WLAN-Probleme

Diskutiere WLAN-Probleme im Netzwerkprobleme & Internetprobleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Leute, ich hab mal wieder ein Problem mit WLAN. Und zwar bekomme ich seit heute bzw. auch gestern mal kurz die Meldung "Im WLAN-Netzwerk...

  1. #1 gamer97, 09.03.2013
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Hallo Leute,
    ich hab mal wieder ein Problem mit WLAN. Und zwar bekomme ich seit heute bzw. auch gestern mal kurz die Meldung "Im WLAN-Netzwerk anmelden" auf meinem Android-Handy. Dann habe ich eine Verbindung zum Router, aber nicht zum Internet.
    Das alles passiert erst seit gestern, als ich meinen Ersatz-Rechner neu aufsetzen durfte und dazu das LAN-Kabel aus meinem Haupt-Rechner in diesen Rechner gesteckt habe. Dann habe ich USB-Tethering im Handy angestellt, damit ich vorübergehend auch am Hauptrechner Internet habe. Hat auch erstaunlicherweise gleich auf Anhieb funktioniert, aber nur ca. 2 Minuten. Dann kam diese Meldung, also habe ich mich zum anderen Router verbunden (Aufbau steht noch mal unten) und damit ging es dann erstmal.
    Nun habe ich in den WLAN-Einstellungen des Handys gestern aus versehen auf Vergessen getippt, damit waren alle Einstellungen vom WLAN-"Repeater" weg, also auch die statischen IP-Einstellungen. :rolleyes:
    Daraufhin habe ich im Handy DHCP aktiviert aber im WLAN-Repeater für diese MAC-Adresse eine statische IP vergeben (192.168.178.101).

    Jetzt kommt diese Meldung bei beiden Routern und wenn ich auf diese Meldung klicke komme ich auf die Seite des Repeaters (192.168.178.2) (bei beiden Routern) und dort steht, dass ich keine Verbindung zum DSL habe, was auch logisch ist, denn dieser Router dient nur als weiterer Access Point.
    Es ist kein wirklicher Repeater, sondern eher ein umkonfigurierter Router, aber ich nenne ihn immer so, um es nicht unnötig unübersichtlich zu machen.

    Hier noch mal der komplette Aufbau im Haus:
    TAE --> Splitter --> FritzBox SL WLAN --> Switch --> über dLAN --> Easybox 802 (als 2. Access Point) -WLAN-> Mobistel Cynus T1 (Android 4.0.4)

    Dabei geht aus der Easybox noch ein LAN Kabel zu meinem Rechner.
    Die Fritz Box hat die IP 192.168.178.1 und die Easybox die 192.168.178.2, ich habe die Easybox so konfiguriert, dass sie einen WLAN-Access Point bildet und gleichzeitig das LAN-Kabel von der Fritz Box zu meinem Rechner durchschleift. Beide sind mit WPA2 und dem selben Schlüssel verschlüsselt.

    Über LAN habe ich übrigens keine Probleme, auch nicht an dem Rechner, der an der Easybox hängt.

    Wieso soll ich mich nun auf den Routern anmelden, wenn ich das doch gar nicht kann? Und wieso tritt dieses Problem jetzt auf einmal auf, obwohl ich nichts verändert habe?

    Ich hoffe, ihr könnt mir dabei helfen :)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 09.03.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ???
    "Nun habe ich in den WLAN-Einstellungen des Handys gestern aus versehen auf Vergessen getippt" -> Das ist also keine Aenderung? Na dann weiss ich nicht, was du unter Veraenderungen verstehst.....
    Fehler!
    Der Repeater ist ein Repeater und nicht der DHCP-Server! Wenn eine IP fuer eine MAC-Adresse irgendwo reserviert werden darf, dann im Router, der auch als DHCP-Server dient und somit den IP-Adresspool verwaltet. Ergaenzende Router, die nur zu Erweiterung des Basisnetzes dienen duerfen hierauf keinen Einfluss haben, da sie sonst nicht das Basisnetzwerk erweitern, sondern Subnetze darstellen und entsprechend konfiguriert werden muessen. Und das betrifft dann auch die korrekte Einstellung der Subnetzmaske und die Einhaltung der daraus resultierenden IP-Adressraeume.
    Anmelden musst du dich logischerweise. Dass es nicht geht, liegt daran, dass der Repeater die Anmeldung an den Router durchleitet, gleichzeitig aber seinerseits die IP-Zuordnung des DHCP-Servers ueberschreibt und so die Anmeldung mit einer nicht authorisierten IP wieder ungueltig macht.
     
