WLAN und feste Leitung

Diskutiere WLAN und feste Leitung im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; Hi, ich bin echt kein Profi in Sachen PC und vor allem hatte ich noch nie WLAN, desswegen habe ich ein paar Fragen dazu. Ich nutze immer mehr...

  1. roCka1

    roCka1 Guest

    Hi,

    ich bin echt kein Profi in Sachen PC und vor allem hatte ich noch nie WLAN, desswegen habe ich ein paar Fragen dazu.

    Ich nutze immer mehr mobile Geräte wie Handy oder iPod Touch bald, die WLAN haben, bei mir daheim hab ich jedoch eine feste Leitung zum PC, jetzt würde ich jedoch gerne umsteigen:

    1. Wenn ich komplett wechsel, dann ist die Verbindung über WLAN doch langsamer und sagen wir mal nicht so stabil oder? Seh das nur bei meiner Freundin und ihrem Laptop, da gibt es in regelmäsigen Abständen Probleme mit der Verbindung.

    2. Ist es möglich einen Router zu kaufen, bzw gibt es einen, wo man zu seinem PC weiterhin dieses Kabel verbinden kann(kA wie des heist :) ), welcher aber auch sozusagen WLAN hat^^?

    Ich hoffe ihr wisst, was ich meine und könnt mir helfen, danke!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 julchri, 20.11.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo roCka,

    ich weiß jetzt nicht, ob ich Dich richtig verstanden habe.
    Natürlich gibt es Wlan-Router mit dem Du eine Verbindung über Kabel und Wlan herstellen kannst.
    Du kannst, wenn die Wlan-Verbindung nicht so gut ist, einfach die Verbindung mit Kabel aktivieren. Das ist jetzt ganz simpel ausgedrückt.
    In der Regel ist eine Wlan-Verbindung nicht so gut, wie eine Lan-Verbindung.
     
  4. roCka1

    roCka1 Guest

    Ok, ich weiss jetzt auch nicht, ob ich das richtig vertsanden habe, mal eine simple Frage:

    Ist es möglich mit meinem Handy per WLAN online zu sein und mit meinem PC per Kabel, beides über die gleiche Leitung/Route?

    Wenn ja, was für einen Router bräuchte ich dafür?
     
  5. #4 Invidious, 20.11.2007
    Invidious

    Invidious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich. Mit einem geeigneten Router kannst du mehrere PC gleichzeitig ans Internet anhängen.
     
  6. roCka1

    roCka1 Guest

    Ok gut, kann mir jmd ein Modell posten, mit dem man einen PC per Kabel verbinden kann, welcher aber trotzdem WLAN hat?
     
  7. #6 PC-Gerry, 20.11.2007
    PC-Gerry

    PC-Gerry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    ich bin mir jetz nich kanns sicher, aber soweit ich weiss haben das dioe meisten...
    Im moment soll ganz stark sein: Das Fritz Modem...

    ich bin nun umgestiegen von Wireless auf Kabel, weil es mir einfach gepflegt auf die nerven ging dass es ewig abschmiert... jedoch bin ich auch weit entfernt vom router :)
     
  8. roCka1

    roCka1 Guest

    Also so hundert Prozent schlau bin ich jetzt irgendwie immer noch nicht :)

    Nochmal meine Frage:

    Ist es möglich mit meinem Handy per WLAN online zu sein und mit meinem PC per Kabel, beides über die gleiche Leitung/Route?

    Und wenn, könntet ihr mir Links zu Routern schicken, brauch ich da spezielle?
     
  9. #8 PC-Gerry, 21.11.2007
    PC-Gerry

    PC-Gerry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
  10. #9 Beinahe_admin, 21.11.2007
    Beinahe_admin

    Beinahe_admin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Genau mit dieser Fritzbox hast du WLAN und einen Port frei für ein Lan Kabel. Es gibt aber auch Router, bei denen du noch mehr Ports frei hast, wenn du mehr PCs hast
     
  11. roCka1

    roCka1 Guest

    Ok, vielen Dank euch allen, alles weitere soll mir der Kundenservice machen, die ham schonmal das Modem getauscht und gefragt ob ich ein WLAN will, dann hol ich mir einfach das Fritz Dingens da und sag, dass ich das dahin will :D

    Noch ne dumme Frage: Wie schnell ist WLAN eig., also ich hab ne 6000er Leitung, das WLAN ist aber langsamer oder^^?
     
  12. #11 Freezex, 21.11.2007
    Freezex

    Freezex Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Kommt immer auf den STick drauf an den du dir kaufst! Das kann man nciths o genau sagen aber so ne abweichung von so 5-10% wird schon drin sein!

    Bei welchem Anbierter seit ihr den wegen der Fritz box währe das gut zu wissen.Wir ahben 1&1 und die Fritzbox und wir müssen jeden Monat mind. ein abdate machen und dan kann man schon mal so ein oder zwei Tage nciht ins Internet.Aber leider kann ich dir nicht sagen ob es an der Box oder 1&1 liegt.
     
  13. #12 PC-Gerry, 21.11.2007
    PC-Gerry

    PC-Gerry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    hmm.. kommt natürlich immer drauf an wie weit du weg bist vom router aber eigentlich ist WLAN nicht so schnell wie Kabel :)
    z.B bei mir:

    WLAN: 54Mbit Übertragungsrate, auch wenn ich nur ne DSL 1000 hab, aber es geht auhc gerne mal weg :(

    Kabel: Habe ich jetz gemacht und habe immer 100Mbit und stürtzt nie ab :)
     
  14. #13 Leonixx, 21.11.2007
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Aloha,

    Kabelverbindung über LAN ist zwar in einem internen Netzwerk schneller, allerdings mit deinem DSL 6000 hat das nichts zu tun. Hier reicht WLAN völlig aus um die volle Bandbreite zu nutzen.

