 julchri, 26.03.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    Du brauchst nur Netzwerkverbindungen öffnen, mit rechts auf die Verbindung klicken, Eigenschaften, Internetprotokoll, Eigenschaften und Punkt in "Folgende IP Adresse verwenden" und Punkt in "Folgende DNS Server-Adressen verwenden.

    Ausserdem kannst Du mal das versuchen:
    Start>aufführen "cmd" eingeben, ok und dann "ipconfig/all" eingeben (alles ohne ") und enter.
    Da sollten Deine Adressen aufgelistet sein (sollten ;)).
     
  6. M4$T3R

    M4$T3R Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Das ist mir ja bereits bekannt :D

    Muss ich den DHCP Server im Router ausschalten um manuelle Einstellungen zu verwenden?
     
  7. #6 julchri, 26.03.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    DHCP nur wenn man automatisch die IP Adresse bezieht.
     
  8. M4$T3R

    M4$T3R Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    ok dann schalt ich das mal aus, danke, ich meld mich dann morgen wieder obs geklappt hat ;)
     
  9. M4$T3R

    M4$T3R Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Habs geschafft, es lag an der Entfernung zum Router. Ich hab ein 10 Meter langes USB Kabel an den WLAN Adapter gemacht und ihn in den Flur gestellt, Verbindung ist super!
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 julchri, 27.03.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo, äh, was hast Du gemacht?
    Du meinst Du hast ein 10m langes Lan-Kabel angeschlossen, oder?

    Ach ja, das mit dem Traffic habe ich übersehen, entschuldige.
    Na ja, 10 GB reicht normalerweise aus, wenn man keine Filme oder größere Mengen Musik runterlädt.
    Wenn man ständig online ist und gar nichts macht, braucht man ca 8-10 MB pro Stunde (das weiß ich noch aus der Zeit, als ich einen Volumentarif hatte).
    Video-Chat braucht ungefähr 100 MB.

    Da kannst Du Dir das ja ungefähr ausrechnen.
     
  12. M4$T3R

    M4$T3R Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Nein USB Kabel war schon richtig, ist ja ein USB Wlan Stick ^^. Werd denen zu einer Flat raten, kostet ja nur 9,99 € bei T-Online. Naja gestern als ich da war liefs Wlan mit dem Stick im Flur noch und als meine Freundin wieder alleine war hat sich der PC dauernd aufgehängt als sie msn benutzt hat ?( X(, ich weiss aber nicht obs nun am WLAN lag oder am doch schon etwas in mitleidenschaft gezogenen USB-Kabel. Es kommt auch immer drauf an ob die Kellertüre auf ist und man darf den Router nicht verrücken, sonst ist der Empfang weg - eine Sache von Zentimetern. Vll. hilft ein neuer Stick, der von BenQ der im moment verwendet wird ist von 2002 und hat noch den alten b-standart.

    Hier noch eine Skizze des ganzen:



    [​IMG]


    Das ist der Wlan Stick, hat nicht mal eine "richtige" Antenne:


    [​IMG]
     
Thema: WLAN Verbindung da aber kein Internet
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wlan verbindung hervorragend aber kein internet

    ,
  2. verbindung hervorragend aber kein internet

    ,
  3. wlan hervorragend aber kein internet

    ,
  4. wlan windows 7 empfang hervorragend probleme,
  5. wlan verbindung hervorragend aber kein internetenig pakete ,
  6. wlan verbindung hervorragend kein internet,
  7. netgear verbindung da aber kein internet,
  8. internet lädt alle fünf minuten nich obwohl pakete empfangen werden,
  9. wlan stick verbindung da keine internet seite,
  10. netgear pc hat kein Internet komme aber in den wlan,
  11. pc hat wlan verbindung aber kein internet,
  12. wlan verbindung hergestellt kein internet netgear,
  13. wlan vorhanden aber kein internet herstellen,
  14. windows xp wlan stick verbindung ist da aber kein internet herstellen,
  15. kein internet obwohl die verbindung hervorragend ist,
  16. windows xp hat wlan verbindung aber kein internet,
  17. Pc wlan einrichten. was muss man tun wenn da steht keine verbinung?,
  18. wlan router bezieht ip kein internet,
  19. wlan geht aber keine paket,
  20. netgear stick verbindung hergestellt aber kein zugang zum inet,
  21. windows xp wlan verbindung hergestellt aber kein internet fritz box,
  22. ip manuell eingegeben verbindung hervorragend,
  23. kein internet aber verbindung 100mb xp,
  24. netgear usb wlan stick kein internet,
  25. wieso empfange ich keine pakete beom w-lan stick
Die Seite wird geladen...

WLAN Verbindung da aber kein Internet - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Windows 10 - WLAN

    Windows 10 - WLAN: Hallo liebe Forengemeinde, bin auf ein Problem gestoßen und zwar wie kann ich denn unter Windows 10 ein bereits eingerichtetes WLan Profil...
  3. Flug Verbindungen nach Hurghada - Erfahrungen?

    Flug Verbindungen nach Hurghada - Erfahrungen?: Ich sitze gerade an den Planungen für einen Urlaub im Februar und hätte an Hurghada als Destination gedacht. Der Sinn und Zweck dabei ist auch,...
  4. seriös Geld im Internet verdienen

    seriös Geld im Internet verdienen: Hallo, ich bin Student und auf der Suche nach einer neuen Einnahmequelle. Am liebsten würde ich natürlich so wenig Arbeit wie möglich haben...
  5. Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?

    Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?: Hey Ihr lieben Modernboardler, ist die Zusammenstellung in Ordnung? Win7 ist vorhanden. Bestellt wird bei mindfactory: 250GB Samsung 750 Evo...