WLAN Router viel zu lahm

Diskutiere WLAN Router viel zu lahm im Netzwerkprobleme & Internetprobleme Forum im Bereich Computerprobleme; Guten tag Modernboard! Habe mir heute morgen bei Gravis einen Wireless Router gekauft! (den hier! und jah ich weiß 54MBIT/s is nicht besonders...

  1. #1 Hottrix, 25.03.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.03.2010
    Hottrix

    Hottrix MacUser ✚ ✖Vistakiller✖

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Guten tag Modernboard!

    Habe mir heute morgen bei Gravis einen Wireless Router gekauft! (den hier!

    und jah ich weiß 54MBIT/s is nicht besonders schnell.

    ich dachte mir das ich mit diesem Router meine DSL6000 verbindung voll ausnutzen kann, da es jah nur 6 Mbit sind!

    Aber nun platzt mir bald der verdammte Kragen!

    Nachdem ich den Router erfolgreich konfiguriert hatte, erhielt ich mittels eines Testdownloads und mehrerer Speed-Tests maximal 280 Kbyte/s (sprich: 2,2 Mbit/s) Ich hatte mich da dann schon sehr gewundert, es war mir aber egal, da es für mich ausreichend erschien. So gar draußen im Garten hatte ich immernoch 170kbyte/s! Dann ca. 3 Stunden später (war mit meinem MacBook direkt neben dem Router) war die verbindung plötzlich nur noch 80kbyte/s und dann nur noch 30kbyte/s! Mittlerweile icst sie zwar wieder auf 120kbyte/s, doch das ist mir entschieden zu viel.
    Ich bezahle jah nicht 50€ für nen Router um aus meiner DSL6000 verbindung ISDN zu machen! Bitte helft mir. was mache ich falsch? Wieso erhalte ich nicht meine gewohnten 700Kbyte/s und wieso schwankt die verbindung so obwohl ich grade einmal 30cm vom Router entfernt bin! Mein MacBook hat eine gute WlanKarte die sogar 802.11n unterstützt! Auch mein Windows rechner (auch direkt neben dem Router) verhält sich wie mein MacBook!

    Allerdings werde ich mir bald sowieso einen anderen Router kaufen. Einen RangeMax von Netgear mit 300MBIT/s

    wird sich dann was ändern oder muss ich mich mit dieser scheiße abfinden?

    EDIT//
    Die verbindung ist jetzt wieder auf 80kbyte/s

    und jetzt auf 40 Kbyte/s!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.324
    Zustimmungen:
    15
    WLAN Router viel zu lahm BITTE HILFE

    Jah und was ist denn über LAN?
     
  4. #3 Hottrix, 25.03.2010
    Hottrix

    Hottrix MacUser ✚ ✖Vistakiller✖

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    WLAN Router viel zu lahm BITTE HILFE

    über lan habe ich eine meist konstante verbindung von 6-700Kbyte/s

    bekannte haben auch dsl6000 und nen 54MBIT Wireless Router und die sind eindeutig besser dran...

    naja hab den Router grade eben schon bei eBay reingestellen und werde mir dann den oben genannten 300MBIT Route holen... War n Schnapskauf dieses 54Mbit Teil zu holen! :-(
     
  5. #4 Jaulemann, 26.03.2010
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    WLAN Router viel zu lahm BITTE HILFE

    Wenn du ihn neu gekauft hast warum machst du nicht einfach von deinen rückgaberecht Gebrauch? So wird das doch definitiv ein verlustgeschäft... An den 54mbit wird es definitiv nicht liegen da ja das schon fast das Neunfache deiner internetgeschwindigkeit ist...
     
  6. #5 Hottrix, 26.03.2010
    Hottrix

    Hottrix MacUser ✚ ✖Vistakiller✖

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    WLAN Router viel zu lahm BITTE HILFE

    schon klar hatte ich auch eigentlich gleih als allererstes vor, doch nachdem ich Testberichte wie diesen hier(da gibt es noch mehr) gelesen hatte, hab ichs lieber sein gelassen. Werde diesen hier bei eBay für vllt. 30-40€ los werde mir dann diesen RangeMax von Netgear holen. Im April bekommen wir sowieso DSL16000! Da kann ich mit dem dann höchstwahrscheinlich eh nichts mehr anfangen. Auch da ich mich mal in den Garten setzen will!

    Ich kann mir auch einfach nicht vorstellen das der Router kaputt ist! Da muss irgendein blödes Problem sein. Habe auch schon so ziemlich jeden Wlan Kanal ausprobert. Bin grade bei Kanal 6 und habe erniedriegende 100byte/s, die bei längerem downloaden weniger und weniger werden.

    :-( hat nicht doch jemand ne Lösung parat.... das kann jah so nicht sein!
     