    DSL 6000 entspricht maximal(!) 6000kbit/s. Wlan 54MBits/s = 55296kbits/s (maximal).

    Der Nachteil von Wlan ist oft ein instabile Verbindung zum Router. Da ist LAN im Vorteil.

    Gruss Leonixx 8)
     
  15. #14 julchri, 21.11.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    genau so ist es.
    Übrigens die Fritzbox 7170 hat Wlan und 3 Lananschlüsse.
     
  16. #15 Leonixx, 21.11.2007
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Richtig, und die Konfiguration ist auch nicht so schwierig. Hat einen integrierten Switch für ein internes Netzwerk. Kann die 7170 nur empfehlen. Hat viele weitere nützliche Funktionen. Kostet so um die 140€.

    Gruss Leonixx 8)
     
  17. roCka1

    roCka1 Guest

    Ok, dachte nicht, dass das noch so teuer ist mit den Routern, liegt aber warsch. daran, dass das kein ganz normaler ist, werd das so zu Xmas denk ich mal in Angriff nehmen, danke für eure Hilfe!
     
  18. roCka1

    roCka1 Guest

    Hi, ich bins nochmal...^^

    Gibt es eig. eine Möglichkeit, wenn ich mit meinem PC im Inet bin sozusagen eine WLAN Leitung zu versenden, klingt komisch, ich weiss auch nicht wie ichs beschreiben soll, hier mal ein Beispiel:

    Ich bin mit meinem PC verbunden per Kabel und online, geht es, dass ich meine Inet Leitung sozusagen mit einem USB Stick oder ähnlichem wireless mache?
     
  19. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  20. Kutter

    Kutter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    meinst du über den pc aufs zb. hand zuzugreifen?
    also mit drucken gehts, kannst du in die usb buchse in der fritzbox stecken und dann kannst du von allen pcs im w-lan netzwerk aus drucken.
    ich hab auch w-lan, und hab keine probleme mit instabilität.
    die w-lan box steht 3wände weiter. höchstens 1ma im monat hab ich ein kleines problem.
    aber sonst echt net.

    mfg
     
  21. #19 Jaulemann, 04.12.2007
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    also wenn du die kosten für ne fritz box scheust ist das kein problem- denn du musst ja nicht gleich das ganze dsl-modem austauschen der hier-schau dir den mal an, den hab ich seit nem dreiviertel jahr, nutze ihn mit meinem PC per lan, meinem n95 , ner wii und nem notebook an nem breitbandmodem

    das mit dem anschliessen ist auch ganz easy-

    1-nimmst die lan verbindung die von deinem dsl modem zum pc geht und schliesst da den router an (statt des pc´s)

    2- an dem router hast du jetz die möglichkeit vier rechner per lan(normales netzwerkkabel wie du es kennst) anzuschliessen, die\der sind dann schonmal online ohne das du was einstellen musst

    3-dann kanns du per pc auf die betriebssoftware des routers zugreifen und dort die verschlüsselungsmethode, netzwerkname und netzwerkschlüssel festlegen

    fertig is der salat

    du kannst dann wenn du in den netzwerkoptionen von windoof die netzwerk-und druckerfreigabe eingerichtet hast alles machen was du auch von nem kabelgebundenem netzwerk kennst-drucken dateien hin und herschaufeln etc., alles was du daanschliesst kann dann surfen, meine wii kooperiert auch!

    das ding läuft absolut stabil, gibt volle 54mbit und kost nur ca.35euronen und du hast ne abnehmbare antenne
    (wenn die katzen sie mal zerkauen X(, hatte mal ne fritzbox-nie wieder, da war die nämlich fest mit dem gehäuse verbunden)
    vorteil: kannst ne derbere anschliessen wenn nötig

    hoffe es hilft dir weiter-bis demnächst mal wieder im n95 forum :D
     
Thema: WLAN und feste Leitung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. router wlan feste leitung

    ,
  2. router für wlan und feste leitung

    ,
  3. router feste leitung und wlan

Die Seite wird geladen...

WLAN und feste Leitung - Ähnliche Themen

  1. Gerät A verbindet sich mit WLAN, Gerät 2 nicht (Win7)

    Gerät A verbindet sich mit WLAN, Gerät 2 nicht (Win7): Hallo, folgendes Szenario: Ich bin gerade umgezogen – neue WG, neues WLAN. Laptop (Win7) und Smartphone haben sich problemlos mit dem neuen...
  2. Probleme nur in einem von vielen WLANs

    Probleme nur in einem von vielen WLANs: Hello, finde leider keinen Ansatzpunkt für mein Problem. Mit meinem Laptop (Win 7, alle Updates, nie Probleme, Windows vor einer Woche frisch...
  3. Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick)

    Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick): Guten Tag liebes Forum, ich habe ein Problem welches mir vor Stress langsam die Haare rausfallen lässt. Mein Internet funktioniert im Haus...
  4. langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?

    langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?: Hallo zusammen, ich rege mich in letzter Zeit enorm über meine Internetverbindung an meinem stationären PC auf. Allerdings kann ich nicht ganz...
  5. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...