WLan-Signal niedrig/ manchmal kleine Ausfälle

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von skylax, 27.11.2010.

  1. #1 skylax, 27.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2010
    skylax

    skylax Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    erst mal sorry falls es diesen Thread schon gibt, aber ich bin im Moment sehr unter Zeitdruck.
    Hier aber nun mein Problem:
    Ich besitze einen neuen, leistungsstarken Gaming-PC.
    Alles läuft prima, außer das Iternet:
    Die Siegnalstärke ist oft nur "außreichend" (ich habe eine 300Mbit WLan-
    Karte), manchmal fällt es für 30s auch aus. Als Übertragungsrate wird konstant 54,0 Mbit angezeigt.
    Treiber ist schon in Ordnung, hab ihn sogar aktualisiert.
    Ein Zimmer neben mir steht ein Router, an dem es aber auch nicht liegt,
    da ich zum Vergleich den Laptop meines Vaters neben meinen PC stellte.
    Und-siehe da- der Laptop hat perfekten Empfang (er ist nicht so gut wie mein PC). Ich bin nun völlig ratlos und wäre sehr froh wenn mir jemand helfen könnte.
    Danke schonmal,

    mfg. skylax
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 28.11.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Die Leistungsfaehigkeit des Rechners ist irrelevant. Wichtig fuer das WLAN-Signal ist:
    - Ausrichtung der Antenne
    - Platzierung der Antenne
    - stoerende Hindernisse und somit abgeschwaechte Signale durch Empfang von Reflektionen des WLAN-Signals

    Das 2.4GHz-Signal ist urspruenglich fuer Sichtverbindung konzipiert. Jede Wand auf dem Weg vom Sender zum Empfaenger verhindert eine direkte Verbindung. Das Signal wird von Gegenstaenden/Waenden reflektiert und dabei abgeschwaecht.
    Wenn du nun einen Raum neben dem Aufstellungsort des WLAN-Routers mit deinem Rechner ein schlechtes Signal bekommst, wird das Signal bis zu dessen Antenne zu oft reflektiert. Eine Veraenderung der Antennenausrichtung oder Position kann da schon Wunder wirken.
    Das zeigt dir auch der Einsatz des Notebooks. Dessen Antennen liegen im Gehaeuse hinter dem Display. Wo du dieses Geraet aufgestellt hattest, ist also das Signal deutlich besser empfangbar, da weniger Stoereinfluesse und Reflektionen vorhanden sind.
     
  4. skylax

    skylax Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort :)
    An das Problem habe ich auch schon gedacht, aber:
    der Laptop stand ungefär 50-75 cm von meinem PC weg
    (der nicht mal unter dem Tisch, sondern neben dran steht),
    was jedoch kaum einen Signal-Unterschied von 80% ausmacht
    (nehme ich zumindest an).
    Vielleicht ist es aber auch so, dass der PC den Repeter einfach nicht annimt,
    sondern einfach das sehr schwache Signal des Router's ein Stock unter
    mir nimmt.Aber ich teste das mit dem Repeter einfach mal und stelle ihn direkt
    in mein Zimmer......Moment.......AhA:rolleyes:......es geht:D
    Erst jetzt hab ich volle Verbindung !!!
    Danke sehr :)

    Aber warum hatte der Laptop so guten Empfang? Ich meine 50-75 cm
    machen doch nicht so einen Unterschied :eek: ?!
     
  5. #4 Leonixx, 28.11.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Ja, machmal können Zentimeter den Empfang verbessern. Je nach dem was in Funkrichtung im Wege ist.
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: WLan-Signal niedrig/ manchmal kleine Ausfälle
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. signalstärke niedrig wlan

    ,
  2. signalstärke niedrig was tun

    ,
  3. wlan signalstärke niedrig

    ,
  4. schlechtes internet signal,
  5. signalstärke wlan zu niedrig,
  6. laptop signalstärke sehr niedrig,
  7. wlan signalstärke niedrig hilfe,
  8. signalstärke niedrig,
  9. rechner hat schlechtes wlan signal,
  10. niedrige signalstärke wlan,
  11. wlan signal reflektieren,
  12. schlechtes wlansignal,
  13. fritzbox funkrichtung,
  14. wireless adapter signalstärke zu gering,
  15. schlechtes signal beim internet - was tun?,
  16. schlechte signalstärke internet,
  17. lenovo z575 wlan signalstärke gering,
  18. laptop wlan empfang sehr gering,
  19. schlechtes internet wegen signal stärke,
  20. schlechtes wlan signal laptop,
  21. schlechtes wlan signal verstärken,
  22. schlechter wlan pegel am laptop,
  23. wlan schlechtes signal,
  24. waeum ist das w-lan signal manchmal so schlecht,
  25. wndr3700 niedriger signal
Die Seite wird geladen...

WLan-Signal niedrig/ manchmal kleine Ausfälle - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Windows 10 - WLAN

    Windows 10 - WLAN: Hallo liebe Forengemeinde, bin auf ein Problem gestoßen und zwar wie kann ich denn unter Windows 10 ein bereits eingerichtetes WLan Profil...
  3. PC piepst laut und startet nur manchmal

    PC piepst laut und startet nur manchmal: Hallo Ihr Lieben, ich bin neu hier, weil ich ein für mich unlösbares Problem mit meinem Desktop PC habe. Leider kenne ich mich null aus und hoffe...
  4. Wlan Stick Hama rtl8192s funktioniert nicht richtig

    Wlan Stick Hama rtl8192s funktioniert nicht richtig: Hallo, Ich benötige eure Hilfe ich habe von einem Freund den Wlan Stick Hama rtl8192s geschenkt bekommen. Jetzt wollte ich ihn benutzen aber er...
  5. Fritzbox 6490, WLAN Reichweite gering, Verbindungsabbrüche

    Fritzbox 6490, WLAN Reichweite gering, Verbindungsabbrüche: Hallo zusammen, bin schon recht verzweifelt, daher wende ich mich an euch. Versuche mich kurz zu fassen.... Die Fritzbox steht schon immer ca....