WLAN Problem!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von jaydee2k7, 11.12.2007.

  1. #1 jaydee2k7, 11.12.2007
    jaydee2k7

    jaydee2k7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe seit heute ein WLAN Problem undzwar hab ich DSL 2000 von ARCOR und die dazugehöriges Arcor-DSL WLAN-Modem 200.
    Als Empfänger hatte ich zuhause bereits einen Fritz USB WLAN Empfänger (den neuen). Beides einwandfrei installiert, lief auch erst ohne Probleme.

    Heute möchte ich ins Internet gehen und siehe da mein WLAN Stick kann sich keine IP Adresse von den Router beziehen, aufgefallen ist mir das er auch mit ner temporären 169.irgendwas.irgendwas.irgendwas versucht eine neue zu kriegen - geht aber schlecht wenn der Router default und wohl nicht änderbar eine 192.168.1.1 hat!!!

    Ok, dachte ich mir dann bekommt der USB Empfänger ne feste und Ruhe ist...
    Denkste, feste IP 192.168.1.5 ok - Verbindung zur Box kein Problem aber kein Internet am PC!!!! Ich komm auch Problemlos auf die Box aber Vista zeigt mir schon in der Netzwerkkonfiguration das da wohl irgendein Problem von der Box zum Internet besteht..
    Ok, irgendein Störfaktor dachte ich mir, Macbook (Notebook Marke Apple) an WLAN an - Verbunden - Internet kein Problem!!!

    Woran kanns liegen, was kann ich noch alles ausprobieren??? Brauche ich wirklich ein WLAN USB Empfänger der selben Marke??? 2 Tage lang ging es ohne Probleme.. PS Firewall testweise ausgemacht - ging trotzdem nicht!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Schrauber, 12.12.2007
    Schrauber

    Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    ich würde folgendes tun:

    den router vollständig resetten...
    dann per kabel neu einrichten damit man wenigstens zur kontrolle mit dem kabel ins internet schafft...
    dann kontrollieren ob auch DHCP eingeschalten ist... wenn du soweit bist dann das w-lan einrichten...
    und zwar würde ich anfangs erstmal zur kontrolle keine wlan-sicherheit einstellen sondern ein ungesichertes lan aufbauen (einfach nur wegen der verminderung der anzahl möglicher fehlerquellen). also... SSID soll übertragen werden... name des netzwerks eindeutig vergeben.. irgendwas... "Reaktor" oder halt irgendwie sowas das du es von den anderen wlans im umkreis unterscheiden kannst... kanal bitte manuell auswählen.. ich setzt den immer auf 6 aber mach du wie du willst... und das ganze für A/B/G gemischt möglich machen... MAC filterung ausschalten...

    und jetzt steckst deinen w-lan usb stick ein... jetzt konfigurierst du erstmal dein tcp/ip-protokoll des sticks damit er sich die ip adresse automatscih zuweisen läßt und den dns auch... dann schaust was für wlans er erkennt... dabei müßte dann dein wlan sein... einmal einloggen bitte und die meldung wegklicken das es ein ungesichertes wlan ist... dann warten ob dir der router per dhcp deine ip gibt. wenn du nun endlich deine ip hast vom router die er dir mit dhcp zugewiesen hat so müßte das internet nun funktioneren...

    dann halt nur noch eine WPA PSK sicherung des wlans einstellen und gut ist...
     
  4. #3 jaydee2k7, 12.12.2007
    jaydee2k7

    jaydee2k7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Ok danke, hört sich gut an.
    Nur eine Frage hierzu, wie kontrolliere ich ob DHCP läuft??
    Meinst du am Router? Sollte doch default laufen.
     
  5. #4 Schrauber, 12.12.2007
    Schrauber

    Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    im router muß bei der netzwerkkonfiguration irgendwo eindeutig drinstehen "DHCP-Server" und dann kannst nur noch auswählen "einschalten" oder "ausschalten"... der sollte aber eingeschalten sein damit das lan problemloser läuft. auch eine manuelle eingabe der ip ist trotz aktiviertem DHCP-server immer noch möglich...
     
  6. #5 jaydee2k7, 17.12.2007
    jaydee2k7

    jaydee2k7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Also ich komm nicht weiter .. hab alles gemacht aber nichts hat sich nach der simpel einrichtung geändert.
    Ich hab jetzt den USB WLAN Stick von Arcor für 20 euronen bestellt den mit den muss!!!! es klappen. Das ganze ärgert mich viel zu sehr um emotionslos an die Sache zu gehen..

    Egal, das einzigste was mir aufgefallen ist war die Tatsache das DHCP .1 bis .33 zuweist und immer bei .33 anfängt, könnte sein das er nach der Einrichtung mit meinen Macbook nicht weis welche ip er nach der .33 geben soll und deshalb immer unten am pc 169. irgendwas gibt - oder das Signal ist so schlecht ist das er die ip zuweisung nicht versteht..
     
Thema: WLAN Problem!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. apple wlan problem besteht weiterhin

Die Seite wird geladen...

WLAN Problem!!! - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Windows 10 - WLAN

    Windows 10 - WLAN: Hallo liebe Forengemeinde, bin auf ein Problem gestoßen und zwar wie kann ich denn unter Windows 10 ein bereits eingerichtetes WLan Profil...
  3. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  4. Domänencontroller Problem

    Domänencontroller Problem: Bekomme neuerdings immer eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige angezeigt: Software_Protection_Platform_Service Lizenzerwerb-Fehlerdetails....
  5. Windows Server 2012R2 Problem

    Windows Server 2012R2 Problem: Moin, wir haben das Problem, das bei Aufforderung das Benutzerpasswort zu ändern in der Windowsumgebung, die Fehlermeldung: "Das System hat...