Wlan Strahlungen

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von Svenley, 03.08.2007.

  1. #1 Svenley, 03.08.2007
    Svenley

    Svenley Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neverland
    Habe in den Nahrichten heute Nacht mitbekommen das jetzt neuerdingens Wlan auf ner gewissen Strahlungsweise schädlich sein soll :rolleyes:
    was haltet ihr davon?
    Könnte Wlan auch schädlich für den Mensch sein sowie Handys und schnurlos Telefone?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 03.08.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Jede Funktechnik wird in irgendeiner Form schädlich sein können.
    Die Frage ist wohl eher, ab welcher Sendeleistung und in welchem Umkreis um den Sender.

    Bei der geringen Leistung im WLAN-Bereich kann ich mir das nicht wirklich vorstellen. Ich kenne zumindest niemanden, der sich die Antenne ins Ohr steckt oder permanent mit 1-2cm Abstand den Kopf an die Antennen hält.

    Auf den Frequenzen senden noch diverse andere Geräte, die teilweise technisch nicht so ausgefeilt sind. (Garagentoröffner, Babyfon, KFZ-Fernbedienungen, weiss der Geier was noch)

    Aber man hat ja auch schon festgestellt, dass Mobilfunkmasten gesundheitliche Störungen verursachen..... bei einigen Personen sogar, wenn der Mast gar nicht in Betrieb ist.


    Fazit: Ich finde es nicht falsch, wenn die Auswirkungen untersucht werden. Ich finde es auch richtig, wenn man über mögliche Folgen informiert wird. Ich finde aber die Panikmache mancher Medien einfach nur überzogen und nicht realistisch.
     
  4. #3 Svenley, 03.08.2007
    Svenley

    Svenley Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neverland
    Genau das denk ich auch
    manche machen ja auch ein riesén drama raus :rolleyes:
    Ist aber auch nciht verkehrt dafür zu forschen und vielleicht sogar eine möglichkeit zu finden wie man die Strahlenwerte unschdlich für den Menschen machen kann ;)
     
  5. Sviper

    Sviper Guest

    Ich glaube auch nicht, dass das bei WLAN ein Problem ist. Es gibt allgemein wahrscheinlich einge Menschen die sensibel auf solche Strahlung reagieren, aber meiner Meinung nach gibt es genau so viele, bei denen das nur ein Placeboeffekt ist.
     
  6. #5 ReinMan, 03.08.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Nee glaub ich nicht. Wieso auch?? dann würden sie doch sowas nicht herstellen wenn es anderen schadet finde ich.
     
  7. #6 Svenley, 03.08.2007
    Svenley

    Svenley Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neverland
    wenn sie es vorher nicht herausgefunden haben :)
     
  8. #7 ReinMan, 03.08.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Naja ok aber denke trotzdem nicht drann..die armen Inet Nutzer..nie wieder W-lan. :D:D
     
  9. #8 Svenley, 04.08.2007
    Svenley

    Svenley Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neverland
    Was meinst du mit Arm :D
    ich hasse wlan
    abends kommen immer diese Verbidungsschwankungen bei mir und wie soll man da richtig Online spielen ;( :)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 -GeForce-, 05.08.2007
    -GeForce-

    -GeForce- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    hasch recht bei mir geht tmn auch nie richtig wegen der verbindung


    sche** Wlan
     
  12. #10 CrazyJoker, 06.08.2007
    CrazyJoker

    CrazyJoker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    natürlich is wLan schädlich und zwar wenn sich wer reinhängt weild as ja bekanntlich bei wLan um einiges leichter geht ^^
    ansonst warscheinlich wieder nur irgentwas damit sie den leuten irgentetwas verkaufen können vielleicht ein anti WLan pflaster...=P
     
Thema:

Wlan Strahlungen

Die Seite wird geladen...

Wlan Strahlungen - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Windows 10 - WLAN

    Windows 10 - WLAN: Hallo liebe Forengemeinde, bin auf ein Problem gestoßen und zwar wie kann ich denn unter Windows 10 ein bereits eingerichtetes WLan Profil...
  3. Wlan Stick Hama rtl8192s funktioniert nicht richtig

    Wlan Stick Hama rtl8192s funktioniert nicht richtig: Hallo, Ich benötige eure Hilfe ich habe von einem Freund den Wlan Stick Hama rtl8192s geschenkt bekommen. Jetzt wollte ich ihn benutzen aber er...
  4. Fritzbox 6490, WLAN Reichweite gering, Verbindungsabbrüche

    Fritzbox 6490, WLAN Reichweite gering, Verbindungsabbrüche: Hallo zusammen, bin schon recht verzweifelt, daher wende ich mich an euch. Versuche mich kurz zu fassen.... Die Fritzbox steht schon immer ca....
  5. Huawei P8 Lite: Keine WLAN Verbindung

    Huawei P8 Lite: Keine WLAN Verbindung: Hallo liebe Nutzer, ich brauche ganz dringend hilfe. seit gestern kann ich an meinem huawei p8 lite Smartphone mich nicht mehr mit meinem WLAN...