WLAN - Störquellen/Geschwindigkeit

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von RaveDee, 24.11.2012.

  1. #1 RaveDee, 24.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2012
    RaveDee

    RaveDee Wild Chicken :D!

    Dabei seit:
    23.11.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    (Falls es ein ähnliches Thema schon gibt, dann entschuldigt bitte)

    Hallöle liebe Community, ich hatte etwas Zeit und langeweile.
    Also dacht ich mir, ich tipsel euch ein paar mögliche WLAN-Störquellen.

    Folgende Quellen können WLAN-Abbrüche verursachen und/oder die Signalstärke verringern.


    -Mikrowellen:

    Falls euer Router neben einer Mikrowelle steht, stellt ihn am besten um, denn das beeinflusst das WLAN-Signal arg.


    -Heizungen/Wasserquellen/Leitungen:

    Die oben genannten Punkte beeinflussen das WLAN-Signal ebenso und verursachen auch oft WLAN-Abbrüche.


    -Funktelefone:

    Funktelefone neben dem Router stehen zu haben ist nicht wirklich Produktiv, weil diese auf dem gleichen Frequenzband (2,4Ghz) senden wie der Router.
    Bei manchen Routern kann man das Frequenzband auf 5Ghz umstellen, womit sich das Problem mit den Funktelefonen dann erledigen würde.


    Dicke Wände:

    Ihr wollt 3 Zimmer weiter ein Super WLAN-Signal empfangen? Sollte kein Problem sein, wenn das Signal nicht durch dicke, massive Wände gehen muss.
    Wände können das Signal ebenso beeinflussen

    Haushaltsgeräte:

    Alle Haushaltsgeräte die auf dem Frequenzband 2,4Ghz senden, können Störquellen sein. Problem erledigt sich natürlich wenn der Router auf 5Ghz sendet.



    Das sind die mir bekanntesten, häufigsten Störquellen, die ich beruflich zu hören bekomme. Natürlich gibt es noch mehr Störquellen.



    Geschwindigkeitsprobleme?

    Wenn man mit WLAN ins Internet geht kann man nicht die Leistung erwarten,
    die man vom Provider bezieht.

    Falls man noch einen Repeater dazwischen schaltet, kann dies die Leistung auch verringern.


    Das wars dann auch schon :cool:

    Hoffe ich kann dem einen oder anderen damit weiterhelfen.


    MfG

    RaveDee
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 25.11.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Kommt auf den Repeater an und die Art, wie er mit dem Router zur einen Seite und den Rechnern zur anderen Seite kommuniziert.
    Es gibt genug Repeater, die hier nahezu keinen Verlust haben.
    Der Verlust tritt eher dann auf, wenn mehrere Endgeraete sich die Bandbreite teilen muessen....
    Abgesehen von dem als Durchdringung bezeichneten geringen Anteil sollte man generell davon ausgehen, dass Funkwellen zunaechst von festen Gegenstaenden reflektiert werden. Waende sind somit ein Hinderniss!
     
  4. #3 RaveDee, 25.11.2012
    RaveDee

    RaveDee Wild Chicken :D!

    Dabei seit:
    23.11.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    Recht hast du natürlich, ich hab es etwas doof beschrieben.



    Ich wollte einfach nur darauf hinaus, dass Wände solche Signale beeinflussen können.
    Aber hier liegst du natürlich auch nicht falsch.


    MfG

    RaveDee
     
Thema: WLAN - Störquellen/Geschwindigkeit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wlan signalstärke störquellen

    ,
  2. wlan störquellen

    ,
  3. welche störquellen wlan signal

Die Seite wird geladen...

WLAN - Störquellen/Geschwindigkeit - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Windows 10 - WLAN

    Windows 10 - WLAN: Hallo liebe Forengemeinde, bin auf ein Problem gestoßen und zwar wie kann ich denn unter Windows 10 ein bereits eingerichtetes WLan Profil...
  3. Wlan Stick Hama rtl8192s funktioniert nicht richtig

    Wlan Stick Hama rtl8192s funktioniert nicht richtig: Hallo, Ich benötige eure Hilfe ich habe von einem Freund den Wlan Stick Hama rtl8192s geschenkt bekommen. Jetzt wollte ich ihn benutzen aber er...
  4. Fritzbox 6490, WLAN Reichweite gering, Verbindungsabbrüche

    Fritzbox 6490, WLAN Reichweite gering, Verbindungsabbrüche: Hallo zusammen, bin schon recht verzweifelt, daher wende ich mich an euch. Versuche mich kurz zu fassen.... Die Fritzbox steht schon immer ca....
  5. Huawei P8 Lite: Keine WLAN Verbindung

    Huawei P8 Lite: Keine WLAN Verbindung: Hallo liebe Nutzer, ich brauche ganz dringend hilfe. seit gestern kann ich an meinem huawei p8 lite Smartphone mich nicht mehr mit meinem WLAN...