Wlan-Router + Wlan Karte - DSL 32k

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Durstig, 12.05.2010.

  1. #1 Durstig, 12.05.2010
    Durstig

    Durstig Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Heyho!

    Habe mir vor kurzem die Internet flat von KD geholt (23000er Leitung).

    Im Moment habe ich noch einen alten T-Sinus Router. Dieser hält aber die Geschwindigkeit von 4000 für völlig ausreichend und schickt nicht mehr heraus.
    Deswegen muss ein neuer Router her.

    Im Moment bin ich noch am verhandeln, dass ich von KD den D-Link DIR-615 gratis dazubekomme. Der Router würde ausreichen oder? Wlan-Signal muss durch eine Wand manchmal auch 2 Wände ~ 5 Meter.

    Plan B: Wenn ich den Router nicht bekomme, was würdet Ihr mir raten?

    ------------------------------------------------------------

    Dazu bräuchte ich noch eine Wlan-Karte für einen alten (ca. 7 Jahre) Desktop Pc. Ich hatte letzte Woche einen Usb-Wlan-Stick von Fritz! AVM ausprobiert. Das ging gründlich in die Hose, weil der Stick nach einer Weile überhitzte und sich abschaltete. Dieser ist wieder zurückgegangen.

    Nun möchte ich wie erwähnt eine Wlan-Karte allerdings mit einem ordentlichen Empfänger! Denn das Signal muss quer durchs Haus gehen (ca. 4-5 Wände). Mir ist bewusst, dass daraus nicht die optimale Geschwindigkeit resultieren aber mal schauen was Ihr so sagt.

    Zum Preislichen:

    Router ~ 100
    Wlan-Kart ~ 40-50




    Danke schon mal im voraus,

    Grüße
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 12.05.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Wenn du durch 4-5 Wände musst, dann bringt dir keine Karte Erfolg. In diesem Fall wirst du einen Repeater benötigen. Von AVM gibt es einen Repeater für die Steckdose. Funktioniert ziemlich gut.

    Router würde dir entweder von AVM oder Linksys empfehlen.
     
  4. #3 Durstig, 13.05.2010
    Durstig

    Durstig Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also sitze hier grade mit dem Laptop und muss sagen das der alte T-sinus Router noch die verbindung mit "gut" herstellen kann(3 von 5 Strichen beim Wlan-Zeichen).

    Der neue Router wird definetiv der von KD werden den ich oben erwähnt habe. Jetzt benötige ich nur noch eine Wlan-Karte für den alten Desktop Pc.

    Also welche würdet ihr Empfehlen?
     
Thema: Wlan-Router + Wlan Karte - DSL 32k
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dsl 32k über wlan

Die Seite wird geladen...

Wlan-Router + Wlan Karte - DSL 32k - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Windows 10 - WLAN

    Windows 10 - WLAN: Hallo liebe Forengemeinde, bin auf ein Problem gestoßen und zwar wie kann ich denn unter Windows 10 ein bereits eingerichtetes WLan Profil...
  3. Karten zusammenfuegen

    Karten zusammenfuegen: Moin! Kann jemand ein Program empfehlen, mit dem man moeglichs ohne viel Einarbeitungsphase Karten (historische Landkarten) zusammenfuegen kann?...
  4. Wlan Stick Hama rtl8192s funktioniert nicht richtig

    Wlan Stick Hama rtl8192s funktioniert nicht richtig: Hallo, Ich benötige eure Hilfe ich habe von einem Freund den Wlan Stick Hama rtl8192s geschenkt bekommen. Jetzt wollte ich ihn benutzen aber er...
  5. Router-Probleme

    Router-Probleme: Guten Abend! Ich habe folgendes Problem wofür ich dringend Hilfe bräuchte: Mein Router (TP-Link) will kein Internet mehr hergeben. Wlan wird...