  4. #3 gamer97, 09.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.2013
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Ich habe jetzt wieder den DHCP-Server im Repeater deaktiviert, war auch so im Tutorial vorgesehen, hatte ich aber irgendwie vergessen.
    Jetzt kann ich zwar mit dem richtigen Router ins Internet aber beim Repeater habe ich immer noch Probleme, allerdings kommt keine Meldung mehr.
    Anmelden kann ich mich gar nicht, ich wüsste nicht mal mit welchem Benutzernamen und Passwort.
    Statische Einstellungen habe ich jetzt wieder vergeben, das WLAN Symbol ist auch blau, aber ins Internet komme ich trotzdem nicht. Ich werde auf diese Seite mit "Kein DSL verfügbar" geleitet.
    Die Einstellungen sind:
    IP-Adresse: 192.168.178.101
    Gateway: 192.168.178.2
    Netzwerk-Präfixlänge: 24
    DNS 1: 192.168.178.2
    DNS 2: nichts
    Blöderweise hab ich mir die funktionierenden Einstellungen nicht aufgeschrieben :(
    EDIT: Okay das war wieder typisch 1 Minute nach dem posten bekomm ich es hin :D
    Musste die 2en durch 1en bei Gateway und DNS 1 ersetzen.
     
Thema: WLAN-Probleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cynus t1 wlan authentifizierungsproblem

    ,
  2. cynus t1 wlan probleme

    ,
  3. mobistel cynus t1 wlan probleme

    ,
  4. mobistel wlan problem,
  5. authentifizierungsproblem mobistel,
  6. mobistel wlan verstarker,
  7. authentifizierungsproblem wlan mobistel,
  8. mobistel cynus t1 wlan authentifizierungsproblem,
  9. mobistel authentifizierungsproblem wlan,
  10. wifi einstellungen mobistel,
  11. im Wlan-Netzwerk anmelden,
  12. mobistel tethering probleme,
  13. mobistel cynus f7 verbindet nicht mit wlan,
  14. mobistel probleme mit wlan,
  15. meldung im netzwerk anmelden android,
  16. mobistel cynus f4 wlan probleme,
  17. im wlan netzwerk anmelden Meldung auf dem Handy,
  18. meldung im handy im wlannetzwerk anmelden,
  19. im wlan netzwerk anmelden Meldung ,
  20. cynusf3,
  21. mobistel cynus f4 kein internet trotz wlan,
  22. authentifizierungsproblem wlan cynus,
  23. mobistel cynus t1 usb tethering aktivieren,
  24. android „im wlan netzwerk anmelden geht nicht mehr,
  25. android im wlan netzwerk anmelden
Die Seite wird geladen...

WLAN-Probleme - Ähnliche Themen

  1. PUBG Probleme!

    PUBG Probleme!: Siehe Signatur. Das Spiel stockt und baut nur verzögert Grafikbausteine auf. Liegt es an meiner Hardware? An den Einstellungen? Vielen Dank im...
  2. Gerät A verbindet sich mit WLAN, Gerät 2 nicht (Win7)

    Gerät A verbindet sich mit WLAN, Gerät 2 nicht (Win7): Hallo, folgendes Szenario: Ich bin gerade umgezogen – neue WG, neues WLAN. Laptop (Win7) und Smartphone haben sich problemlos mit dem neuen...
  3. Probleme nur in einem von vielen WLANs

    Probleme nur in einem von vielen WLANs: Hello, finde leider keinen Ansatzpunkt für mein Problem. Mit meinem Laptop (Win 7, alle Updates, nie Probleme, Windows vor einer Woche frisch...
  4. Probleme bei Portfreigabe für FritzBox 6490 Cabel

    Probleme bei Portfreigabe für FritzBox 6490 Cabel: Halle alle zusammen, seit Installation meiner FritzBox 6490 cabel blokiert die Box die freigegeben Ports TCP für aMule 4664 und UDP für aMule...
  5. Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick)

    Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick): Guten Tag liebes Forum, ich habe ein Problem welches mir vor Stress langsam die Haare rausfallen lässt. Mein Internet funktioniert im Haus...