WLAN-Problem

Diskutiere WLAN-Problem im Netzwerkprobleme & Internetprobleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, cool, dass man hier schreiben kann, ohne sich zu registrieren... Also, ich habe ein Acer Notebook und wollte mir WLAN einrichten. Nachdem...

  1. #1 Schäck, 19.12.2005
    Schäck

    Schäck Guest

    Hallo,
    cool, dass man hier schreiben kann, ohne sich zu registrieren...

    Also, ich habe ein Acer Notebook und wollte mir WLAN einrichten. Nachdem meine Nummer auch freigeschaltet war, konnte ich mich auch einwählen (mit Hilfe des Acer eNetManagemant, welches dann anzeigt, dass ich erfolgreich verbunden sei).
    So weit, so gut. Wenn ich nun einen Browser o. ä. öffne, können keine Daten geladen werden und eine Fehlermeldung wird angezeigt. Ich bin echt am Ende mit meinem Latein. Wieso bin ich erfolgreich mit dem WLAN verbunden, kann aber nichts laden?????

    Daniel
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Morpheus1805, 20.12.2005
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin Schäck!

    Gebe mal unter Start>Ausführen>cmd>

    ipconfig /all ein !

    Und poste mir das Ergebnis!

    Welche Fehlermeldung wird angezeigt!
    Welches Betriebssystem?

    Gruss Morpheus
     
  4. #3 Schäck, 20.12.2005
    Schäck

    Schäck Guest

    Was willst du denn davon wissen? Doch nicht alles, oder?
    Ich weiß auch nicht, ob das so schlau ist, das alles hier reinzuschreiben.

    Fehlermeldung ist die übliche Meldung, wenn keine Verbindung da ist. ("Die Seite kann nicht angezeigt werden" - Intenet Explorer).

    Betriebssystem: XP Home Edition Service Pack 2
     
  5. #4 Morpheus1805, 20.12.2005
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Recht hast du! Es ist immer mit Vorsicht zu genießen sein IP etc. so im Netz zu verbreiten!

    Schicke mir ne mail oder melde dich an und schreibe mir ne PN!

    Hast du zufällig Skype auf deinem Rechner?


    EDIT: Schaue wenn du die Fehlermeluung erhältst mal ganz unten links ache eine Fehlercode oder z.B DNS oder Server nicht gefunden!

    Morpheus
     
  6. #5 Yannick, 21.12.2005
    Yannick

    Yannick Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    hab das gleiche Problem....
     
  7. Frager

    Frager Guest

    Hab auch dieses Problem. Bei mir stellt sich das so dar.
    Ich hab einen Rechner mit nem WLAN Router per Kabel angeschlossen. Ein weiterer steht in einem anderen Zimmer. Dieser ist mit einer Wlan PCI Karte ausgerüstet. Beim Hochfahren dieses Rechners wird dann eine Signalstärke so um die 36% angezeigt. Internet und auch die Netzwerkverbindung zu meinem anderen Rechner funktionieren einwandfrei. Wenn aber nun das Netz in seiner Signalstärke mal kurz unterbrochen wird ,d.h kein Empfang mehr, und dann kurze Zeit später wieder das Signal da ist kann ich nichtmehr ins Internet oder auf meinen anderen Rechner zugreifen. Läuft der Rechner dann einige Zeit stellt er auf einmal eine Verbindung her ohne das sich etwas an der Signalstärke ändert!
    Was kann das nur sein????????????????
     
  8. #7 HypoALL, 24.12.2005
    HypoALL

    HypoALL Guest

    hi,

    ich habe das selbe problem!! bis vor 2tagen hat noch alles wunderbar funktioniert - dann war aber leider die rechnung net bezahlt und nix ging mehr :(
    nachdem die rechnung aber (blitz-)bezahlt wurde funzt der normale pc mit lan-verbindung... mein laptop mit wlan (fu/si mit centrino) "verbindet", kann aber keine seiten aufbauen.
    zu dieser "verbindung": unten links im infobereich ist halt 'n symbol für lan / wlan usw. dieses symbol strahlt mit 2 grünen wellen, diese werden aber nach sekunden grau...

