WLAN USB Stick 150 mbps Problem

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von xxbastian94xx, 01.08.2013.

  1. #1 xxbastian94xx, 01.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2013
    xxbastian94xx

    xxbastian94xx Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe euer Forum nach meinem Problem durchstöbert aber kein passenden Thread gefunden.

    Kontext
    Ich habe einen Desktop PC (Win7 x64) und habe bis jetzt immer LAN Verbindungen benutzt um das Internet zu benutzen, nun bin ich in einer Lage wo ich nur per WLAN Verbindung ins Internet aufnehmen kann...
    Also habe ich mir den im Titel stehenden USB WLAN Stick von Hama gekauft (hatte leider kein Geld für etwas bessere Qualität -.-).
    Ich habe alles nach der Anleitung installiert. Der Stick wird erkannt, die Software wird in der Startleiste angezeigt.

    Mein Problem:
    Ich habe keine Verbindung zum Internet (edit)
    Die Software scheint i.wie fehlerhaft zu sein. (siehe Screenshot 1)
    Es wird nur ein schlichtes Fenster geöffnet was nach Herstellerangaben eig. ganz anders aussehen müsste.
    Der WLAN Stick wird jedoch von meinem PC erkannt.

    Übrigens hat der WLAN stick bei dem Netbook meines Freundes (win7 x32) einwandfrei funktionert... jedoch ohne die spezielle Software (CD)


    Auch nach häufigem deinstallieren/reinstallieren ist vor allem die Software ziemlich fehlerbelastet (schließt sich von allein z.B.)

    Ich bitte um eure Hilfe.... falls diesem Teil noch zu helfen ist...

    MfG
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Was genau funktioniert denn nicht? Bekommst du keine Verbindung?
    Wozu soll denn die Software gut sein?
     
  4. #3 xxbastian94xx, 01.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2013
    xxbastian94xx

    xxbastian94xx Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0

    Anhänge:

  5. #4 xandros, 01.08.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Mit dem WLAN-Stick stellst du gerade mal eine Verbindung zu einem WLAN-faehigen Router her. Der Router stellt dir dann erst die Verbindung zum Internet bereit.
    Somit musst du zuerst deine lokale Netzwerkverbindung mit diesem WLAN-Stick auf die Reihe bekommen bevor du an Internetverbindungen denken kannst (was sich auf dem Weg aber in der Regel von alleine erledigt!)....

    Zuerst verabschiede dich von dieser unnoetigen Software. Deinstallieren und die Verwaltung des Sticks bzw. der WLAN-Netzwerke komplett von Windows uebernehmen lassen. Da gehoert das auch hin und nicht von irgendwelchen Programmen aus dem System herausgeloest.

    Dann musst du den vorhandenen WLAN-Router in der Anzeige der verfuegbaren Drahtlosnetzwerke finden und dich damit verbinden. Dabei wird dann auch das hoffentlich fuer das WLAN-Netzwerk eingerichtete Kennwort korrekt eingegeben.
    Erst danach wird dir der Router eine gueltige IP und die fuer die Verbindung zum lokalen Netzwerk bzw. auch zum Internet notwendigen Daten zuweisen.
     
  6. #5 stockcarpilot, 02.08.2013
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Hast du die Möglichkeit mit dem PC eine Lan Verbindung herzustellen, den Stick einstecken und dann wird automatisch der passende Treiber aus dem Internet installiert.
    Hier dann auch die Windows Update Funktion nutzen.

    Wie schon gesagt, die Software brauchst du nicht.
     
  7. #6 xxbastian94xx, 02.08.2013
    xxbastian94xx

    xxbastian94xx Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten.

    Leider kann ich keine LAN Verbindung herstellen :/ sonst würde ich die ja nutzen... somit kann ich auch Windows die Treiber nicht von alleine suchen lassen.

    Ohne diese komische Software hat der PC leider keinen zugriff auf den Stick... echt komisch.

    @xandros: Wo soll ich die treiber hernehmen ? Wenn ich die richtigen finden könnte könnte ich meinen Freund fragen ob er sie per Netbook runterlädt... (er hat halt ein x32 nich x64 ....
    Bei ihm wurde auch das Softwareprogramm richtig angezeigt...)
     
  8. #7 stockcarpilot, 02.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2013
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW

    Anhänge:

    • Hama.jpg
      Hama.jpg
      Dateigröße:
      14,3 KB
      Aufrufe:
      17
  9. #8 xxbastian94xx, 02.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2013
    xxbastian94xx

    xxbastian94xx Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja genau mit dem hab ich's schon versucht... aber der installiert damit auch wieder diese behinderte Software -.-'

    Bin echt am verzweifeln.... solange ich keine "puren" Treiber habe ohne diese behinderte Software bringt das nix... :/

    Ich bin schon am überlegen dieses Glump zurückzugeben... sowas muss nicht sein. (Evtl. falls ihr keine Ideen mehr habt, habt ihr USB WLAN empfehlungen ? Der WLAN stick sollte eine möglichst gute, einfache und schnelle verbindung aufbauen, falls möglich gar eine gute Pingfrequenz haben) --> es muss übrigens kein Stick sein... solange ich ein Gerät habe mit dem ich über meinen desktop PC mit gutem ping ins internet kann, evtl sogar mal ne runde online spielen kann wäre das super...

    LG und danke an alle die antworten und versuchen zu helfen ;)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Irgendwie habe ich den Eindruck, dass dein PC vermurkst ist. Schau dir dein 2. Bild an: Übertragungsrate 412,3 GBit/s
     
  12. #10 Leonixx, 03.08.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Die Vorgehensweise die Xandros beschrieben hatte, ist vollkommen ausreichend und sollte ohne Probleme funktionieren. Was für ein Router wird denn verwendet? Hersteller/Typ?

    Am wenigsten Probleme hast du im Regelfall, wenn du einen Stick vom selben Hersteller verwendest. Aber wie Heinzl schon geschrieben hat, scheint das System tatsächlich ein wenig vermurkst zu sein.
     
Thema: WLAN USB Stick 150 mbps Problem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. LAN verbindung 412 Gbit/s

    ,
  2. 412 3 gbit/s

Die Seite wird geladen...

WLAN USB Stick 150 mbps Problem - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Windows 10 - WLAN

    Windows 10 - WLAN: Hallo liebe Forengemeinde, bin auf ein Problem gestoßen und zwar wie kann ich denn unter Windows 10 ein bereits eingerichtetes WLan Profil...
  3. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  4. USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt

    USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt: Hey Leute, habe einen SanDisk Ultra Fit USB 3.0 32GB Stick. Dieser funktioniert tadellos an USB 2.0 Schnittstellen, jedoch nicht an 3.0. Ich...
  5. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...