WLAN Verbindung bricht oft ab

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von ladykatja, 24.06.2007.

  1. #1 ladykatja, 24.06.2007
    ladykatja

    ladykatja Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich hoffe einer kann mir helfen und zwar habe ich eine WLAN 2000 verbindung die leider so ca alle 20-30min abricht..meist erst icq dann msn und dann die ganze verbindung und es dauert minuten bis eine neue verbindung hergestellt werden kann.
    kann mir einer sagen woran das liegt und was ich da gegen tun kann???
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. s3b008

    s3b008 Sith Meister

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, Bayern
    Ja du hast ja bestimmt einen W-Lan an deiner Fritz Box, T-Online Speedport usw. und einen W-Lan USB Stick am PC.
    Es kann daran liegen das deine Verbindung stetig abricht das die Verbindung zwischen Box und Stick durch Beton Wände gestört wird.
    Oder das du entweder die Box oder Stick zu na an anderen Funk Quellen hast.
    Am besten ist es eine ( so gut wie es nur geht ) freie Bahn zwischen Box und Stick zu haben. :)
    Oder was du auch noch machen kannst was aber ein weng Aufwand ist eine Verstärker an den Stick dran zu bauen.

    mfg s3b008
     
  4. #3 julchri, 25.06.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    hast Du eine eingebaute Wlan-Netzwerk-Karte, dann mal Treiber aktualisieren.
    Welchen Router/Modem hast Du? Welchen Provider. Und hast Du eine Flatrate, wenn ja, ist Dauerverbindung eingestellt?
     
  5. #4 ladykatja, 25.06.2007
    ladykatja

    ladykatja Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe Sinus Data 154 II von Telecom auch das modem habe aber die verbindung von Nord-Com. Habe Doppel Flat turbo 2000MBit.ja der router is in meinem Zimmer und das modem in dem meiner Eltern und da zwischen eine Wand...
    manchmal da gibt es so tage das geht es 2-3std gut und dann wieder ne zeit lang garnicht...
    wollte schon mit dem bohrer durch die wand denn ein kable legen das is glaube ich zu große arbeit erstmal so ein langes besorgen und sowas
    oder meint ihr nicht???
     
  6. #5 ladykatja, 25.06.2007
    ladykatja

    ladykatja Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    wo kriege ich denn so einen verstärker her und was würde der mich kosten oder wäre kabel legen billiger???
     
  7. #6 julchri, 26.06.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,
    ach so ein kleines Löchle ist doch schnell gebohrt, habe ich auch gemacht.
    Aber wie geht das, Modem in einem Zimmer, Router in Deinem? Die müssen doch verbunden sein?
     
  8. s3b008

    s3b008 Sith Meister

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, Bayern
    Also ein Kumpel von mir hat folgendes gemacht:

    eine W-Lan USB Stick die Kappe abgemacht und dann an einer kleinen (k.A. wie man des genau nennt ) Verstärker Antenne eine Kupfer Rohr ( hat vielleicht ein durchmesser von puh ein paar mm ) angelötet und des an den USB W-Lan Chip dran gelötet. Am Schluss halt wieder am PC an stecken ( den USB Stick ). Diese ganze Aktion bringt dir mehr Reichweite ABER wenn du das machen willst für sowas gibt es auch W-Lan Foren oder Google da stehen gute Anleitungen drin.

    Was so eine Antenne kosten k.A. steht aber eigentlich in den Anleitungen.

    mfg s3b008
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 ladykatja, 28.06.2007
    ladykatja

    ladykatja Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    hab alles über Funk
     
  11. #9 sN1p§fox, 29.06.2007
    sN1p§fox

    sN1p§fox Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Antenne zu verstärken ist zu viel aufwand würde ich sagen..
    Wenn die Verbindung funktioniert, wie hoch ist dann das Signal?
    Ein Kabel kostet nicht die Welt, aber ist halt häßlich Kabel durch die
    ganze Wohnung zu legen :)
     
Thema: WLAN Verbindung bricht oft ab
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. samsung wlan bricht stetig ab

    ,
  2. wlan-verbindung abricht oft

    ,
  3. wlan verbindung stetig

    ,
  4. wlan netzwerkverbindung bricht stetig ab
Die Seite wird geladen...

WLAN Verbindung bricht oft ab - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Windows 10 - WLAN

    Windows 10 - WLAN: Hallo liebe Forengemeinde, bin auf ein Problem gestoßen und zwar wie kann ich denn unter Windows 10 ein bereits eingerichtetes WLan Profil...
  3. Flug Verbindungen nach Hurghada - Erfahrungen?

    Flug Verbindungen nach Hurghada - Erfahrungen?: Ich sitze gerade an den Planungen für einen Urlaub im Februar und hätte an Hurghada als Destination gedacht. Der Sinn und Zweck dabei ist auch,...
  4. Wie läuft Rückkehr ins Büro nach längerer Krankheit ab?

    Wie läuft Rückkehr ins Büro nach längerer Krankheit ab?: Meine Nichte war jetzt über 2 Monate krank geschrieben und hat Sorge wieder zurück ins Büro zu müssen. Ihr Chef ist ein Grantelbart, der schon am...
  5. Internet/Netzwerkverbindung bricht zeitweise ab

    Internet/Netzwerkverbindung bricht zeitweise ab: Servus, seit ein paar Tagen treten bei unseren Rechnern sporadisch kurze Verbindungsabbrüche auf, sprich das Internet fällt aus. Dies tritt in...