    habe echt alles probiert (mehrmals winxp-home sp2 neu installiert, den router mit neuer firmware versehen, router mehrmals neu konfiguriert - wpa-psk und ssid stimmen auch auf beiden... habe sogar versucht mit fester ip, geht aber gar nix!!)
    ethernetadapter lan-verbindung ist dhcp auch aktiviert, ppp-adapter t-business allerdings nicht - hat es damit was zu tun??
    ausserdem leuchtet am router die "online" lampe nicht, weiß allerdings auch net ob sie 's vorher getan hat?!

    würde mich über hilfe echt freuen ;)
    thx in advance
     
  9. ratlos

    ratlos Guest

    Hallo!

    Ich hab genau das selbe Problem... die Verbindung kann ohne Probleme hergestellt werden, die Signalstärke ist hervorragend und trotzdem funktioniert das Internet nicht... auch wenn ich firewall und alles abstelle geht leider nichts... :-(
    Habt ihr vielleicht eine Idee woran es liegen könnte, bzw. worauf ich noch achten sollte, damit es vielleicht doch noch funktioniert?!?

    Wäre euch wahnsinnig dankbar - bin wirklich schon verzweifelt... hab alles neu gekauft (laptop, ethernet-modem, wireless router,...) und dann funktionierts nicht :-(
     
  10. #9 Morpheus1805, 04.01.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    @ ratlos!

    Bei welchem Provider bist du?
    Ich hoffe du hast auch die entsprechende Software installiert?? Blöde Frage, aber nicht unwichtig, wie sich vor kurzem herausgestellt hat! Hehe!
    Wenn du das alles gemacht hast,solltest du fürs erste deine Netzwerkkonfiguration checken! Und das machst du am besten unter Start>Ausführen>cmd>ipconfig /all!

    Jetzt solltest du in einem netten DOS Fenster ein paar Informationen zugesteckt bekommen!

    Diese kannst du wenn du möchtest an mich schicken oder dir entsprechende Informationen über die einzelnen Punkte ergooglen!!

    Es muss eine gültige IP Adresse vergeben sein, gültiges Subnetz, Standargateway und ein gültiger DNS Server!

    Wenn du mit dem Internet Explorer eine Seite öffnest, erhältst dann eine Fehlermeldung alla " Server oder DNS nicht gefunden " ( ganz unten) ??

    Dann spricht alles für ein Konfigurationsproblem!

    Gruss Morpheus
     
  11. montu

    montu Guest

    Habe ein ähnlich gelagertes Problem.

    Es gelingt dem ACER-Notebook einer Bekannten einfach nicht von dem vorhandenem DSL-Modem/WLAN-Router eine IP-Adresse zu beziehen.

    Das Acer findet das Netz, Signalqualität=hervorragend aber er bekommt einfach keine IP-Adresse per DHCP zugeordnet.
    Mit anderen Notebooks in der WG klappt dies einwandfrei.

    Habe gestern mal eine feste IP-Adresse vergeben und schon lief die Kiste. Aber leider nur für ca. 2 Stunden dann brach die Verbindung unwiederruflich zusammen.

    Ich glaube an einen Hardware-Defekt.

    Ist jemand anderer Meinung?
     
  12. #11 Onkel Bob, 05.01.2006
    Onkel Bob

    Onkel Bob Guest

    Ich hab ein sehr seltsames Prob.:

