Wlan sicher?

Diskutiere Wlan sicher? im Off-Topic Forum im Bereich Allround Forum; So, hätt dazu mal ne kurze Frage: Ich hab auf meinem Router eine WPA-Verschlüsselung eingerichtet. Wenn ich das richtig verstanden habe, muss...

  1. Olil

    Olil Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    0
    So, hätt dazu mal ne kurze Frage: Ich hab auf meinem Router eine WPA-Verschlüsselung eingerichtet. Wenn ich das richtig verstanden habe, muss jemand, der mein Wlan cracken will, auf ein handshake Ereignis warten und kann dann nur so viele Passwörter wie möglich durchprobieren und hoffen, dass er das richtige trifft. Stimmt das, oder ist generell jedes Wlan crackbar (nur von außen, ohne das PW über den PC des Users herauszufinden)?
     
  2. #2 xandros, 27.08.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.067
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Generell ist jedes WLAN angreifbar.
    Die alte Verschlüsselung mittels WEP ist in kürzester Zeit (mit dem notwendigen Hintergrundwissen!) - teilweise binnen 5 Minuten - knackbar.
    WPA ist schon etwas schwieriger, da diese Verschlüsselung schon anders mit dem Key umgeht. Wer sich damit auskennt, wird für solche Netze in wenigen Stunden den passenden Key herausgefiltert haben.
    WPA2 macht die Sache durch ihre 64-128bit Verschlüsselung nochmals aufwändiger. Hier kann es durchaus Wochen/Monate dauern, bis man den richtigen Schlüsselwert herausgefunden hat.
    Allerdings ist auch bei WPA2 vor gar nicht allzu langer Zeit ein Sicherheitsproblem festgestellt worden, durch das Angreifer bei einigen wenigen Aktionen im Netzwerk (durch authorisierte User/Computer) die benötigten Informationen erlangen können - natürlich nicht im Klartext, sodass es immer noch einige Zeit in Anspruch nimmt, bis das Netzwerk geknackt wird.

    Sicher ist bislang aber keines dieser WLAN-Netze, die auf 2.4GHz arbeiten.
    Wenn man ein sicheres Netz haben will, sollte man auf 5GHz-Geräte ausweichen, die ein eigenes Verschlüsselungssystem verwenden. Die Verbreitung solcher Geräte bei Endanwendern ist deutlich niedriger (schon aus Kostengründen), sodass die Wahrscheinlichkeit enorm sinkt, dass sich ein potentieller Angreifer auffindet....
     
Thema:

Wlan sicher?

Die Seite wird geladen...

Wlan sicher? - Ähnliche Themen

  1. Probleme nur in einem von vielen WLANs

    Probleme nur in einem von vielen WLANs: Hello, finde leider keinen Ansatzpunkt für mein Problem. Mit meinem Laptop (Win 7, alle Updates, nie Probleme, Windows vor einer Woche frisch...
  2. Dies ist keine sichere Verbindung?

    Dies ist keine sichere Verbindung?: Hallo, Wie im Titel schon steht, bekomme ich bei manchen Seiten immer diese Meldung, und komme dann nicht weiter auf die Seite wo ich eigentlich...
  3. Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick)

    Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick): Guten Tag liebes Forum, ich habe ein Problem welches mir vor Stress langsam die Haare rausfallen lässt. Mein Internet funktioniert im Haus...
  4. langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?

    langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?: Hallo zusammen, ich rege mich in letzter Zeit enorm über meine Internetverbindung an meinem stationären PC auf. Allerdings kann ich nicht ganz...
  5. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...