  7. #6 Jaulemann, 26.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2010
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    WLAN Router viel zu lahm BITTE HILFE

    wieso? deutsche gesetze gelten auch für apple-die MÜSSEN das ding innerhalb der *OHNE angabe von gründen zurücknehmen.
    Da darfst du dich nicht abwimmeln lassen- am besten damit drohen den Laden so lange nicht zu verlassen bis du dein Geld in den Händen hältst, notfalls auch damit den Verbraucherschutz oder einen Anwalt einzuschalten.

    Mit mir würden die das nur einmal machen, da wär ich längste Zeit Apple Kunde gewesen

    *WICHTIGES VON TANTE EDIT::::<schwanzeinzieh>::::

    Ups....,. stimmt wohl leider doch das es keine Frist und verpflichtung zur Rücknahme durch den Händler OHNE mangel an der Ware gibt... wieder was dazugelernt
    Normalerweise reguliert sich sowas durch den markt und solche Firmen gehen einfach pleite....

    wieder einmal ein indiz für die unwahrscheinliche Arroganz dieses Herstellers/Händlers. Ein weterer Grund für mich das es in meinem Haushalt beim iPhone als einzigem Apple-Produkt bleibt
     
  8. #7 Hottrix, 26.03.2010
    Hottrix

    Hottrix MacUser ✚ ✖Vistakiller✖

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    WLAN Router viel zu lahm BITTE HILFE

    naja an dem Router is nix dran. hab alle original teile /verpackung alle aufkleber und schutzfolien sind noch dran. Is aber eh egal... werde den dann für evtl. 35€ verkaufen und mir dann diesen RangeMax holen. Der kostet bei amazon mit versand nähmlich nur 39€!
    :-D

    was ist eigentlich der beste kanal für WLAN?
     
  9. #8 EliteSoldier2010, 26.03.2010
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    WLAN Router viel zu lahm BITTE HILFE

    der beste kanal ist der der nicht benutzt wird und soweit ich das in erinnerung hab möglichst 6 kanäle entfernt ist.
     
  10. #9 Hottrix, 26.03.2010
    Hottrix

    Hottrix MacUser ✚ ✖Vistakiller✖

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    WLAN Router viel zu lahm BITTE HILFE

    naja mit meinem Mac empfange ich wenns hoch kommt 25 Wlan netze :-D

    ...13 Kanäle---> :-(
     
  11. #10 EliteSoldier2010, 26.03.2010
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    WLAN Router viel zu lahm BITTE HILFE

    das ist dann natürlich schlecht, dann solltest du denn nehmen, wo am wenigstens drauf senden, ist dann die einzige möglichkeit.
     
  12. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.324
    Zustimmungen:
    15
    WLAN Router viel zu lahm BITTE HILFE

    Dann wirst du auch mit einem anderen Router Probleme bekommen ;)
     
  13. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  14. #12 Hottrix, 27.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2010
    Hottrix

    Hottrix MacUser ✚ ✖Vistakiller✖

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    WLAN Router viel zu lahm BITTE HILFE

    schon klar aber wie findet man den WLAN KANAL anderer Netze heraus?
     
  15. #13 Hottrix, 27.03.2010
    Hottrix

    Hottrix MacUser ✚ ✖Vistakiller✖

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    WLAN Router viel zu lahm BITTE HILFE

    habs raus..

    bin jetzt als einzieges Netzwerk auf Kanal 2 und schwupps ist mein Downstream auf 400kbyte/s :-D

    wenns wieder sinkt werd ich mich wieder melden :-D

    mit AirRadar kann man nähmlich alle Channels einsehen!
     
Thema:

WLAN Router viel zu lahm

Die Seite wird geladen...

WLAN Router viel zu lahm - Ähnliche Themen

  1. Probleme nur in einem von vielen WLANs

    Probleme nur in einem von vielen WLANs: Hello, finde leider keinen Ansatzpunkt für mein Problem. Mit meinem Laptop (Win 7, alle Updates, nie Probleme, Windows vor einer Woche frisch...
  2. Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick)

    Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick): Guten Tag liebes Forum, ich habe ein Problem welches mir vor Stress langsam die Haare rausfallen lässt. Mein Internet funktioniert im Haus...
  3. langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?

    langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?: Hallo zusammen, ich rege mich in letzter Zeit enorm über meine Internetverbindung an meinem stationären PC auf. Allerdings kann ich nicht ganz...
  4. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  5. Windows 10 - WLAN

    Windows 10 - WLAN: Hallo liebe Forengemeinde, bin auf ein Problem gestoßen und zwar wie kann ich denn unter Windows 10 ein bereits eingerichtetes WLan Profil...