    Ich habe ein Samsung Notebook P28 (WinXP sp2) mit Agere wireless mini PCI Card und Speedport W 500V mit neuster Firmware von T-Online.Die Verbindung über LAN funzt einwandfrei.
    Wenn ich das Notebook hochfahre, wählt es sich auch ab und zu über W-Lan ein (oder ich wähl "von Hand" ein) , die Verbindung ins Netz steht... aber nur etwa 5 min. Dann verliert das Notebook bzw. genauer WinXP alle Netzwerkkennungen (IP, Subnet, Gateway, usw...) und die Verbindung bricht manchmal komplett ab.Meistens passiert dann aber auch das seltsame: dann zeigt WinXP an, das keinerlei Netzwerkverbindungen bestehen, auch unter "Drahtlose Netzwerkverbindung wird unser W-Lan als nicht Verbunden angezeigt (mann kann jedoch die Verbindung nur TRENNEN!!!). Aber ipconfig /all sagt: IP192.168.0.33 Subnetmask255.255.255.0 Gateway192.168.0.1 -DNS auch, usw... also alles korrekt, ich komm trotz "Netzwerkverbindung nicht verbunden"(!!!) unter XP ins Internet, bis dann auch hier nach 5-10 min die Verbindung unterbrochen wird, ipconfig: "es besteht keine Verbindung". Ich habe in den Routereinstellungen dem Notebook die anfänglich zugewiesene IP fest vergeben (192.168.0.33), was nix besser oder schlechter machte. Das Notebook bleibt bei der W-Lan-Karte auf "IP automatisch beziehen", die Adressen dort fest eingeben nutzt auch nix. Manchmal kann ich mich mit mehr oder weniger Gefummel wieder einwählen, dann geht alles von vorne los, oder es passiert, das ich zb. nur wärend dem, sehr langem, Status "IP-Adresse beziehen" ins Netz komme, dann hat XP auch vorübergehend die richtigen Adressen vom DHCP bekommen, bricht aber nach Minuten den Vorgang mit einer Fehlermeldung (ohne Nummer) ab. Manchmal bekomme ich auch sofort die seltsame Verbindung ohne das XP davon was weiss, oder es geht garnix mehr, nicht mal ipconfig, aber es gibt nie eine dauerhaft stabile W-Lan-Verbindung. Ach so: Das W-Lan ist sichtbar, aber mit WEP verschlüsselt (1 Schlüssel). Mach ich das W-Lan unsichtbar, find ich es nach einem Neustart nicht mehr. Für die Agere-Card finde ich kein neuen Treiber, aber den auf der CD mitgelieferten hab ich schon neu installiert.
    LAN und Firewall sind bei dem Rumwurschteln deaktiviert gewesen.
    Nu bin ich mit meinem Latain am Ende- HIIIIIILLLLLFFFEEEEE!!!!!


    -ego est latinum finito-
     
  13. #12 Kumlappen, 13.01.2006
    Kumlappen

    Kumlappen Guest

    Wenn DNS,IP,Standartgateway etc. nicht automatisch gefunden wird, wie kann man die dann manuell umstellen (bzw. auf was) damit es wieder funzt? Also wie muss man es konfigurieren?
     
  14. #13 wlanuser, 17.01.2006
    wlanuser

    wlanuser Guest

    Hatte das gleich Problem. Lösung: In den Hardware-Einstellungen der WLAN-Karte einfach das Energiesparen ausstellen. Schon funktioniert es einwandfrei!
     
  15. #14 Swordfish, 17.01.2006
    Swordfish

    Swordfish Guest

    Wlan Probleme

    hi.
    habe auch ständig probleme mit dem wlan. es kann aber kein hardwaredefekt sein. ich habe alles ausprobiert. mit dem router hin und her gefummelt. das notebook ständig platt gemacht und alle einstellungen verstellt.
    war sogar schon so verzweifelt, dass ich das ding zum herstelle geschickt habe mit fehlerbeschreibung und allem drum und dran.
    nach 4 wochen bekam ich das notebook. zwar mit einem neuen mainboard, aber leider hatten die mit einen falschen prozessor wieder eingebaut. anstatt einen centrino 2 GHz bekam ich einen Celeron 1,5 GHz. klingt komisch, ist aber so.
    witzigerweise lief das netzwerk mit dem prozessor. als ich dann am nächsten tag dort hingefahren bin, bekamm ich dann auch einen neuen 2 GHz Centrino, hatte dafür aber zu hause die gleichen wlan probleme.

    Besonders macht es spaß world of warcraft zu spielen mit einer latenz von rund 5000 ms, jedoch mit einer übertragung von 54 mbit/s.

    woran kann das liegen?

    HILFEEEEE!!!!!


    Ps. habe ein ACER Aspire 1694 wlmi
     
  16. #15 Hirschi, 18.01.2006
    Hirschi

    Hirschi Guest

    @ Swordfish

    GENAU das problem habe ich auch, allerdings bei CSS!
    Ich habe ALLES ausprobiert!!!
    Erst schön zoggen und dann nach 5 min ZACK Ping von 965!!

    -Z-U-M--V-E-R-Z-W-E-I-F-E-L-N-

    NEEEED HELP!!!!
     
  17. #16 Hirschi, 19.01.2006
    Hirschi

    Hirschi Guest

    Antwortet hier auch mal einer...? ;(

    Habe übrigens auch das Acer 1694WLMI

    Gruß Hirschi
     
  18. #17 DerHornist, 20.01.2006
    DerHornist

    DerHornist Guest

    Ich habe das gleiche Problem. Wie stelle ich die Energiesparfunktion ab. Ich finde einfach nix, wo ich das machen kann?

    DANKE
     
  19. #18 GrandPa, 21.01.2006
    GrandPa

    GrandPa Guest

    hi leutz hab nen kifeliges problem, gehe über meinen nachbarn online (mit Zugangsdaten) der hat nen siemens gigaset wlan router... so in der anleitung steht das man nicht mit windows configurieren oder connecten soll sondern nen anders programm benutzen soll... hab ne foxconn wll-3350 pci wlan karte aber das programm von der karte unterstützt nur wep aber der hat ne wpa sicherung. Ich kann zwar connecten (mit windows) aber die verbindung hält nur so 10-15 minuten und wenn ich ürgendei online spiel starte bricht sie sofort ab!!!!!!!!!!!HILFE!!!!!!!!!!!! BITTEBITTEBITTE HELFT MIR ...DANKE SCHONMAL...
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Barracken, 28.01.2006
    Barracken

    Barracken Guest

    Tach Männer !!!!

    Erst mal finde ich es prima das irgendwie alle diese verf..... w-lan poblem haben mein nachbar hats jetzt auch habe nur leider keie lösung hier gefunden.
    Das problem wie bei den anderen Signal da aber kein browser.

    Wer mir detaiirte antworten agen kann wär geil.

    Danke im voraus

    bitte die lösungsvorschläe unter barracken_whisky@yahoo.de
     
  22. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Aber ansonsten gehts Dir gut, ja?

    Glaubst Du wir machen uns hier die Mühe Dein Problem zu klären und dann sollen wir Dir das per E-Mail zusenden?

    Gruß Mike
     
Thema: WLAN-Problem
Die Seite wird geladen...

WLAN-Problem - Ähnliche Themen

  1. Sharkoon Fire Glider Optical Problem

    Sharkoon Fire Glider Optical Problem: Hallo leute seit ich Windows 10 Habe läuft die Maus irgendwie etwas hackelig und nicht mehr so schön flüsssig wie unter windows 7 über denn...
  2. Windows 10 immer auf Höchstleistung problem

    Windows 10 immer auf Höchstleistung problem: Hallo, Ich habe Windows 10 und bei mir ist in der Energieoption Ausbalanciert eingestellt ( Desktop PC ) Wenn ich nun ein Game Beendet habe z.b:...
  3. Probleme nur in einem von vielen WLANs

    Probleme nur in einem von vielen WLANs: Hello, finde leider keinen Ansatzpunkt für mein Problem. Mit meinem Laptop (Win 7, alle Updates, nie Probleme, Windows vor einer Woche frisch...
  4. Lenkrad Racing Wheel V5 Problem!

    Lenkrad Racing Wheel V5 Problem!: Hallo, Habe mir das Lenkrad wie im Titel genannt gekauft und auch in benutzung. (bis jetzt nur für LS 17 im Betrieb) Treiber installiert gestern...
  5. Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick)

    Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick): Guten Tag liebes Forum, ich habe ein Problem welches mir vor Stress langsam die Haare rausfallen lässt. Mein Internet funktioniert im Haus...